Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor
MINI² motor für Diskussionen über Motor, Getriebe, Kupplung, Chiptuning
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 13.03.2019, 16:57
WinMuel
Zuschauer
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 3
mini S N14 - verschlucken bei Gas durchdrücken - kein Vortrieb

Erstmal hallo an alle

habe seit ca 5 Jahren einen 2007er Cooper S...er gefällt mir immer noch, obwohl er schon viele schlaflose Nächte gebracht hat

Nun zu meinem Problem:

Wenn ich etwas mehr Gas gebe bzw das Gaspedal fast durchtrete, verschluckt er sich massiv, die Drehzahl fällt ab und es knallt ohne Ende aus dem Auspuff. EML geht an und bleibt, geht manchmal wieder aus.

Er nimmt einfach kein vollgas/ mehr Gas an. Es wirkt so, als lässt er den Sprit rein aber kann/will nicht alles zünden.

Steuerkette, Hochdruckpumpe gemacht.

Im Fehlerspeicher stehen:

2880 - Hochdrucksystem - sporadisch
2786 - multiplikative Gemischanpassung
2745 - additive Gemischanpassung

HDP schließe ich eigentlich aus, da start absolut top und ohne Probleme.

Die Fehler zur Gemischanpassung kommen ja sicherlich von der Lamda und dem offensichtlich nicht passenden Gas/Sprit Gemisch.

ab und zu geht es auch mal wieder...aber irgendwann kommt wieder die EML und aus die Maus.

Ich hab ein paar Vermutungen, möchte aber erstmal vorbehaltlos eure Meinungen hören

vielen Dank schonmal
WinMuel ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 14.03.2019, 08:13
Sylvanis
Zuschauer
 
Registriert seit: 02.02.2018
Ort: München
Beiträge: 5
Hallo WinMuel,

ich hatte das Gleiche bei meinem MCS 2008, bei moderatem Gas kam er vorwärts und hat auch beschleunigt, allerdings bei mehr Gas hat er sich verschluckt, geknallt und die Motorleuchte hatte geblinkt.

Meine erste Vermutung lag auch richtig, es war eine der Zündspulen.

Ein Auslesen des Speichers ergab Missfires auf Zylinder 1 und Gemischanpassung. Also kurzer Hand Spule 1 mit Spule 2 getauscht und siehe da, der Fehler der Missfires wanderte mit.
Nach dem Austausch der defekten Zündspule und löschen der Fehler war alles wie gewohnt, kein Ruckeln mehr, keine Aussetzer und voller Durchzug bei Vollgas.


Ein weiteres Symptom war außerdem, dass im Stand an der Ampel z.B. die Drehzahl sporadisch um ca. 200rpm einbrach, nur um kurz danach wieder auf normale Drehzahl zu steigen, meist begleitet von einem unruhigem Lauf des Motors, was aber auch klar ist, wenn er so gesehen auf nur 3 Töpfen läuft

Schau doch, ob du die Fehler auslesen kannst oder jemand mit einem Tester findest, dann kannst du das genau so probieren.
Sylvanis ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 14.03.2019, 08:38
WinMuel
Zuschauer
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Vielen Dank schonmal für deinen ausführliche Antwort.

Zündsystem habe ich auch in Verdacht, habe aber keine Misfire Codes...

Es kann natürlich sein, dass er die wieder löscht beim abstellen, da sie ja nur "sporadisch" auftreten.

Ich lese Fehlerspeicher mit Carly aus (gibt es was besseres für Mini?) Mac oder Android.

Was mich stutzig macht ist eben Fehler 2880 - Hochdrucksystem min

Kann doch nicht sein, dass innerhalb von paar Monaten sie HDP wieder im Eimer ist!? Habe gelesen könnte auch an der Tankpumpe liegen, dass die nicht richtig vorfördert. Aber irgendwie passt das alles nicht zum Bild...Zündausstzer etc.
WinMuel ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 14.03.2019, 17:36
WinMuel
Zuschauer
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Hatte jemand von euch schonmal die Problematik, dass die HDP recht schnell kaputt geht...bzw hat jemand schon die dritte?

Ausgenommen Fahrzeuge mit über 300TkM
WinMuel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty