Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur
MINI² exterieur Diskussionen rund um die äußere Gestalt, Karosserie, Bodykits
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 19.02.2018, 22:31
usariemen
Hintensitzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Plettenberg
Beiträge: 37
Anhängerkupplung

Hallo
Haben seit zwei Wochen einen R56 von 2009.
Habe mir gerade alles gebraucht besorgt um ein Notrad unter den Kofferraum zu hängen.
Ja, ich hab´s gelesen. Die meisten halten das für unnötig.
Ich bin im Laufe meines Autolebens (33 Jahre Führerschein) vier mal mit platten Reifen gestrandet. Drei mal hatte ich einen Reservereifen und konnte kurz drauf weiter fahren.
Einmal hatte das Auto keinen und mit dem Dichtkit war dem aufgeplatzen Reifen nicht zu helfen.
Also es passiert selten aber ich möchte mir dann helfen und weiter fahren können.
Worauf ich nun aber überhaupt hinaus will.
Ich hätte auch gern eine Anhängerkupplung nachgerüstet um da einen Fahrradträger drauf schrauben zu können.
Die ich bisher gefunden habe kollidieren aber nun mit dem Notrad.
Gibt es eine Ausführung bei der beides geht?
usariemen ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 20.02.2018, 10:34
Indy555
Gelegenheitsfahrer
 
Benutzerbild von Indy555
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Im Kreis Pinneberg
Beiträge: 621
Bilder: 1

Ich würd es mal bei Opel oder VW versuchen...
__________________
Wenn ich gnädig bin, so seid ihr übermütig. Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küsst er einem die Füße. Ihr aber habt Kind und Rind - Dach und Fach und doch nicht satt??
Indy555 ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 20.02.2018, 10:46
usariemen
Hintensitzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Plettenberg
Beiträge: 37
Daß Dir klar ist, daß die Antwort nicht hilfreich ist, davon gehe ich mal aus.
Besonders witzig ist sie allerdings auch nicht.
Also ein " nein, beides geht nicht" würde ja reichen.
usariemen ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 20.02.2018, 11:17
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.242
Bilder: 5

kann mir nicht vorstellen, dass beides gleichzeitig funktioniert.
aber es gibt auch fahrradträger, die direkt an der heckklappe montiert werden.
wäre das eine alternative?
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 20.02.2018, 11:31
usariemen
Hintensitzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Plettenberg
Beiträge: 37
Ja, müsste es dann die Alternative sein.
Oder wie sieht es denn mit Dachträgern aus?
Die original Mini Träger die mit diesem grauen "Drehmoment T-Griff" Werkzeug kommen. Passen die auf jeden R56?
Habe ein Video gefunden in dem die Befestigung erklärt wurde.
Die Füsse wurden an bestimmten Stellen "eingerastet".
Hat jedes Auto diese Aufnahmen?
usariemen ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 20.02.2018, 12:35
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.242
Bilder: 5

da bin ich leider überfragt. evtl. weiß einer derjenigen bescheid, die sowas verbaut haben?
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 20.02.2018, 17:28
Boonzay
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 51
Beiträge: 2.752
Bilder: 10

Bei eBay hat es den Heckträger Paulchen gegeben. Gute Lösung.

mit AHK wahrscheinlich nein, außer der AHK Hersteller gibt an, das es mit Notrad möglich ist, kann ich mir nicht vorstellen das es einen Hersteller gibt der darauf auch noch achten will, möchte. Also AHK ja, ( Notfalls Notrad raus) aber Abnahme oder Freigabe durch MINI mit einzelanfrage.

3. Lösung MINI hat Heckträgervorbereitung, ist aber ein anderes System als AHK. Dann hat die Heckschürze 2 innere Aufnahmen in der Heckschürze ähnlich der Abschlepphakenaufnahme, wird ab Werk oder nachträglich montiert.
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 20.02.2018, 23:05
usariemen
Hintensitzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Plettenberg
Beiträge: 37
Die Paulchen Lösung ist nicht recht meins.
Dann glaub ich doch eher Dachträger mit Fahrradschiene.
Die Heckträger Vorbereitung hat es wohl 2009 noch nicht gegeben.
Das scheint was neueres zu sein.
usariemen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty