Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² info > MINI² News, TV und Presse
MINI² News, TV und Presse für Testberichte, Pressemeldungen, Werbespots & Werbeplakate die nicht ins Portal passen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 12.04.2007, 13:57
dombo
Rennfahrer
 
Benutzerbild von dombo
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Nonnenhorn
Alter: 36
Beiträge: 5.230
Bilder: 37

R56 Crashtest R56: 5 Sterne für MINI (inkl. Videos und Testbericht)

Über unseren unbestechlichen Gerüchteticker aus den großen Redaktionen der Autozeitungen kam gerade die folgende Info:

Der neue MINI (R56) hat im NCAP Crashtest 5 von 5 Sternen abgeräumt!

Glückwunsch an alle R56-Fahrer/innen zum sicherst möglichen Fahrzeug
__________________
Kilometer sind Verschleissteile
...und die letzten 200 Meter sind die längsten...
dombo ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 12.04.2007, 14:16
MisterMINI
Millemiglia
 
Benutzerbild von MisterMINI
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Chäpter Bayern - ursprünglich Wals bei Salzburg
Alter: 31
Beiträge: 1.021
Bilder: 10



Also muss ich mir keinen Franzosen mehr kaufen! *puuh*
MisterMINI ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 12.04.2007, 14:22
Crizz Carter
Sockendieb
 
Benutzerbild von Crizz Carter
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Krefeld
Alter: 37
Beiträge: 3.415
Bilder: 156

lieber ne weißwurst (alternativ fish & chips) als ein baguette
__________________
Crizz Carter ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 12.04.2007, 14:30
alexandri
Vielfahrer
 
Benutzerbild von alexandri
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Wittenberg
Alter: 30
Beiträge: 1.594
das wird auch zeit, dass sie den MINI testen:D

hab da schon öfters nach gesucht

Super ergebnis, für ein super Auto
__________________
alexandri ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 12.04.2007, 14:33
SemtEX
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von SemtEX
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 788
Bilder: 43

ich bin ja mal auf die fussgängerschutz-bewertung gespannt, ob sich die ganzen optischen verschlechterungen auch tatsächlich auszahlen...
SemtEX ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 20.04.2007, 19:48
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 52
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

Mini mit 5 Sternen im NCAP-Crashtest

Das Gerücht ist verifiziert: der neue Mini hat 5 Sterne bekommen

Im Anhang ist das offizielle Testergebnis.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf MINICooperdatasheet.pdf (149,6 KB, 147x aufgerufen)
__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 20.04.2007, 19:52
Flitzi
Pendler
 
Benutzerbild von Flitzi
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: WN
Alter: 52
Beiträge: 2.226
Bilder: 101

...und die MINI-Pressemitteilung hierzu:

Zitat:
Sicherheit auf höchstem Niveau: MINI Cooper erhält fünf Sterne im Euro NCAP Crashtest.
20.04.2007

Unabhängige Tester bestätigen Wirksamkeit des umfassenden Insassenschutzes beim neuen MINI.
München. Der neue MINI ist nicht nur eines der faszinierendsten, sondern auch eines der sichersten Fahrzeuge seines Segments. Die herausragende Wirksamkeit seiner passiven Sicherheitssysteme wurde jetzt mit der Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest bestätigt. Der neue MINI Cooper wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet - ein Beleg dafür, dass der Premium-Kleinwagen auch auf dem Gebiet des Insassenschutzes den hohen Entwicklungsstandards der BMW Group entspricht und trotz seiner kompakten Abmessungen ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet.

Der neue MINI Cooper erzielte im Rahmen der Euro NCAP Bewertung sowohl beim Frontal- als auch beim Seiten- und Pfahlcrash hervorragende Ergebnisse. In beiden Fällen wurde das Verletzungsrisiko für die Insassen des neuen MINI Cooper als sehr gering eingestuft. Für das Deformationsverhalten beim Frontalaufprall vergaben die Prüfer 13 von 16 maximal möglichen Punkten, beim gemeinsam bewerteten Seiten- und Pfahlcrash erhielt der MINI Cooper 16 von 18 Punkten. Darüber hinaus wurde auch die Kindersicherheit des neuen MINI Cooper mit überdurchschnittlich guten Noten bewertet. Dieses überzeugende Abschneiden beruht auf einem umfassenden Sicherheitskonzept für den Kleinwagen, das von der Karosseriestruktur mit sorgsam definierten Deformationszonen und einer extrem steifen Fahrgastzelle bis zu den elektronisch gesteuerten Rückhaltesystemen reicht.

Der neue MINI Cooper ist - ebenso wie alle weiteren Motorvarianten der neuen MINI Generation - serienmäßig mit sechs Airbags, Dreipunkt-Automatikgurten auf allen vier Sitzplätzen und ISOFIX-Kindersitzbefestigungssystemen für die Fondsitze ausgestattet. Fahrer und Beifahrer werden von Frontairbags sowie von Seitenairbags geschützt. Die Seitenairbags sind in die Seitenwangen der vorderen Sitze integriert und bieten wirksamen Schutz vor Thorax-Verletzungen. Die großflächigen Curtain-Kopfairbags, die sich bei Bedarf aus dem Dachhimmel entfalten, bieten einen Kopfschutz sowohl für die Front- als auch die Fond-Passagiere. Die Sicherheitsgurte der Vordersitze sind zusätzlich mit Gurtstrammern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet.

Die aktiven steuerbaren Rückhaltesysteme (Gurtstrammer, Airbags) werden über eine zentrale Sicherheitselektronik angesteuert . Mit Hilfe von Crashsensoren, die in den B-Säulen sowie an zentraler Position im Unterboden des Fahrzeugs platziert sind, werden Richtung und Schwere der Kollision ermittelt. Anhand dieser Daten werden die jeweils optimal wirkenden Rückhaltesysteme ausgelöst. Der neue MINI ist außerdem mit Gurtkontrollleuchten für alle Sitzplätze ausgestattet. Ein weiteres optisches Signal leuchtet auf, wenn der Beifahrerairbag deaktiviert wurde. Diese Möglichkeit kann genutzt werden, um einen Kindersitz auf dem Beifahrerplatz zu befestigen.

Die Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest für den neuen MINI Cooper bestätigt die hohe Sicherheitskompetenz bei der Fahrzeugentwicklung nach den Standards der BMW Group. Das Testverfahren des NCAP (New Car Assessment Programme) gilt als eine der anspruchsvollsten Prüfungen, denen sich neue Fahrzeuge weltweit unterziehen müssen. Der Euro NCAP Test ist ein europaweit von Regierungen, Automobilclubs und Verbraucherschutzorganisationen anerkannter Maßstab für Crashsicherheit. Vergleichbare NCAP Crashtests werden auch in den USA sowie in Japan durchgeführt.

Wichtigste Bestandteile des Euro NCAP Crashtests sind der Front- und der Seitenaufprall nach exakt definierten Bedingungen. Beim so genannten Offsetfrontcrash trifft das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 64 km/h mit 40 Prozent seiner Frontbreite auf ein deformierbares Hindernis. Dabei wirken die Kollisionskräfte nur auf einen Teil der Fahrzeugfront ein, dennoch muss die Aufprallenergie möglichst vollständig auf die gesamte Breite verteilt und absorbiert werden. Beim neuen MINI gelingt dies durch die gezielte Ableitung der einwirkenden Kräfte über fest definierte Lastpfade. Um dies zu ermöglichen, wurden die Trägerstrukturen von Bodengruppe, Seitenwänden, Stirnwand, Front, Heck und Dach ebenso wie die Dimension und Platzierung von Crashboxen exakt aufeinander abgestimmt. Wichtigstes Ziel dieser Konfiguration ist es, den Erhalt der Fahrgastzelle als Überlebensraum auch bei schweren Kollisionen zu gewährleisten.

Dies gilt auch für einen Seitenaufprall, der beim Euro NCAP Crashtest durch den Aufprall einer deformierbaren Barriere mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h dargestellt wird. Als zusätzliches Testszenario beinhaltet dieser Prüfungsabschnitt auch den seitlichen Aufprall des Fahrzeugs bei einer Geschwindigkeit von 29 km/h auf einen Stahlpfosten mit 250 mm Durchmesser, der auf Höhe des Kopfschwerpunktes des Fahrers auftrifft. Der neue MINI Cooper meistert auch diese Herausforderungen mit vorbildlichen Werten für unkritisches Deformationsverhalten und geringes Verletzungsrisiko.

Um die Gefahr von Kollisionen zu reduzieren, hatte neben der passiven auch die aktive Sicherheit bei der Entwicklung des neuen MINI einen hohen Stellenwert. Die überaus wirksame Bremsanlage mit Antiblockiersystem, Bremsassistent, Cornering Brake Control (CBC) und Elektronischer Bremskraftverteilung (EBV) des neuen MINI Cooper kann optional um eine abschaltbare Traktionskontrolle (ASC+T) und die Dynamische Stabilitäts Control (DSC) mit Berganfahrhilfe ergänzt werden. Serienmäßig sind alle Varianten des neuen MINI außerdem mit einer Reifenpannenanzeige ausgerüstet. Dieses System erfasst permanent über einen Vergleich der Raddrehzahlen den Reifenluftdruck. Der Fahrer wird automatisch mit einem optischen Signal gewarnt, sobald der Luftdruck eines Reifens um mehr als 30 Prozent vom Normalwert abweicht. Auf diese Weise wird der Fahrer rechtzeitig auf einen plötzlichen und übermäßigen Druckverlust aufmerksam. So kann das Unfallrisiko im Zusammenhang mit Reifenpannen erheblich reduziert werden. Serienmäßig für den MINI Cooper S, optional für alle weiteren Varianten des neuen MINI, werden außerdem Reifen mit Runflat-Eigenschaften angeboten, die auch bei komplettem Druckverlust eine Weiterfahrt ermöglichen.

__________________
Flitzi ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 20.04.2007, 20:13
Jörg
Beifahrer
 
Benutzerbild von Jörg
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 61
Bilder: 14

Smile Großes Lob!

Da freue ich mich nachträglich noch über den richtigen Kauf auch unter diesem Aspekt; aber mal ernsthaft - jedes andere Ergebnis wäre für BMW doch eine Riesenblamage gewesen.

und
__________________
Gruß

Jörg

---------



MINI Cooper S / JCW-Kit - R56 - PEPPERWHITE
VERKAUFT1.4.2009
Jörg ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 20.04.2007, 21:36
James Bean
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von James Bean
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Herzberg am Harz
Alter: 46
Beiträge: 124
GEILOMAT der Mini ist eben nicht nur eines der schönsten (vllt das Schönste) Autos - sondern auch eines der Sichersten!!!

I LOVE IT und freu mich auf meinen 5***** Flitzer
__________________
James Bean ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 21.04.2007, 10:05
newbee
Fernfahrer
 
Benutzerbild von newbee
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: lörrach / marburg / nürburg
Alter: 32
Beiträge: 3.851
Bilder: 11

klasse arbeit...
vorallem im fussgängerschutz...
__________________
º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º° newbee °º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º
leider ohne MINI






Das schönste Land in Deutschlands Gau'n,

Das ist mein Badner Land(Badner Land),

Es ist so herrlich anzuschaun,

Und ruht in Gottes Hand(Gottes Hand)!

Drum grüß' ich dich, mein Badner Land(Badner Land),

Du edle Perl im deutschen Land(deutschen Land),

Frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf,

mein Badner Land!!!



Zu Haslach gräbt man Silbererz,

Bei Freiburg wächst der Wein(wächst der Wein),

Im Schwarzwald schöne Mädchen;

Ein Badner möcht' ich sein(möcht ich sein)!

Drum grüß' ich dich, mein Badner Land(Badner Land),

Du edle Perl im deutschen Land(deutschen Land),

Frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf, frisch auf,

mein Badner Land!!!



newbee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² info > MINI² News, TV und Presse


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty