MINI² - Die ComMINIty

Normale Version: VDODAYTON MT5010 oder so einbauen?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hi,
bin neu und erst mal danke für die vielen Infos. Ich bin auch auf der Suche nach der ultimativen Lösung des TMC Problems. Da ich mit meinem "alten" boost eigentlich sehr zufrieden bin, frage ich mich wie es denn generell mit der kompatibilität zu dem original Hersteller Zubehör aussieht. Passen die Sachen z.B. der externe Tmc Empfänger ......

Ich habe
-Cooper Cabrio 05/04 (Vorserie für die Presse)
-"altes Boost" mit kleinem Drehregler
-H&K
-Navi mit inaktivem TMC Menüpunkt und DVD von 01/2005

Falls das nichts wird, und ich mir doch ein neues Boost besorgen muss, gibt es denn jetzt ein Steckerproblem oder nicht (rund gegen eckig) ist mir nicht ganz klar bzw. sind die Angaben wiedersprüchlich.

Gruß
Greenhighlander
Ich habe neulich in einem 7er Forum gelesen. Dort haben sie eine TMC-Box von VDo anstelle der TMC-Box von BMW verbaut. Das funktionierte auch, da die MK-Systeme auch von VDO gebaut werden. Die BOX kostete etwa 130 € und ließ sich bequem über ebay beziehen. Ich denke, dass sich das Problem auch bei uns auf diese Art lösen lassen sollte. Ich werde mal nach dem Beitrag suchen, weil ich das acuh machen wollte...

Gruß,
MEdi