Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 06.10.2016, 13:29
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 48
Beiträge: 11.113
Bilder: 179

Mrorange DIY Ansauggeräuschdämpfer Ersatzrohr / Bypass, Druckschlauch R56 MCS JCW

DIY Tip für Ansauggeräuschdämpfer Ersatzrohr R56/55/57/.. MCS JCW

Was bringt es? Ansauggeräusch wird etwas lauter und evtl. könnte man eine Mehrleistung spüren, ein wenig .



Material: Aluminium
Maße:
Außendurchmesser 50 mm
Innendurchmesser 47 mm
Wandstärke 1,5 mm
Länge 204 mm.
Info für diejenigen, die nicht wissen wie das Teil im Auto sitzt und wie befestigt ist (#9):
http://www.realoem.com/bmw/enUS/show...diagId=13_1513

Original und Ersatzrohr im Bild:



Die Sicken am Rohr sind notwendig, damit der Schlauch unter Druck nicht vom Rohr herunterrutscht. Wenn man eine Sickenmaschine hat (geliehen, gekauft, selbstgebaut), dann kann man sich das ganz einfach selber machen.



Um zu sehen wo das Teil im Motorraum sitzt:


Zur Montage ...
Finde die Befestigung des originalen Dämpfers - Guck auf dem Foto wo die Schraube am Dämpfer sitzt, am besten mit einer 1/4 Zoll Stecknuss Torx vortasten (von unten) und richtige Größe probieren (ich weiß die grad nicht) dann mit einer kleinen Ratsche (1/4 Zoll halt) lösen. Sehen kann man da nix (mit kleinem Teleskop-Spiegel schon). Nur tasten.

Einbau:
Kühlmittelausgleichsbehälter lösen und etwas an die Seite legen.
Schlauch am Turboausgang lösen.
Schlauch am LLK Eingang lösen.
Geräuschdämpfer ist selbst noch mit einer Schraube befestigt (Torx Kopf) - lösen.
Nach unten herausnehmen.
Schäuche vom Dämpfer lösen und an Rohr montieren.
Alles wieder zusammenbauen.
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . .

Geändert von minti (06.10.2016 um 16:34 Uhr).
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 09.10.2016, 09:54
spg
Werksfahrer
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.500
Bilder: 124

Zitat:
Zitat von minti Beitrag anzeigen
DIY Tip für Ansauggeräuschdämpfer Ersatzrohr R56/55/57/.. MCS JCW

Zur Montage ...
Finde die Befestigung des originalen Dämpfers - Guck auf dem Foto wo die Schraube am Dämpfer sitzt, am besten mit einer 1/4 Zoll Stecknuss Torx vortasten (von unten) und richtige Größe probieren (ich weiß die grad nicht) dann mit einer kleinen Ratsche (1/4 Zoll halt) lösen. Sehen kann man da nix (mit kleinem Teleskop-Spiegel schon). Nur tasten.

Einbau:
Kühlmittelausgleichsbehälter lösen und etwas an die Seite legen.
Schlauch am Turboausgang lösen.
Schlauch am LLK Eingang lösen.
Geräuschdämpfer ist selbst noch mit einer Schraube befestigt (Torx Kopf) - lösen.
Nach unten herausnehmen.
Schäuche vom Dämpfer lösen und an Rohr montieren.
Alles wieder zusammenbauen.
Um an den Torx zu gelangen muss man den Wasserschlauch ein wenig zur Seite drücken, dazu hängt man ihn am besten aus der Klemmvorrichtung aus.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 09.10.2016, 10:59
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 48
Beiträge: 11.113
Bilder: 179

Zitat:
Zitat von spg Beitrag anzeigen
Um an den Torx zu gelangen muss man den Wasserschlauch ein wenig zur Seite drücken, dazu hängt man ihn am besten aus der Klemmvorrichtung aus.
Bei mir klappt das nicht, sind meine Arme wohl zu dick - ich muss von unten.
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . .
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 09.10.2016, 16:35
spg
Werksfahrer
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.500
Bilder: 124

Ja, von unten, da geht aber der Wasserschlauch so über dem Torx vorbei dass man in wegdrücken muss.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 11.10.2016, 09:33
ramski
dipski
 
Benutzerbild von ramski
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: wien
Beiträge: 4.456
Bilder: 8

sicher ein Nettes Teil , aber witzig finde ich das die beim Works keinen Größeren LLK verbaut haben.
ramski ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 20.02.2017, 12:19
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 48
Beiträge: 11.113
Bilder: 179

__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . .
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 12.03.2017, 11:40
bassy
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 25.01.2015
Ort: BaWü
Beiträge: 122
Hi zusammen,

ist der Effekt vorhanden und wirklich im Ansprechverhalten spürbar?
Mehrleistung ebenfalls messbar?

Die Ersatzrohre sind doch nicht so wirklich günstig, wenn man keine Möglichkeit hat sich selbst so ein Rohr zu basteln.

Viele Grüße
bassy ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 12.03.2017, 12:23
Alukugel
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von Alukugel
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: ERZ
Beiträge: 1.401
Ansprechverhalten ist minimal besser, Mehrleistung keines Falles, woher auch...
__________________
Plus an Masse, das knallt klasse
Alukugel ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 12.03.2017, 18:29
minti
der fünf vor halbelfte
 
Benutzerbild von minti
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Norderstedt
Alter: 48
Beiträge: 11.113
Bilder: 179

Zitat:
Zitat von bassy Beitrag anzeigen
Hi zusammen,

ist der Effekt vorhanden und wirklich im Ansprechverhalten spürbar?
Mehrleistung ebenfalls messbar?

Die Ersatzrohre sind doch nicht so wirklich günstig, wenn man keine Möglichkeit hat sich selbst so ein Rohr zu basteln.

Viele Grüße
So eine "Sickenmaschine" ist auch schnell selbstgebaut oder kann man kaufen.

Alternativ kannste ja einen Silikonschlauch verbauen:
https://www.gigamot.com/shop/mini-r/...uftkuhler.html

Ein Rohr gäbe es noch hier: http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=96141
__________________
Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
Carbon Auspuffblenden (NEU) for Sale: LINK . . . .
minti ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 23.03.2017, 23:30
MINI-ONE-S
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von MINI-ONE-S
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 547
Bilder: 1

So, mein Rohr von minti ist nun auch verbaut

Bilde mir ein das Ansprechverhalten besser bzw Klang etwas tiefer geworden ist. Keine Welten, aber kann man durchaus mal machen !

Wohl die günstigste Lösung mal mit dem optimieren zu beginnen. Jetzt kann es nur teurer werden
__________________
Turbo läuft, Turbo säuft
MINI-ONE-S ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty