Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder
Räder vom schwarzen Gummi und leichten Metall
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 26.07.2014, 10:49
wolfgang
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 23.10.2003
Ort: Bremen
Alter: 65
Beiträge: 471
... ich hab den Club S nach einiger Testerei immer mit 2.7 gefahren; allerdings keine Runflats. Drunter war mir das trotz der sog, sportl. Fahrwerksabstimmung etwas zu wabbelig
__________________
safety fast
wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 26.07.2014, 14:00
Harri
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 895
Bilder: 19

Zitat:
Zitat von Brodelkopp Beitrag anzeigen
Hy,
ich habe bei den 205er Reifen auf der Originalen R112 17" Felge vorne 2,2 und hinten 2,6 bei einem Mini Clubman JCW.
Reifen sind Pirelli P Zero Nero GT Non RFT.
Meine PZero Nero mit 215 auf 7,5er Felgen am Hatch fahre ich gerade mit 2,6 vorne und 2,1 hinten. Werde vorn was runter gehen, aber bei gleichem Druck sind sie viel wärmer als hinten und 2,1 vorne war mir zu schwamig.
Harri ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 26.05.2015, 18:33
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 30
Beiträge: 1.526
Bilder: 16

Ich musste beim Sommerreifen aufziehen mit Erschrecken fest stellen, dass das Profil der beiden vorderen Winterreifen in der Mitte ziemlich runter ist ... was doch bedeutet, dass zu viel Druck drauf war richtig ?

Die Teile wurden mir mit 5 bar von MINI übergeben. Sind "Bridgestone Runflat" ich bin dann runter auf 2,3 bar und war damit eigentlich zufrieden. (In der Tür steht glaube 2,7)

Hinten ist das Profil noch wie neu ... vorne müssen es schon neue werden (2 Winter), ich tippe auf die ständigen Autobahnfahrten die ich im Winter hatte. Bin da zugegeben immer recht schnell gefahren. Durch die entstehende wärme haben die Reifen mehr Druck und dehnen sich aus, haben somit wieder zu viel bar ?! Bitte erklärt es mir!

Bin keiner der einen Kavalierstart hin legt und mit durchdrehenden Reifen los fährt, was mit ESP und Co. ja sowieso nahezu unmöglich ist

Die Sommerreifen sind schon von Anfang an auf dem Auto (Continental Runflat), sehen am Rand nicht mehr so gut aus, da es mal ein Presseauto war und damit wohl jemand wilde sau gespielt hat, haben aber noch nahezu volle Profiltiefe bei 2,2 bar.
__________________

Geändert von KaPutty (26.05.2015 um 19:19 Uhr).
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 26.05.2015, 22:32
alfshumway
Garagenbewohner
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 53
Beiträge: 3.387
Bilder: 1320

Zitat:
Zitat von rock-dancer Beitrag anzeigen
...auf der netten Plakette im Türfalz meines JCW Coupé's ein Reifendruck von sage und schreibe 3 Bar angegeben wird.
Bei meinem R59 JCW (Produktion 03/2015) ist das auch so, 3,0 / 3,0.
(Drauf sind die R112 mit Dunlop 205er 17" ROF)

Zitat:
Zitat von Fahrspass Beitrag anzeigen
Ein Unterschied zwischen Roadster, Hatch, Cabrio und Coupe wird wohl kaum gegeben sein.

Die 3,0 stehen da drin, damit Du Sprit sparst. Angenehm ist das so sicherlich nicht.
Mitnichten, die sind unterschiedlich. Und vermutlich erst recht zum Clubby.

Mein R56 S (Produktion 11/2013) hat ganz andere Reifendrücke, das sind 2,6 / 2,6 bei 2 Personen.
(Drauf sind die R112 mit Conti 205er 17" ROF)

Zitat:
Zitat von KaPutty Beitrag anzeigen
... dass das Profil der beiden vorderen Winterreifen in der Mitte ziemlich runter ist ... was doch bedeutet, dass zu viel Druck drauf war richtig ?

Die Teile wurden mir mit 5 bar von MINI übergeben...
Lauffläche in der Mitte mehr abgefahren bedeutet in der Regel zu viel Druck, gemessen wird im kalten Reifen-Zustand.
5 bar bei Übergabe des Komplettrad-Satzes, nicht am Auto montiert (?) heißt, die Räder wurden zur Lagerung so aufgepumpt um Lagerschäden zu vermeiden. Montiert ans Auto: da hat wer gepennt . Alle Fzge werden bis zum Händler sogar mit überhöhtem Reifendruck + Federblockierung transportiert.

Bei der Nachfrage bei freien Reifenhändlern oder den Reifenherstellern sollte unbedingt die genaue und kpl. Reifenbezeichnung plus Herstelldatum angegeben werden, außerdem ob es ein Reifen mit * STERN-Markierung ist.
Der * STERN hinter der Typbezeichnung steht für genau die selbe und identische Reifenmischung wie die Erstausrüstermischung, mit der z.B. die Fahrwerksabstimmungen und weitere Tests gemacht wurden. Und es soll einen Unterschied geben mit / ohne *.

Ob man nun unterschiedliche Drücke bei kühlem oder heißem (Sommer)Wetter einfüllen sollte - da hab ich noch nichts darüber gehört oder gelesen. Bei großen Temperaturschwankungen und weiten Strecken würd ich lieber öfter kontrollieren, vor Beginn der Fahrt.
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 17.11.2018, 17:22
Z06
Gast
 
Beiträge: n/a
Fahre generell (Sommer/Winter), natürlich keine Runflat, mit:

VA 2,2; HA 2,0 bar kalt gemessen,
und hab damit den allerbesten Grip in jeder Situation.
  Mit Zitat antworten
#16
Alt 26.11.2018, 12:49
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 30
Beiträge: 1.526
Bilder: 16

Ich war auch runter auf 2,0 bar und war fahrtechnisch zufrieden damit. Nun habe in Kurvenfahrten ein komisches Geräusch fest gestellt, welches auf den zu niedrigen Druck zurück zu führen war. Mehr bar drauf und weg ist das Geräusch! Wahrscheinlich kam die Felge etwas über die zu weiche Flanke.
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Räder


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty