Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo
Turbo Alles rund um den Turbolader
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#261
Alt 18.05.2017, 19:59
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 370
Wenn ein 0815 Reifen in 215/45 er genommen wird, klar geht das auf 7". Ein AD08 oder ein echter Semi in 215/45 fällt deutlich breiter aus als ein normaler Strassenreifen, was ein wenig mehr Platz in der Breite benötigt.

Hey grosser Affe, nur für dich:
Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen....
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#262
Alt 18.05.2017, 21:56
great_ape
Werksfahrer
 
Benutzerbild von great_ape
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: MINI
Beiträge: 2.714
Zitat:
Zitat von ingo#31 Beitrag anzeigen
Wenn ein 0815 Reifen in 215/45 er genommen wird, klar geht das auf 7". Ein AD08 oder ein echter Semi in 215/45 fällt deutlich breiter aus als ein normaler Strassenreifen, was ein wenig mehr Platz in der Breite benötigt.

Hey grosser Affe, nur für dich:
Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen....
Meine Aussage war auf die Empfehlungen von Reifenherstellern für deren Semis bezogen.
__________________
what's next?
great_ape ist offline   Mit Zitat antworten
#263
Alt 19.05.2017, 12:40
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 370
Ok, wenn du Reifenhersteller wärst, was würdest du empfehlen?
Natürlich sagt kein Hersteller: der Reifen in der xy Dimension passt NUR auf eine bestimmte Felgenbreite. Das würde den Absatz doch stark einschränken, oder?
Es werden immer min. und max. Breiten angegeben, auf denen man den Reifen aufziehen kann.
Hierbei sollte man zwischen Messfelge und Idealfelge unterscheiden.
Jeder der im Rennsport tätig- oder sonst Ahnung von der Materie hat- ist wird dir IMMER zu einer breiteren Felge raten, weil sich der Reifen an seiner Flanke einfach besser abstützen kann.

Bleibe dabei:
ein 215/45 funktioniert auf einer 7.5" Felge besser, als auf einer 7".
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#264
Alt 19.05.2017, 13:22
X-773
Busfahrer
 
Registriert seit: 07.04.2017
Ort: HG
Beiträge: 24
Hallo MINI Drivers,

um die aktuelle Diskussion noch ein wenig anzuheißen anbei ein sachkundiges Feedback der Entwicklunsabteilung von Wagner:

____________________________________________________________

Frage: Ist Ihnen ein leicht verzögertes Ansprechverhalten Aufgrund des LLK Umbaus von Original OEM (3L) auf Wagner Competition (9L) bekannt?

Würden Sie hierzu eventuell einer Software-Anpassung empfehlen?

____________________________________________________________

Antwort: Nein!

Punkt 1:

Der Gegendruck des Ladeluftsystems sinkt enorm durch den verbauten Upgrade Ladeluftkühler. Daher muss der Turbolader nicht so weit überdrücken, um den programmierten Ladedruck zu erreichen. Dass wiederum heißt, der benötigte Ladedruck wird zeitlich schneller erreicht und zusätzlich wird der Turbolader mechanisch entlastet.

Punkt 2:

Die Angaben 3L OEM und 9L WT beziehen sich auf die äußeren Netzabmaße und nicht auf das innere durchströmte Volumen. Die tatsächliche durchströmte Volumenänderung ist wesentlich kleiner und führt zu keiner spürbaren Verschlechterung des Ansprechverhaltens Ihres Fahrzeugs.

Punkt 3:

Das Ladeluftsystem ist zu keiner Zeit vollkommen luftleer. Der Ladedruck wird bei geschlossener Drosselklappe durch das geöffnete Umluftventil umgeleitet (geschlossenes BOV) bzw. abgeleitet (offenes BOV).

Durch den verbauten Upgrade Ladeluftkühler steht einer Kennfeldoptierung nichts entgegen und kann von jedem Tuner durchgeführt werden, ist aber mit unserem Ladeluftkühler nicht zwingend notwendig. Sollten Sie noch weiter Fragen haben können Sie mich gerne kontaktieren.

Leiter Entwicklung Konstruktion / Head Of Development and Design
WAGNERTUNING / WAGNERENGINEERING
X-773 ist offline   Mit Zitat antworten
#265
Alt 22.05.2017, 18:04
kugel
Hintensitzer
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Bielefeld
Beiträge: 54
Um mal weg von persönlichen Anfeindungen zu kommen; schließlich ist vieles in der Welt Ansichstsache. Gibt eben nicht nur Schwarz und Weiß.

Hier mal ein Leistungsdiagramm vom Direnza LLK aus UK.

Der Test stammt aus dem Nov 2016, somit doch recht aktuell.
Man sieht, dass bei höheren Drehzahlen fast 10PS mehr anliegen.

Allerdings ist im alltagsrelevanten Drehzahlbereich von ca 2200 - 3000upm ein Leistungsminus von bis zu ca 8PS.

Inwiefern jetzt das PS Plus oder Minus überhaupt zu erfahren sind ist gar nicht feststellbar. Ob 120 oder 130 PS im Bereich von 2500upm vorhanden sind erkennt wohl nur die Stoppuhr.

Sehr interessant ist, dass unter 2000upm bis zu 10 PS mehr anliegen, also im Bereich von bis zu 15% Mehrleistung.


Zum Test: Beide Läufe mit Kat. auf einem R56 Cooper S mit N14 Motor. Ob eine Softwaremodifizierung vorlag geht nicht aus dem Test hervor!

Was sagt der Test: auch ein vermeintlich günstiger LLK kann seine Stärken ausspielen!

Pro und Con ist gleichzeitig, dass man gerade in dem Bereich in dem man am häufigsten unterwegs ist jeweils Leistungsplus und Minus hat. Muss man gegeneinander abwägen.
Ist man häufiger auf der Rennstrecke, ja dann ist das genau dein LLK.
Was die Engländer und Mini angeht sind sie ja doch große Tüftler.

kugel ist offline   Mit Zitat antworten
#266
Alt 02.03.2018, 15:15
Magscrabs
Einfahrer
 
Benutzerbild von Magscrabs
 
Registriert seit: 09.04.2015
Ort: Ca
Beiträge: 196
Hallo zusammen
Kann mir jemand folgende Fragen beantworten? Lohnt es sich in meinen JCW N14 Motor einen Wagner oder Forge LLK einzubauen wenn ich keine Leistungssteigerung vor habe? Wenn ja welcher der beiden hat eine Zulassung und muss ich das Eintragen lassen?

Zum Schluss ist das der richtige für meinen Mini?

https://www.em-racing.de/Wagner-Tuni...caAtinEALw_wcB

Danke
Magscrabs ist offline   Mit Zitat antworten
#267
Alt 02.03.2018, 16:08
Totolino
Die Krötenwanderung
 
Benutzerbild von Totolino
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Köln
Beiträge: 4.065
Bilder: 772

Lohnt sich eigentlich immer, da die MINI-Motoren von Haus aus ein thermisches Problem haben & da schafft ein größerer LLK etwas Abhilfe.

Der sorgt dafür, dass der Motor bei sehr hohen Außentemperaturen, seine Leistung beibehält & nicht so schnell elektronisch runterregelt.
Das kommt natürlich nicht so oft vor, denn so heiß ist es bei uns eher selten, aber davon ab, man tut dem Motor etwas Gutes, von dem ich überzeugt bin, dass es zur Langlebigkeit beiträgt.

Soviel ich weiß, muß ein LLK nicht eingetragen werden, mein Wagner Competition ist es jedenfalls nicht.

Apropos Competition.
Von Wagner gibt es den Performance-& den Competition LLK.
Der Competition hat bei Tests, bessere Ergebnisse geliefert (alles irgendwo im Forum nachzulesen..), daher würde ich dir eigentlich auch zu diesem raten.

Bin mir jetzt allerdings nicht ganz sicher, ob der auch bei einem PreFL-R56S passt, müßtest Du ggf. selber nochmal gucken.

Der Competition kostet 50-100€ mehr, als die Performance Ausführung, aber mit der biste sicher auch bestens aufgehoben.
Totolino ist offline   Mit Zitat antworten
#268
Alt 02.03.2018, 16:22
Flowy82
Vielfahrer
 
Benutzerbild von Flowy82
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 1.617
Habe keinen TÜV bekommen wegen LLK kommt immer auf den Prüfer an wo anders hin gefahren und da hat es geklappt
__________________
Mini Roadster JCW /EX-Mini Clubman JCW / CM All4 S Automatik
Flowy82 ist offline   Mit Zitat antworten
#269
Alt 02.03.2018, 18:28
Spargelstecher34
Einfahrer
 
Registriert seit: 13.09.2016
Ort: Mannheim
Beiträge: 162
Zitat:
Zitat von Flowy82 Beitrag anzeigen
Habe keinen TÜV bekommen wegen LLK kommt immer auf den Prüfer an wo anders hin gefahren und da hat es geklappt
Warum hat das der TÜV bemängelt?
Grund ?
__________________
Schönen Gruss der Spargelstecher
Spargelstecher34 ist offline   Mit Zitat antworten
#270
Alt 02.03.2018, 19:03
kurare
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von kurare
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 827
Zitat:
Zitat von Flowy82 Beitrag anzeigen
Habe keinen TÜV bekommen wegen LLK kommt immer auf den Prüfer an wo anders hin gefahren und da hat es geklappt
Du willst doch hier nicht erzählen das sich der TÜV den LLK ansieht, und dann auch noch die Ahnung hat das es nicht der Originale ist.

Hab ich ja noch nie gehört so etwas.
__________________
Mein JCW
kurare ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty