Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor
Kompressor Probleme und Tuning für die Kompressor bestückten Modelle
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 04.02.2017, 16:51
quiknik
Hintensitzer
 
Registriert seit: 13.07.2016
Ort: Tamm
Beiträge: 57
Lautes Pfeiffen nach Kaltstart beim R53 Cooper S mit Video

Hallo,

bin gerade auf der Suche nach einem Mini Cooper S R53. Habe einen beim Hinterhofwasisletztepreishändler gefunden. Er ist Bj.2004, hat 134tkm und wohl noch nichts an großen Reperaturen gehabt, sprich original Kupplung, Getriebe und Keilriemen. An sich gefällt er mir auch wenn ich gedacht hatte dass der Kompressor lauter ist und en bisschen mehr Durchzuf bringt aber das kann ja an diesem Abluftventil liegen? Von den Gängen her schaltet er sich auch etwas hackelig und schwergäng. Jedenfalls ist das Hauptproblem bei dem, dass er nach dem Kaltstart ein ziemlich hohes Pfeiffgeräusch von sich gegeben hat was ich etwas komisch fand aber ich hatte eben noch nie nen Kompressor und daher die Frage ob das normal ist, habe auch ein Video davon gemacht:

https://youtu.be/vru5O7_bgRE

Vielleicht kennt ja einer von euch das "Problem"?

Es ist übrigens ein 6-Gang Getriebe, 2 Vorbesitzer, Scheckheftgepflegt und er will dafür 5200€, was meint ihr?

Besten Dank schon mal vorab.
quiknik ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 24.02.2017, 19:24
Comix007
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Comix007
 
Registriert seit: 03.08.2016
Ort: Luxembourg
Beiträge: 117
Bilder: 3

Hmmm, also ich hab das pfeifen nicht. Klar hast du das Saugergeräusch beim Gasgeben, aber das ist anders.
Ansonsten prüfe mal die Bremsleitungen, die waren bei meinem 2005er durch und mussten neu.
Gänge sind auch bei mir leicht wackelig, aber schaltet sonst sanft.

5,200 für einen 2004er ist fast etwas zu viel, und mit dem Geräusch definitiv.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
1988 - Mini Maifair Sport
1992 - Mini Cooper
2005 - Mini Cooper S - R53
2014 - Mini Cooper S Countryman
...to be continued
Comix007 ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 05.03.2017, 21:14
andilen77
Busfahrer
 
Registriert seit: 27.02.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 23
Mad

Das könnte evtl. am verdreckten Keilrippenriemen liegen.. Probiere mal vor dem Motorstart den Klimakompressor zu deaktivieren.


LG
andilen77 ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 05.03.2017, 22:15
otto217
Ausflügler
 
Registriert seit: 30.11.2013
Ort: Pforzheim
Beiträge: 313
Bilder: 13

Mmmh,
Vielleicht auch mal den Ölstand im Kompressor prüfen, gegebenenfalls neu befüllen.
Oder wie schon gepostet den Keilriemen wechseln incl. Spanner.

Marco
__________________

otto217 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Kompressor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty