Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe
Getriebe Ob 5- oder 6-Gänge, hier wird alles serviert
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 08.05.2017, 22:46
white_sphinx
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Erde
Beiträge: 108
Ich bin selbst in der Fahrzeugentwicklung tätig und weiß, wie es bei anderen Herstellern zugeht. Bei dem viel neueren Peugeot 208 GTi ist das Getriebe ausbauen ein Kinderspiel vom Aufwand her. Da berücksichtige ich nicht mal ob Schrauben gleich aufgehen oder nicht.
zum Vergleich:
R56 THP und 207/208/308/DS3 THP.
Da wirst du keinen Franzoßen finden wo du Getriebe und/oder Motor nicht schneller raus bekommst... leider

Ich vergleiche das hier, da beide den "selben" Motor haben.
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#12
Alt 09.05.2017, 11:43
erose
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 410
Bilder: 5

Natürlich ein sinnvoller Vergleich von 2 identischen Motoren die in 2 komplett unterschiedlichen Karossen verbaut wurden, die sich allein in der Länge schon um 30 cm unterscheiden.
Mal davon abgesehen, dass es hier um das Getriebe geht.

Ich kann auch nicht verstehen, wieso sich Walnüsse viel leichter knacken lassen, also Kokosnüsse. Zweiteres ist zwar ne frucht, aber heißen doch beide "Nuss".

Aber wenn man in der "Fahrzeugentwicklung" tätig ist, dann sollte man dieses Fachwissen natürlich nicht anzweifeln.
erose ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 09.05.2017, 12:21
white_sphinx
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Erde
Beiträge: 108
Zitat:
Zitat von erose Beitrag anzeigen
Natürlich ein sinnvoller Vergleich von 2 identischen Motoren die in 2 komplett unterschiedlichen Karossen verbaut wurden, die sich allein in der Länge schon um 30 cm unterscheiden.
Mal davon abgesehen, dass es hier um das Getriebe geht.

Ich kann auch nicht verstehen, wieso sich Walnüsse viel leichter knacken lassen, also Kokosnüsse. Zweiteres ist zwar ne frucht, aber heißen doch beide "Nuss".

Aber wenn man in der "Fahrzeugentwicklung" tätig ist, dann sollte man dieses Fachwissen natürlich nicht anzweifeln.
Es ist hier ja auch nicht darum gegangen welches Getriebe besser ist, sondern der Aufbau vom Fahrzeug an sich. Die Radstände vom 208 und Mini sind ja sehr ähnlich.
Also Zugänglichkeit der Schrauben und Teile. Um auf deinen Vergleich mit Walnuss und Kokosnuss zurück zu kommen. Einen Kieselstein wirst du aus einer Walnuss (obwohl kleiner) leichter rausbekommen als aus ner Kokosnuss.
Da machts für mich keinen Unterschied ob ich einen 760li oder einen Smart ForTwo vergleiche. Entweder ich komm gut dazu oder eben net. Das is beim Mini eben leider grauenvoll.
Angeblich schlägt BMW für den Ausbau des Starters zB vor den Krümmer auszubauen :P Da kann ich ja nur lachen. (Hab diese Info allerdings aus einem Youtubevideo, das zeigt, dass es auch so geht!)
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 09.05.2017, 13:43
erose
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 410
Bilder: 5

Naja wie dem auch sei, wahrscheinlich ist son Ausbau und dessen Aufwand auch zum Teil subjektiv

Ich kann dem Rainer ja anbieten vorbei zu kommen und sein Schätzchen auf meine Bühne zu packen. Das Getriebe geht dann schnell raus
erose ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 09.05.2017, 18:13
white_sphinx
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Erde
Beiträge: 108
Welchen Luftfilterkasten verwendet ihr nach dem Umbau auf Getrag6 im R50?
Der vom Facelift R50 Cooper passt nicht mehr :/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 51603889026__13BFFA5A-26D4-4B02-84BA-9D8207EB9506.JPG (135,6 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 51603890717__98492AEA-F59D-464E-9B3C-EED2A322845F.JPG (114,0 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 51603891167__10397823-228E-4634-9707-60E41A743C44.JPG (135,3 KB, 28x aufgerufen)
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 04.02.2018, 18:23
derergo
Zuschauer
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Köln
Beiträge: 1
Zitat:
Zitat von white_sphinx Beitrag anzeigen
Welchen Luftfilterkasten verwendet ihr nach dem Umbau auf Getrag6 im R50?
Der vom Facelift R50 Cooper passt nicht mehr :/
Hallo, wenn ich dich fragen darf: ich hab den selben Umbau hinter mir und stehe auch vor dem Problem, dass der Filterkasten nicht passt.

Wie hast du das denn gelöst??
hast du vielleicht eine Teilenummer des Filterkastens?


Danke dir und schöne Grüße aus Köln
angelo
derergo ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 04.02.2018, 22:54
white_sphinx
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Erde
Beiträge: 108
Hey!
Hab den vom Cooper Pre Facelift genommen! Mit dem geht's sich ohne Probleme aus!
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 05.02.2018, 16:04
quiknik
Hintensitzer
 
Registriert seit: 13.07.2016
Ort: Tamm
Beiträge: 57
was hat dich denn der wechsel nun gekostet? Die Frage kommt immer wieder auf und keiner kann (oder will) sie beantworten. Würde mich sehr interessieren.

Grüße Nik
quiknik ist offline   Mit Zitat antworten
#19
Alt 06.02.2018, 08:46
white_sphinx
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Erde
Beiträge: 108
Zitat:
Zitat von quiknik Beitrag anzeigen
was hat dich denn der wechsel nun gekostet? Die Frage kommt immer wieder auf und keiner kann (oder will) sie beantworten. Würde mich sehr interessieren.

Grüße Nik
Ich denke dass hat gar nicht so viel mit wollen zu tun.
Es kommt immer drauf an was du für die Gebrauchtteile bezahlst.
Getriebe inkl. ATW, Getriebehalter, Starter, Schwung, Rückwärtsgangschalter, Schaltkullise, Schaltknauf, Kupplungsleitung, Kupplungszylinder
von +/- 600€ inkl. Versand aus UK bis 1500€ (auf Palette)
+ Kupplung (Valeo ca 130€)
Luftfilterkasten 50€#
Luftfilter 10-100€
Getriebeöl 30€
Achsmanschette XX€
Dichtungen, Lager etc ++++ kommt ganz drauf an wie sehr du dich austoben möchtest.

Wenn du einen Briten findest der seinen R53 schlachtet, kannst es wirklich günstig mit Versand um 600€ schaffen (50 000 Meilen). Da sind dann auch oft gebrauchte Kupplungen dabei. Schau einfach immer wieder mal in der Bucht. Einfach anfragen ob sie nicht doch aufs Festland versenden.
Hab das Getriebe, Schaltkullisse etc. in einer Garage mit Wagenheber getauscht. Kann ich nicht empfehlen, da das gesamte Auto ein Graus zum schrauben ist. Hab aber alles gut hinbekommen.

Wo Mini draufsteht ist halt überall Feenstaub drauf. So verhalten sich die Preise mit Märchensteuer zumindest. Im Endeffekt ist die Qualität nicht besser als von einem Japaner.

PS: Wenn du die Teile von einem Schlachtfahrzeug holst, schau dass ALLE Schrauben dabei sind! Die Getriebeschrauben zB. sind anders!
white_sphinx ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 06.02.2018, 09:26
quiknik
Hintensitzer
 
Registriert seit: 13.07.2016
Ort: Tamm
Beiträge: 57
Alles klar, super dank Dir. Das ist doch echt mal ein informativer und brauchbarer Erfahrungsbericht zu dem Thema, auch das mit den Schrauben!

Wenn man also vergleicht, dass eine neue Kupplung mit generalüberholtem 5Gang Midlang Getriebe so 600-700€ kostet, sollte man theoretisch nicht lange überlegen müssen. was mich etwas abschreckt ist der Wiederverkauf und der fehlende Versicherungsschutz, da kann man sich hierzulande echt unglücklich machen. Aber ich will hier jetzt auch keinen weitere Diskussion lostreten. Find´s gut dass Du es gewagt hast und wünsch Dir auf jeden Fall gute Fahrt und keine Getriebeprobleme mehr

"Im Endeffekt ist die Qualität nicht besser als von einem Japaner."

Wahre Wort, ich würde sogar sagen, dass die Japaner inzwischen besser sind. Die Qualität beim Mini ist echt ein Witz. Was mich auch immer freut, wenn ich irgendwo was anfange zu machen, hab ich danach immer noch eine Baustelle extra durch abgedrehte oder abgebrochene Schrauben, Bolzen etc. geht das nur mir so?
quiknik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty