Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor
MINI² motor für Diskussionen über Motor, Getriebe, Kupplung, Chiptuning
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#21
Alt 19.09.2017, 15:20
demaddin
Beifahrer
 
Benutzerbild von demaddin
 
Registriert seit: 29.09.2014
Ort: HH
Beiträge: 93
Bilder: 5

Zitat:
Zitat von Carfreak Beitrag anzeigen
Kennt jemand zufällig nen guten Chiptuner im Raum Hamburg?
Wollte Vlt nächstes Jahr meinen Mini abstimmen.

Momentan verändert:
JCW Kit
Pipercross luftfilterelement
JCW NGK Zündkerzen

Im Winter kommt:
Wagner LLK
200 Zellen Downpipe

Würde mich freuen wenn hier nen guter Softwareoptimierer in der Nähe wäre.

Ach ja der Mini hat jetzt knapp 87.000km gelaufen.
Gibt auch noch KGB Kfz-Technik in HH-Lokstedt, ich meine dort bekommt man seit kurzem Hard- und Software von dynamic automotive. Die Werkstatt an sich gibt es schon sehr lange, Erfahrungen als Kunde habe ich allerdings keine. Will dort demnächst wegen nem neuen Fahrwerk vorstellig werden.
Am besten einfach mal bei vorbeifahren und Klaus Breuer fragen, ist ein sympahtischer Typ mit einem Herz für MINI-Fahrer.
demaddin ist offline   Mit Zitat antworten
#22
Alt 19.09.2017, 17:35
los.alamos
Beifahrer
 
Registriert seit: 27.12.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 96
Zitat:
Zitat von Twin Beitrag anzeigen
gibt's hier evtl. jemanden, der Stage 2 fährt, und vorher Stage 1 drauf hatte?

Fahre aktuell im JCW N14 Stage 1 mit ZK, Wagner LLK. 245ps und 370nm.

Überlege eine DP nachzurüsten und auf Stage 2 zu gehen.

Merkt man den Unterschied popotechnisch ? vom Drehmoment wird sich ja denke ich nicht mehr viel tun.

LG Twin
Ich hatte längere Zeit ne Stage1 drin (mit HG LLK, ca. 250 PS/350NM) und bin dann auf Stage2 von Krumm gegangen (zusätzlich 200er Zeller DP+ZK+Luftfiltermatte, bisher ohne Messung).

Für mich war der Unterschied schon deutlich spürbar. Ich muss allerdings dazusagen, dass bei der Stage1-Abstimmung (auf eigenen Wunsch hin) ne defensivere Abstimmung hinterlegt war. Der spürbare Unterschied ergab sich daher vermutlich weniger aus der neuen "Spitzenleistung" (PS/NM) sondern aus dem insgesamt angepassten Drehmomentverlauf (inkl. generell "freieres Atmen" durch die Downpipe). Bin mir gar nicht sicher, ob ich deine 370NM aktuell erreiche.
los.alamos ist gerade online   Mit Zitat antworten
#23
Alt 19.09.2017, 22:24
Carfreak
Hintensitzer
 
Registriert seit: 14.01.2017
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von demaddin Beitrag anzeigen
Gibt auch noch KGB Kfz-Technik in HH-Lokstedt, ich meine dort bekommt man seit kurzem Hard- und Software von dynamic automotive. Die Werkstatt an sich gibt es schon sehr lange, Erfahrungen als Kunde habe ich allerdings keine. Will dort demnächst wegen nem neuen Fahrwerk vorstellig werden.
Am besten einfach mal bei vorbeifahren und Klaus Breuer fragen, ist ein sympahtischer Typ mit einem Herz für MINI-Fahrer.
Dirk Junge in pinneberg hat wohl auch nen sehr guten Ruf was Software Optimierung angeht.
Hmm schwer alles.
Carfreak ist offline   Mit Zitat antworten
#24
Alt 29.09.2017, 22:41
finswim
Beifahrer
 
Registriert seit: 17.05.2016
Ort: irgendwo
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von los.alamos Beitrag anzeigen
Ich hatte längere Zeit ne Stage1 drin (mit HG LLK, ca. 250 PS/350NM) und bin dann auf Stage2 von Krumm gegangen (zusätzlich 200er Zeller DP+ZK+Luftfiltermatte, bisher ohne Messung).

Für mich war der Unterschied schon deutlich spürbar. Ich muss allerdings dazusagen, dass bei der Stage1-Abstimmung (auf eigenen Wunsch hin) ne defensivere Abstimmung hinterlegt war. Der spürbare Unterschied ergab sich daher vermutlich weniger aus der neuen "Spitzenleistung" (PS/NM) sondern aus dem insgesamt angepassten Drehmomentverlauf (inkl. generell "freieres Atmen" durch die Downpipe). Bin mir gar nicht sicher, ob ich deine 370NM aktuell erreiche.

hi,

du hast es erkannt, es kommt auf den drehmomentverlauf an. ich war auch immer beeindruckt auf die pszahl mit den nm angaben. davon bin ich nun weg..weil es wirklich auf den tuner draufankommt

ich durfte schon ein jcw mit ca mind. 280ps fahren, der einen spaltoptimierten jcw lader hatte, ota ansaugung und kein kat..er fuhr auch vor mir und konnte in der beschleunigung auf der landstraße mir gegenüber mit meinem s keinen meter gewinnen..geschwindigkeiten ab 180kmh würde so einer klar meter gewinnen..dazu kam es aber nicht...weil wir die nicht gefahren sind

die software von der konkurrenz ist gut..aber wert?
bsp:
https://www.youtube.com/watch?v=CfjRpbVCOXo

bin genauso "schnell" mit meinem s auch bei der wärme

was richtig geil ist, das ich kein anfahrproblem mehr habe, viele berichten von der anfahrschwäche , gerade in den ersten meter, die habe ich nicht mehr.

ich habe den silikon schlauch von hg motorsport verbaut. er ist nochmal besser optimierter als die der anderen. ich habe leider alle varianten durch...1: silkonschlauch der geteilt ist 2. der schlauch vom mini gp und jetzt der von hg motorsport.


zeiten bin ich jetzt nicht gefahren, für den letzten unterschied im schlauch der 3 varianten interessiert sowieso keinen hier im forum..denke ich.

aber kein ruckeln mehr beim anfahren, finde ich klasse!!!


im übrigen fahre ich krumm stage II mit 100zeller

vg
finswim ist offline   Mit Zitat antworten
#25
Alt 08.11.2017, 14:20
verygreenbean
Beifahrer
 
Registriert seit: 18.11.2015
Ort: Schweiz
Beiträge: 61
Guter Mapper gesucht für N14 JCW

Hallo zusammen. Seit ein paar Monaten fahre ich nun meinen 2008er Werks JCW, 80tkm, N14, der bereits über einige Modifikationen verfügt. Unter andern ist auch ein Mapping drauf

- HJS 200er Downpipe (mit Zulassung)
- LLK von HG Motorsport (Prototyp)
- Mapping von MTH
- Druckschläuche von Alta
- Soundgenerator entfernt
- Oil Catch (nicht Leistungsrelevant)
- Original Werks Works ESD
- Cooper S MSD

Hatte mit einer nicht zugelassenen 200er DP: 253 PS und 380 NM, daher gehe ich mit der HJS von ca 240 PS aus.

Ich überlege mir das Mapping zu ändern und dabei gleich den Zustand der Verkokung prüfen zu lassen. Mir geht insbesondere der sehr progressive Gasfuss im Sportmodus auf den Wecker, das würde ich gerne entfernen lassen.

Bisher hätte ich Krumm Performance auf dem Radar, da die das anbieten. Sind aber leider etwas gar weit weg von mir (Schweiz), daher wäre noch Gigamot oder z.B. tk (da Manic Maps).

Wie seht Ihr das? Danke
verygreenbean ist offline   Mit Zitat antworten
#26
Alt 09.11.2017, 08:09
Twin
Ausflügler
 
Benutzerbild von Twin
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Mistelbach / NÖ
Beiträge: 259
da hast du wohl die Qual der Wahl. Jeder von den genannten ist sehr empfehlenswert und von allen liest man ausschließlich Gutes.

Da ich bei TK war und eine Manic Map fahre kann ich auch nur hiervon berichten und dir den Toni uneingeschränkt empfehlen. Mein JCW läuft sowas von Klasse und auch seit dem mapping (ca. 25.000km) ohne Probs

lg Twin
Twin ist offline   Mit Zitat antworten
#27
Alt 09.11.2017, 09:28
Area51
Einfahrer
 
Benutzerbild von Area51
 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Aachen / Bonn
Alter: 31
Beiträge: 159
Welcher Tuner kann denn das Mapping auf den Sport Button legen?
Hätte gerne Lineares Gaspedal und Mapping nur bei aktivierten Sportbutton.

Hat das jemand?
MfG, Julian
Area51 ist offline   Mit Zitat antworten
#28
Alt 09.11.2017, 13:04
MatterhornMann
Einfahrer
 
Benutzerbild von MatterhornMann
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: Uslar
Alter: 39
Beiträge: 173
Zitat:
Zitat von Area51 Beitrag anzeigen
Welcher Tuner kann denn das Mapping auf den Sport Button legen?
Hätte gerne Lineares Gaspedal und Mapping nur bei aktivierten Sportbutton.

Hat das jemand?
MfG, Julian
Mapping bei aktiven Sportbutton kann soweit ich weiß David Dombek! Ich fahre die Krumm Software Stage 2, und da ist es nicht. Habe aber auch nicht gefragt ob er das kann.
MatterhornMann ist offline   Mit Zitat antworten
#29
Alt 09.11.2017, 13:19
spg
Werksfahrer
 
Benutzerbild von spg
 
Registriert seit: 24.02.2008
Ort: schweiz
Beiträge: 2.500
Bilder: 124

Zitat:
Zitat von MatterhornMann Beitrag anzeigen
Mapping bei aktiven Sportbutton kann soweit ich weiß David Dombek! Ich fahre die Krumm Software Stage 2, und da ist es nicht. Habe aber auch nicht gefragt ob er das kann.
Nein, Tommy bzw. sein Kodierer kann es nicht.
__________________
R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - new Daily driver
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
spg ist offline   Mit Zitat antworten
#30
Alt 09.11.2017, 16:12
Area51
Einfahrer
 
Benutzerbild von Area51
 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Aachen / Bonn
Alter: 31
Beiträge: 159
Ich hatte bisher bei BBM und McChip gefragt, die können das nicht.
MfG, Julian
Area51 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty