Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 14.11.2010, 22:34
blueorange
Zuschauer
 
Registriert seit: 14.11.2010
Ort: Soest
Beiträge: 1
R56 Service Reset Menü [deutsch]

Für alle die an der englischen Beschreibung verzweifeln: hier die Übersetzung wie man das "geheime" Untermenü öffnet, zum einstellen von Service-Intervallen/Bremsen/Öl etc.

Schlüßel einlegen und Türen schließen.

Bremse und Kupplung loslassen.

Startknopf drücken




Anzeige der Warnhinweise abwarten...

sobald der Warnhinweis erlischt und die Uhr angezeigt wird rechten Tacho-Taster [Tageskilometerzähler] und linken Tacho-Taster [Displaybeleuchtung] gleichzeitig drücken und halten.

Wichtigster Punkt der in den meisten Beschreibungen fehlt: beide Tacho-Taster drücken !!!




Beide Taster gedrückt halten.

Anzeige-Licht-Check abwarten...



Disco für alle!



Beide Taster gedrückt halten.

Display zeigt jetzt VIN.




Beide Taster weiter gedrückt halten bis das Display wieder auf Uhrzeit umstellt.

Jetzt den
rechten Tacho-Taster [Tageskilometerzähler] für etwa 1 Sekunde loslassen und dann wieder drücken und halten.

Dabei den linken Tacho-Taster [Displaybeleuchtung] immer weiter gedrückt halten.

Nach etwa 2 Sekunden zeigt das Display ein Service Symbol [in diesem Beispiel sind es die Bremsen hinten] nun können beide Tacho-Taster losgelassen werden.




Nun haben wir alle Zeit der Welt, der Einstellmodus wird erst beim starten des Wagens oder beim abziehen des Schlüßels verlassen, auch wenn im Display die Uhr erscheint.

Die Bedienung erfolgt über den Bordcomputerknopf am Seitenhebel wie gewohnt.

Bordkomputerknopf gedrückt halten bis Service Symbol [hier die Bremsen] erscheint.

Loslassen und wieder drücken und halten bis RESET angezeigt wird.

Wieder Loslassen und drücken und halten bis die Uhr erscheint.

Ist die Uhr abgelaufen so ist der Status RESET.

Auf die gleiche Weise können auch Ölwechsel und HU Termin eingestellt werden.


endlich...fertig !



blueorange ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 15.11.2010, 15:07
PiEFi
IMIN MINI
 
Benutzerbild von PiEFi
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Steinheim
Alter: 36
Beiträge: 7.551
Bilder: 131

werde mich heute abend gleich mal in die garage begeben.
__________________
PiEFi ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 02.11.2013, 08:37
Wirzwei
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Wirzwei
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 579
Bilder: 30

Einfach perfekt
Wirzwei ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.11.2013, 11:40
Boogie-Man
Gelegenheitsfahrer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Asperg
Beiträge: 730
Danke, tolle Anleitung. Aber das bei 130 km/h zu machen ist mutig :D
Boogie-Man ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.11.2013, 12:23
canteras
Einfahrer
 
Benutzerbild von canteras
 
Registriert seit: 03.08.2013
Ort: Schweiz/Thurgau
Beiträge: 229
Bilder: 16

Zitat:
Zitat von Boogie-Man Beitrag anzeigen
Danke, tolle Anleitung. Aber das bei 130 km/h zu machen ist mutig :D
Das geht ja nur bei 130 Sachen, das hat er vergessen zu erwähnen!
canteras ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 02.11.2013, 20:24
Crazy Frog
Ausflügler
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Lahn-Dill-Kreis
Alter: 29
Beiträge: 306
Bilder: 7

sorry, aber da kenn ich nen schnelleren weg^^
wenns nur ums zurücksetzen geht???

bc taste bis zum service blättern, dann da (noch nicht ins menü rein) den tageskm rücksteller gedrück halten bis man dadurch ins menü kommt. und nu einfach mit bc den gewünschten service zurückstellen. geht gefühlte 2 min schneller :D
Crazy Frog ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 03.11.2013, 04:38
Boogie-Man
Gelegenheitsfahrer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Asperg
Beiträge: 730
Zumindest liest es sich schneller
Boogie-Man ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 11.11.2013, 14:48
Miniseb
Einfahrer
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Erfurt-Alach
Beiträge: 203
R60

Hallo danke für die Beschreibung ich hoffe die gilt auch für den R60.

Mfg

Seb
Miniseb ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 12.11.2013, 23:19
Crazy Frog
Ausflügler
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Lahn-Dill-Kreis
Alter: 29
Beiträge: 306
Bilder: 7

meine schon^^
Crazy Frog ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 13.11.2013, 07:40
derOdin
Zuckerschnäuzchen
 
Benutzerbild von derOdin
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: am Starnbergersee
Beiträge: 6.350
Bilder: 224

Top!!
__________________
<img src=http://www.mini2.info/forum/signaturepics/sigpic16638_56.gif border=0 alt= />
derOdin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty