Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Getriebe
Getriebe Ob 6-Gänge oder Automatik, hier wird alles serviert
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 27.04.2017, 11:13
dmaksyukh
Hintensitzer
 
Benutzerbild von dmaksyukh
 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Bonn
Beiträge: 30
Bilder: 4

Ausrücklager? Etwas anderes?

Hi zusammen,

Ich hab folgendes Problem. Im normalen Zustand, also wenn man nicht kuppelt, kommt Geräusche vor, als ob etwas rasselt. Ist nicht laut aber man kann gut im Auto mit geschlossenen Türen hören.
Jedoch sobald ich die Kupplung durchtrete ist das Geräusch weg. Was kann es sein - Ausrücklager? Etwas anderes?

Hat jemanden überblich über die Kosten wenn ich jetzt Ausrücklager mit Kupplung tausche - also Material plus Stunden?

Vielen Dank!

Dima
dmaksyukh ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 27.04.2017, 13:29
emreoez
Ausflügler
 
Benutzerbild von emreoez
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Mannheim
Beiträge: 316
Nach der Beschreibung höchstwahrscheinlich das Ausrücklager, (Mini Krankheit ). Der Kupplungssatz kostet bei BMW ca. 350€. Dann noch der Einbau, der bei Mini saftig ist. Rechne mal mit ca. 1000€ insgesamt. Eine freie Werkstatt und evtl. Teile aus dem Zubehör wären natürlich deutlich günstiger.
__________________
emreoez ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 27.04.2017, 16:52
cubeteam
Millemiglia
 
Benutzerbild von cubeteam
 
Registriert seit: 13.11.2014
Ort: Köln
Beiträge: 1.041
Bilder: 62

Direkt über ne verstärkte Version von Sachs nachdenken! Wobei das Ausrücklager vermutlich das selbe ist.
__________________
Cubi's R55Cubi's EX R56
cubeteam ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 27.04.2017, 17:49
lore8
Beifahrer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 91
Das Ausrücklager läuft nur, wenn gekuppelt wird, aber nicht,wenn nicht gekuppelt wird. Sonst wäre es nach wenigen Tagen hinüber. Ohne Kupplungtreten läuft die Getriebeeingangswelle mit der Drehzahl des Motors. Und das ist bei jedem Schalter so
lore8 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 27.04.2017, 17:56
lore8
Beifahrer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 91
Prüfe mal den Ölstand im Getriebe. Dein Getriebe rasselt, bzw. macht Geräusche, was aber nicht unbedingt bedeutungsvoll sein muß. Mach mal neues Öl rein. wieviel km gelaufen??? Getriebetyp???
lore8 ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 27.04.2017, 18:28
ChaZer
Hintensitzer
 
Benutzerbild von ChaZer
 
Registriert seit: 21.04.2016
Ort: Neuwied
Beiträge: 54
Wenn das Ausrücklager ausgeschlagen ist oder zu viel Spiel hat, ist es genau so wie in der Frage beschrieben. Wenn die Kupplung nicht gedrückt ist, klappert/rasselt es. Wenn die Kupplung betätigt wird, ist es weg.
Daher tippe ich auch auf das Ausrücklager.

Frei Werkstatt so ab 750€. Bei BMW wahrscheinlich so um die 1500€.
ChaZer ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 27.04.2017, 19:26
lore8
Beifahrer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Westerwald
Beiträge: 91
Ja. das könnte auch sein
lore8 ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 16.01.2018, 15:27
Breyton
Hintensitzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Ort: Essen
Beiträge: 33
Hi ... genau das selbe Problem habe ich! Hast du dein Ausrücklager tauschen lassen? Hoffe bist noch hier im Forum unterwegs und kannst mir helfen. Kupplung samt Ausrücklager? Welche Firma (Valeo oder LuK?) und eventuelle kosten? Bei Mini 1500,00 Euro ohne ZMS
Breyton ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 17.01.2018, 09:04
Wissi
Hintensitzer
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Daheim
Beiträge: 31
Zitat:
Zitat von lore8 Beitrag anzeigen
Das Ausrücklager läuft nur, wenn gekuppelt wird, aber nicht,wenn nicht gekuppelt wird. Sonst wäre es nach wenigen Tagen hinüber. Ohne Kupplungtreten läuft die Getriebeeingangswelle mit der Drehzahl des Motors. Und das ist bei jedem Schalter so
Diese Aussage ist falsch, wenn es um normale heutige Fahrzeuge geht! Das Ausrücklager läuft immer mit, denn es ist dafür ausgelegt und nicht um bei jedem kuppeln von 0 auf Motordrehzahl zu beschleunigen, wobei es dabei zunächst zum schleifen zwischen dem Anlaufring des Lagers und der Membranfeder käme. Dies würde mit der Zeit die Membranfeder durchschleifen und auch das Lager würde sehr heiß werden und dadurch zerstört, wenn oft hintereinander gekuppelt wird. Die Zerstörung beider Bauteile ist die Folge. Richtig ist, dass die Getriebeeingangswelle immer mit Motordrehzahl läuft solange nicht die Kupplung durchgetreten ist.
Früher war es mal so, aber bei den heutigen Drehzahlen und den verlangten Kilometerlaufleistungen ist es nicht mehr möglich einen nicht permanent mitlaufenden Ausrücker zu bauen.
__________________
Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!
Wissi ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 17.01.2018, 09:19
erose
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 410
Bilder: 5

Zitat:
Zitat von dmaksyukh Beitrag anzeigen

Hat jemanden überblich über die Kosten wenn ich jetzt Ausrücklager mit Kupplung tausche - also Material plus Stunden?

Vielen Dank!

Dima
Sobald meine Bühne wieder frei ist, holst Du Dir ein Kupplungsset aus der Bucht + Getriebeöl und kommst nach Euskirchen und wir wechseln deine Kupplung

Biste bei vielleicht 250€
erose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Getriebe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty