Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk
MINI² fahrwerk für Themen wie Bremsen, Stoßdämpfer, Reifen, Felgen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 11.02.2019, 22:17
DirtyHarry163
Zuschauer
 
Registriert seit: 20.07.2007
Ort: Kappelrodeck
Beiträge: 2
Fahrwerk R53 in R56

Hallo zusammen...

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Einbau von dem Original Fahrwerk Plus vom R53 in einen R56? Geht das? Wenn ja wie ist das mit dem Eintrag beim TÜV?
DirtyHarry163 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 12.02.2019, 10:18
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.345
Bilder: 1

Servus!

Nein!

Und der Sinn dahinter verstehe ich ebenfalls nicht!
Andere Achsgeometrie, Gewicht, ...


Sascha
__________________
Owner of the new r53-forum.de
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 12.02.2019, 14:53
Boonzay
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 52
Beiträge: 2.865
Bilder: 10

vielleicht weil Fahrwerk plus 10mm tiefer heißt.

so ist es jedenfalls bei beiden Varianten R53 u. R56 gewesen.

Aber dennoch denke ich das es nicht kompatibel ist und schon gar nicht sinnvoll. Ausser man bekommt ein nagelneues Fahrwerk eine R53 um es dann sofern paßt in einem R56 ein zu bauen.

Ich gebe aber gern zu das zumindest beim R56 ein optischer Unterschied zu sehen ist wenn Fahrwerkplus verbaut ist und man ihn dann noch tiefer z.b. Federn legt.

Anbei die beiden Varianten mit 30mm H&R Federn. der Cooper S weiß mit Fahrwerk plus, der rote JCW ohne.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11 2018 c.jpg (125,8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7701.jpg (567,1 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 12.02.2019, 17:41
feschtag
Testfahrer
 
Benutzerbild von feschtag
 
Registriert seit: 24.04.2004
Ort: Komm mir vor wie aufm Mars
Beiträge: 3.345
Bilder: 1

Servus!

Wenn überhaupt, passt nur das Fahrwefk vom GP1 in einen R56,
da dieser die selbe Aluaufnahme an der HA hat.

Ale anderen CooperS 2001-2006 sind nicht identisch!



Sascha
__________________
Owner of the new r53-forum.de
feschtag ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 12.02.2019, 22:27
ichweißeswirklichnicht
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ichweißeswirklichnicht
 
Registriert seit: 17.09.2018
Ort: S-H
Beiträge: 370
Zitat:
Ich gebe aber gern zu das zumindest beim R56 ein optischer Unterschied zu sehen ist wenn Fahrwerkplus verbaut ist und man ihn dann noch tiefer z.b. Federn legt.
An welchen geänderten Bauteilen genau liegt das?

Die Federn selbst können es dann ja nicht sein. Hinten könnte ich mir noch gut vorstellen, dass der obere Federteller kürzer ausfällt, da der Alulängslenker wohl kaum geändert sein dürfte. Weiß zufällig jemand ob ich richtig spekuliere? Vorne gäbe es genauso zwei Möglichkeiten, entweder sitzt der Federteller tiefer, oder es gibt ein anderes Federbeinlager.
__________________
N16 B16A


After all, common sense is not that common.
ichweißeswirklichnicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty