Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo
Turbo Alles rund um den Turbolader
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#71
Alt 01.08.2014, 15:49
iFabi
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: NRW
Beiträge: 843
Zitat:
Zitat von dermitdems Beitrag anzeigen
Ich hab den Wagner Performance und bin begeistert, er hat natürlich den krassen Minus Punkt vom Gewicht mit 8,1KG.
Wenn ihr günstig ein LLK wollt dann fragt dochmal bei Schirra an, die haben dort noch ein paar gebrauchte LLK rumliegen die von einem amerikanischen Hersteller sind, aber 1A funktionieren sollen.
Warum hast denn nicht gleich den Competition geholt?
iFabi ist offline   Mit Zitat antworten
#72
Alt 01.08.2014, 15:53
Harri
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 895
Bilder: 19

Zitat:
Zitat von iFabi Beitrag anzeigen
Könnte glatt meinen, dass du da falsch gelegen hast. Ich finde der Prüfstand sollten überprüft werden!
Denke alle wissen, ein Prüfstand taugt für vorher / nacher an einem Fahrzeug, und nur bedingt für mehr, also andere Fahrzeuge, etc..

Wenn vorher / nachher der org. LLK gemessen wurde und dann ein anderer, hat man das theoretische Optimum unter Laborbedingen. Was davon auf der Straße ankommt, bzw. ob man von den im Labor gemesenen 5% Mehrleistung überhaupt etwas spürt ...

Aber so (Labor) könnten vllt auch die hohen Temperaturunterschiede zustande gekommen sein, von denen hier die Rede war?
Harri ist offline   Mit Zitat antworten
#73
Alt 01.08.2014, 15:54
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Schirra hatte mal die ALTA LLKs.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#74
Alt 01.08.2014, 15:58
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Ein LLK der eine Mehrleistung bei gleicher Software beim Mini bringt ist eh fragwürdig. Wer sagt den das nicht der HG Motorsport LLK weniger Leistung brachte wie Serie?
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#75
Alt 01.08.2014, 16:04
dermitdems
Millemiglia
 
Benutzerbild von dermitdems
 
Registriert seit: 08.01.2014
Ort: Siegen
Beiträge: 1.117
Bilder: 1

Also bei 20°C+ merk ich meinen ganz ganz ganz deutlich, gerade wenn ich von 3 in 4 schalte oder 4 nach 5. Das ist kein Placebo oder so das ist Fakt :-D

Warum nicht der Competion, tja gute Frage :-D
Hab mich vorher zu wenig damit beschäftigt, trotzdem bin ich von dem LLK begeistert, die zusätzlichen KG muss ich nun in anderer Form eben wieder einsparen, aber ist schon richtig der Performance ist eigentlich defintiv zu schwer.

Wenn ichs nochmal machen würde, würde ich defintiv mal bei Schirra anfragen die verticken ihre gebrauchten bestimmt für wenig Geld.
__________________

->Mein Mini<-
dermitdems ist offline   Mit Zitat antworten
#76
Alt 01.08.2014, 17:34
ingo#31
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von ingo#31
 
Registriert seit: 01.06.2014
Ort: zu Hause
Beiträge: 370
Zitat:
Zitat von Harri Beitrag anzeigen
Aber so (Labor) könnten vllt auch die hohen Temperaturunterschiede zustande gekommen sein, von denen hier die Rede war?
Genau das habe ich gemeint.

Gebrauchte LLK kaufen..... auch eine zweischneidige Geschichte. Kann nur von den eigenen Erfahrungen sprechen; ein LLK der im Winterbetrieb genutzt wird, verliert bis zum Frühjahr erheblich an Effizienz. Die Kühllamellen (unabhängig ob beschichtet oder nicht) reagieren mit dem gestreuten Salz und "blühen" förmlich auf. Mit blossem Auge ist das nicht zu erkennen, der Logg zeigt dann den erheblichen Unterschied. Bei dem eingesetzten/ geloggten Auto (smart Roadster, >1.9bar LD) waren es bis zu 13°C Unterschied zu einem neuen LLK. (Serien LLK)


Was am besten ohne Messtechnik geht, man fährt zusammen auf dem Track und sieht den direkten Vergleich. Bei Passagen wie ab dem Bergwerk oder aus der Nocksteinkehre hoch, da steigt die IAT extrem. Ein Auto das an den Stellen eine IAT hat die 15°C niedriger ist als bei den anderen Teilnehmer, so fährt er einfach davon.

#31
__________________
JCW GP2
ingo#31 ist offline   Mit Zitat antworten
#77
Alt 01.08.2014, 18:19
Dombi
Grüne Hölle
 
Benutzerbild von Dombi
 
Registriert seit: 21.09.2004
Ort: Lippstadt
Alter: 39
Beiträge: 1.500
Bilder: 153

Zitat:
Zitat von iFabi Beitrag anzeigen
Gerne klär ich euch auch auf, dennoch ist ein vernünftiger Ton durchaus angebracht. ("Namen vergessen, oder einfach vorlaut gewesen?") Meine Wochenendaktivitäten hatten es mir bislang nicht ermöglicht dir hier zu antworten, entschuldige.

Wir haben die LLK sowohl auf der AB als auch auf dem Prüfstand loggen können bei identischen Fahrzeugen (Hardware, Software) und waren selber verblüfft über die Ergebnisse. Der Wagner Competition lag ca. 10 Grad unter der Ladelufttemperatur des DA bzw. HG-Motorsport LLK. Das liegt vermutlich an der Größe des Wagner Competition, inwieweit die Netze sich unterscheiden kann ich nicht beurteilen. Jedoch ist der Größenunterschied immens. (Wagner LLK Volumen ist ca. 9L bei 5kg)
Der Forge LLK war nochmals oberhalb der Temperatur des DA LLK´s. Wir kamen teilweise zu Differenzen von 15Grad zu dem Wagner mit dem Forge Produkt. (Falls noch Fragen bzgl. der verschiedenen LLK hast schreib mir am besten ein PN. (Größe, Ergebnisse etc.) Wir wollen den Übersichtsthread hier ja nicht verunstalten.)

Liebe Grüße Fabian (der auch mit einem DA LLK unterwegs ist)
Diese Aussage kann ich bestätigen, entspricht fast genau dem was wir auch gemessen haben ,selbst der "Kleine" Wagner ist deutlich besser als der Forge.
Dombi ist offline   Mit Zitat antworten
#78
Alt 01.08.2014, 18:26
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Welchen könnt ihr empfehlen?
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#79
Alt 01.08.2014, 18:30
Dombi
Grüne Hölle
 
Benutzerbild von Dombi
 
Registriert seit: 21.09.2004
Ort: Lippstadt
Alter: 39
Beiträge: 1.500
Bilder: 153

Im Moment sind wohl die von Wagner und DA die besten die man bekommen kann.
Wer bis Januar warten kann, kann dann auch ein Wasser LLK bekommen.
Dombi ist offline   Mit Zitat antworten
#80
Alt 01.08.2014, 18:43
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Wasser LLK gab es doch schon einmal und ist eher gescheitert beim R56.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor > Turbo


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty