Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 30.03.2014, 11:27
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Umrüstung auf Stehbolzen

Teile Liste:
16x Sandtler Spezial-Radbolzen wärmebehandelt (900088)
16x Sandtler Spezial Radmuttern (900086)
20ml Loctite 243
Bremsenreiniger oder ähnliches zum entfetten

Vorgehen:
1. Stehbolzen entfetten
2. Nabe gründlich reinigen
3. Gewinde in der Nabe entfetten
4. Loctite 243 auf den Stehbolzen
5. Stehbolzen eindrehen
6. 2 Muttern am einen Ende des Stehbolzens gegeneinander kontern
7. Mit dem Drehmomentschlüssel mit +10 Nm gegenüber dem normalen Anzugdrehmoment anziehen (z.B. 120 Nm)
8. Direkt die Felgen montieren, so das die Stehbolzen unter Spannung stehen. Entscheidend für die richtige Funktion des Loctite 243.
9. Felgen mit -10 Nm gegenüber den Stehbolzen anziehen (z.B. 110 Nm)
10. Auto 1 Stunde stehen lassen

Viele Grüsse
Andreas
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 30.03.2014, 20:11
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 33
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Umrüstung auf Stehbolzen

Danke!

Aber hast du zufällig Bilder gemacht?
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 30.03.2014, 20:41
Crazy Frog
Ausflügler
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Lahn-Dill-Kreis
Alter: 29
Beiträge: 306
Bilder: 7

@ Anzugsdrehmoment:
Die normalen Schrauben m12 bekommen 120Nm, m14 140Nm.

just for info
Crazy Frog ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 30.03.2014, 21:53
Harri
Orientierungsfahrer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 895
Bilder: 19

thx4info
Harri ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 31.03.2014, 10:51
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Bilder habe ich keine gemacht. Da ich meine Felgen immer nur mit 110 Nm anziehe, habe ich 120 Nm für die Stehbolzen gewählt.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY

Geändert von Raal (31.03.2014 um 11:19 Uhr).
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 31.03.2014, 10:56
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 33
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Wieso verwendest du die Bolzen, wenn du Angst hast sie zu verwenden? Das sollten die schon aushalten!
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 31.03.2014, 11:08
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Weil ich die 120 Nm für mehr als ausreichend halte.

Es kann aber jeder gerne die M12 Stehbolzen mit 130 Nm anziehen und die M14 Stehbolzen mit 150 Nm anziehen.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY

Geändert von Raal (31.03.2014 um 11:20 Uhr).
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 31.03.2014, 13:18
Crazy Frog
Ausflügler
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Lahn-Dill-Kreis
Alter: 29
Beiträge: 306
Bilder: 7

ich wollte hier nix losbrechen... Aber in einer DIY sollten die richtigen Werte genommen werden (m.M nach). Das man persönlich andere Werte nimmt kann man ja dann dabei schreiben.
Crazy Frog ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 31.03.2014, 13:31
minick
deckelmouck's driver
 
Benutzerbild von minick
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Trier
Alter: 33
Beiträge: 4.937
Bilder: 188

Okay. Passt schon. Auf jeden Fall Danke für die Information!
minick ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 31.03.2014, 18:01
Raal
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Raal
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Irgendwo
Beiträge: 2.650
Ich verwende auf Trackdays Semi-Slicks mit Spurplatten, für die Sommerreifen wieder andere Spurplatten, im Winter komme ich ohne Spurplatten aus. In der Summe also 3 mal verschiedene Radschrauben. Zudem ist das Reifenwechseln mit Stehbolzen deutlich einfacher und schneller.
__________________
  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Raal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty