MINI²

MINI² (https://www.mini2.info/forum/index.php)
-   Turbo (https://www.mini2.info/forum/forumdisplay.php?f=146)
-   -   Stärkerer Turbo !! Gesucht (https://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=96861)

Magscrabs 31.12.2016 11:32

@ Krumm
und das ist fahrbar? Bekommt man die Leistung den zuverlässig auf die Strasse?

Klein Wutschel 31.12.2016 11:52

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Mal meine Meinung:

Ich würde über diesen Satz von Thomas mal etwas mehr nachdenken:

Zitat:

Zitat von Krumm (Beitrag 3306681)
....
in sachen drehmoment muss man beim automatik aufpassen :pfeiff:.

gruss krumm

Sicher hat auch das TF60SN im Clubman S einiges an Reserven zu bieten, nur diesen Bereich verlässt du mit Deinem jetzigen Tuning schon.

Ein neuer Automatikgetriebetyp ist erst bei den F Modellen verbaut, vorher ist das immer noch das TF60SN.

Sicher in einigen verschiedenen Ausführungen was Reibscheiben und Abstimmung/Auslegung Wandler betrifft, aber von der Grundkonstruktion her immer noch die "alte Konstruktion" wie sie schon bei Wutschel (R52 JCW) verbaut ist.

Da bin ich auch nicht mehr bei der Serienleistung .
Zwar weit von den Drehmomentwerten von Deinem Mini entfernt, aber nach 40TKM sah das bei Wutschel dann in der Ölwanne so wie angehängten Bild aus :roll:

Das wird bei dir irgendwann auch so aussehen und wenn es gut läuft, dann wirst du die Reibscheiben/Beläge usw. schneller wechseln müssen als ein Handschalter seine "Kupplungsscheibe".

Ich rede von diesen Teilen hier:

http://www.ebay.com/itm/MINI-COOPER-...RTrDWc&vxp=mtr

Naja...und die Wandlerkupplungen sind auch auch nicht für unendliche Leistungssteigerungen ausgelegt.

Ich würde die Soft lieber so abzustimmen, das Du zwar etwas weniger Drehmoment hast, dieses dafür aber über einen längeren Zeitraum gehalten wird, was auch viel mehr Spaß macht.

Beispiel so 360-380NM von 1900-5000 U/min, ein guter Tuner sollte das hinbekommen.

Zudem würde ich mir auch Gedanken machen, wie ich die ATF Temperatur runter bekomme.

Ich habe damit leider etwas zu lange gewartet, aber besser verspätet etwas verbessern als nie.

Ist aber bei mir auch nicht so wichtig, denn ein Ersatzgetriebe steht schon bereit.

Wenn Du den Mini aber eh irgendwann verkaufen willst (wie viele hier), dann kannst Du diese Ratschläge natürlich auch Beiseite schieben.

Soll sich der Käufer anschließend damit befassen...... :pfeif:

Gruß Stefan

ks930 31.12.2016 12:15

Danke, dass ist sehr hilfreich!
Ich werde den Mini eher 5 Jahre behalten bevor ich ans verkaufen denke :sonne:

BK1990 31.12.2016 12:20

Ich kann euch ALLEN nur raten wenn ihr irgendwas an eurem Mini machen wollt, dann fahrt nach Brühl zum Thomas :top: mehr Leistung mehr NM mehr dies und das es ist einfach nur beachtlich was Krumm über Minis weiß und wie dort gearbeitet wird, zumal was Haltbarkeit und Standfestigkeit angeht! Hab jetzt den 2ten Mini mit ner Stage 2 (GP2 / 271 PS) welcher durch die Hände von Thomas wanderte und bin bisher immer noch zufrieden und für mich gibt es keine bessere Anlaufstelle was Wissen und Kompetenz angeht! Somit allen einen guten Rutsch ! :party:

ks930 31.12.2016 12:36

Ja mag gut sein, jeder entscheidet sich je nach Gefühl wo er hingeht,
Ich bin bei Manic gelandet und bereue es keinesfalls, der Support ist sehr zuverlässig und auch rund um die Uhr erreichbar, die Leute sind nett und die machen auch eine gute Arbeit.

Ebenso finde ich das wechseln der Maps mit der Sps Einheit ne feine Sache.

Und mir geht es nicht um die jeweiligen Tuning Firmen, jeder weiß das Krumm, Manic oder Schirra Namenhafte Tuner sind, aber um das geht es in diesem Thema doch gar nicht!

Ist es den so ein Problem in einem Forum Erfahrungen anderer Fahrer zu hören ? Ist doch egal was mir jemand von der Software rät da ja das nichts mit meinem Thema zu tun hat.

spg 31.12.2016 12:54

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von ks930 (Beitrag 3306995)
Servus,
hier im Anhang das Diagramm,

weiß leider nicht was hier Herr spg vergessen hat, aber bitte sparr dir einfach deine doofen Kommentare.
Ich habe hier eine Frage gestellt die Lautet "Stärkerer Turbo gesucht" und bin sicherlich Dir keine rechenschaft Schuldig.
Brauch hier bestimmt keinen der nur Tomaten gelaber bringt und schlechte Laune mitbringt.

Dummerweise war mein so doofer Kommentar goldrichtig, ist eben hart wenn Leute kommen und mit 2 Rechenbeispielen die Kurve hervorsagen können...

So sieht als Beispiel ne bessere Drehmoment-Kurve aus, übrigens muss man mit Insoric im 3. Gang messen, nicht im 4.! steht auf deren Homepage/Anleitung.

robinnotnormal 31.12.2016 13:39

Wenn wir schon bei Insoric sind - rein aus Interesse - hier wird ja bei fahrendem Fahrzeug gemessen. Wie rechen die denn hier den Luftwiderstand raus?

Bei 160km/h im dritten (Diagramm spg) und bis zu >160km/h im vierten (ks930) ist das ja nicht unerheblich, besonders bei dem CW-Wert den so ein Koffer wie der Mini nunmal hat.

ks930 31.12.2016 14:02

Zitat:

Zitat von robinnotnormal (Beitrag 3307031)
Wenn wir schon bei Insoric sind - rein aus Interesse - hier wird ja bei fahrendem Fahrzeug gemessen. Wie rechen die denn hier den Luftwiderstand raus?

Bei 160km/h im dritten (Diagramm spg) und bis zu >160km/h im vierten (ks930) ist das ja nicht unerheblich, besonders bei dem CW-Wert den so ein Koffer wie der Mini nunmal hat.



Da könntest du dich gerne an denen wenden, falls du hier Informationen brauchst weil ich ja nur zum messen dort war 😉

ks930 01.01.2017 15:16

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zitat:

Zitat von spg (Beitrag 3307023)
Dummerweise war mein so doofer Kommentar goldrichtig, ist eben hart wenn Leute kommen und mit 2 Rechenbeispielen die Kurve hervorsagen können...

So sieht als Beispiel ne bessere Drehmoment-Kurve aus, übrigens muss man mit Insoric im 3. Gang messen, nicht im 4.! steht auf deren Homepage/Anleitung.


hast den totalen Durchblick oder?
Im 3. gang werden Handschalter gemessen,
Im 4. Gang werden Automatik gemessen da Sie automatisch runterschalten egal ob es deaktiviert ist auf manuell oder nicht.
Wie willst du im 3 Gang messen wenn du die Kraft nicht auf die Straße bekommst? Ist doch dann klar das du es im 4. messen musst.

Was hier aber nicht stimmt ist die Getriebeübersetzung. Diese beträgt 5,5. Wenn ich dann die km/h in die Absizze lege, sieht auch keiner der keinen Plan hat, dass da "verbogen" wurde

Aber ist Ok, Ich poste dir mal paar Diagramme von kollegen mit Automatik weil du ja weißt wie gemessen wird (Beachte mal die Gang messung)

Wusste nicht das du Mess beauftragter bist :)

MiniHazza 01.01.2017 16:30

Zitat:

Zitat von ks930 (Beitrag 3307124)
Im 4. Gang werden Automatik gemessen da Sie automatisch runterschalten egal ob es deaktiviert ist auf manuell oder nicht.

Kannst mir das mal erklären? Schaltet deine Automatik selber runter trotz manuellem Modus?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.