Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#41
Alt 20.04.2018, 22:48
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.657
Zitat:
Zitat von ingo#31 Beitrag anzeigen
Habe meine GP2 Sättel öfter abgebaut- zwecks Belag/ Kolben/ Manschetten Tausch. Habe sie zwar nicht gewogen, kann aber sagen, dass die für ihre Grösse, sehr leicht sind. Desweiteren haben die GP2 Sättel diese unützen Schwingung-Tilgungs Gewichte angeschraubt. Diese können abgebaut werden, dewegen quitscht es nicht mehr als mit. Die Gewichte sind aus Stahl und wiegen ca. 300-400 gr pro Sattel!
Bin mir fast sicher, dass die GP2 Zangen ohne Gewichte, vermutlich leichter sind als die 4 Kolben vom JCW.
Was an der GP2 Bremse dagegen sehr schwer ist, sind wie bereits erwähnt, die Scheiben UND die Beläge selbst. Ist ja auch nicht verwunderlich, bei einer Belaglänge von ca. 165 mm x 74 mm tief x 17 mm dick. Da kommt schon reichlich Material zusammen.....
Heute mal die GP2 Bremsattel gewogen. 4,8kg mit Halter.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#42
Alt 22.04.2018, 11:13
spg
Werksfahrer
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.642
Bilder: 124

Zitat:
Zitat von spg Beitrag anzeigen
Verglichen mit den DS2500 ist der Scheibenverschleiss mit den DS3000 doch einiges höher.
PS. Versucht den DS Uno, in allen Bereichen besser als die alten DS Beläge, bremsen auch kalt 1a.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist gerade online   Mit Zitat antworten
#43
Alt 25.04.2018, 19:11
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 377
Zitat:
Zitat von Raal Beitrag anzeigen
Heute mal die GP2 Bremsattel gewogen. 4,8kg mit Halter.
Dann sollte man aber dazu schreiben, ob der Sattel allein, oder mit Bremsbelägen gewogen wurde. Die Bremsbeläge sind logischerweise sehr schwer, weil sehr gross.
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#44
Alt 26.04.2018, 19:03
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.657
Die Bremsbeläge habe ich noch nicht. Warte noch auf die neuen Endless MX72 Plus.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#45
Alt 07.01.2019, 16:43
flogp2
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 4
Hallo zusammen,
ich brauche für meinen GP2 neue Bremsbeläge für die Vorderachse. Die Bremse ist komplett Serie, das Fahrprofil ist Alltag/Landstraße, keine Trackdays. Sollte ich zu den Serien Brembo-Belägen greifen, oder gibt es eine bessere Alternative? Leider scheinen die Endless MX72 ja ohne Zulassung zu sein.
flogp2 ist offline   Mit Zitat antworten
#46
Alt 07.01.2019, 18:02
ichweißeswirklichnicht
Ausflügler
 
Benutzerbild von ichweißeswirklichnicht
 
Registriert seit: 17.09.2018
Ort: S-H
Beiträge: 313
Klar, alles von Endless ist ohne Zulassung. An Brembo-Serienbelägen (und -Scheiben) gibt es eigentlich nichts auszusetzen. Sie sind gut und günstig. Für die Straße braucht man wirklich nicht mehr. Auch Serienbeläge von Ferodo (Premier) kann ich für diese Zwecke empfehlen, ebenso den DS Performance.
Aber es wäre enorm hilfreich, wenn du zuerst (bsw. auf der Seite von AT-RS) recherchieren würdest, was es an Belagtypen für diese Bremse gibt. Denn es hilft dir ja nicht weiter, wenn wir hier Dinge empfehlen, die du gar nicht für diese Bremse bekommst.





Zitat:
Warte noch auf die neuen Endless MX72 Plus.
Gibt es die mittlerweile?
__________________
N16 B16
ichweißeswirklichnicht ist offline   Mit Zitat antworten
#47
Alt 07.01.2019, 21:15
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.657
Ja hab die MX72 Plus seit Mai. Steigerung zum MXRS und eine deutliche Steigerung zum MX72.

Wenn es was mit Zulassung sein soll. Nimm die Brembo HP 2000.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#48
Alt 13.01.2019, 16:44
flogp2
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 4
Vielen Dank für den Tipp! Ich werde die HP2000 jetzt mal ausprobieren.
flogp2 ist offline   Mit Zitat antworten
#49
Alt 13.01.2019, 18:54
ichweißeswirklichnicht
Ausflügler
 
Benutzerbild von ichweißeswirklichnicht
 
Registriert seit: 17.09.2018
Ort: S-H
Beiträge: 313
Der Brembo HP2000 ist mit dem Ferodo DS Performance vergleichbar. Mich würde es noch nicht mal wundern, wenn die Belagmischung identisch wäre. Mit beiden kann man nicht viel falsch machen, solange man Rennstrecken fern bleibt.
Warum hast du eigentlich nicht bei AT-RS geguckt, was sie für diese Bremse anbieten, und das dann hier eingestellt?
__________________
N16 B16
ichweißeswirklichnicht ist offline   Mit Zitat antworten
#50
Alt 13.01.2019, 21:17
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 377
Für den Strassengebrauch nutze ich die Endless PC. Das ist ein ausgewiesener Strassenbelag, der selbst Sardinien Strassen bei sehr sehr forcierter Fahrweise locker mitmacht.

Dass es allen Anforderungen im Alltag gerecht wird, muss nicht explizit erwähnt werden. Meine sind nun in der zweiten Saison (ca. 25'000 km Laufleistung) und sehen praktisch neu aus. Kann nicht erkennen, dass sie an Materialdicke verloren hätten.
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty