Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² config
MINI² config Das Beratungsforum für alle Fragen, die vor dem Kauf eines gebrauchten MINIs oder vor der Bestellung eines neuen MINIs auftreten.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#31
Alt 31.01.2018, 06:53
wacker
Hintensitzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 49
Hallo Andreas,
meinen Glückwunsch zum Roadster.
Lass Dir keine Angst machen von Motorproblemen, die zwar immer wieder vorkommen, zum Glück aber nicht in allen Ausführungen jeden Mini ereilen.
Mit zwei Jahren Gebrauchtwagengarantie hast Du aber gut vorgesorgt.
Wir haben inzwischen den dritten Mini Cooper S/ JCW hatten auch schon
einige Problemchen, aber wenn die Autos laufen, machen sie alles wieder Wett.
Viel Spaß
Gruß
Torsten
wacker ist offline   Mit Zitat antworten
#32
Alt 31.01.2018, 07:51
CDL
Beifahrer
 
Benutzerbild von CDL
 
Registriert seit: 09.02.2017
Ort: MA/HD
Beiträge: 80
Bilder: 16

Zitat:
Zitat von Andreas Roadster Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Glückwünsche!
Leider wird das Glück jedoch etwas getrübt durch die Nachrichten zum N18 Motor vom CooperS, die ich leider erst jetzt erfahren habe...........
.........Muss ich mir dennoch Sorgen machen?
Hallo Andreas,

ich habe 2017 17 TKM mit dem Roadster "erfahren" .
Alles ohne jegliche Probleme, das einzige Problem war, dass ich nicht mehr aussteigen wollte!

Wie bei jedem Turbomotor sollte der kleine jedoch penibelst warm gefahren werden, trotz nachlaufender Turbokühlung habe ich ihn auch nach dem Fahren abkühlen lassen.

Bei Gebrauchten weiß man halt nicht, wie der/die Vorbesitzer damit umgegangen sind.

Grüße
Claus
CDL ist offline   Mit Zitat antworten
#33
Alt 31.01.2018, 07:59
Andreas Roadster
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Andreas Roadster
 
Registriert seit: 25.01.2018
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 106
Bilder: 14

Hallo Claus!

Vielen Dank für die Hinweise.
Es gab zum Glück nur einen Vorbesitzer, und bei 78Ts. Km in drei Jahren wird er vermutlich sehr viel Langstrecke gefahren sein, was den Motor wohl eher geschont haben dürfte.
Abgesehen davon werde ich den Roadster nur als Zweitfahrzeug bei schönem Wetter nutzen und nicht mehr als 4 Tsd. km im Jahr damit fahren.

Was meinst Du mit "abkühlen lassen"?
Und wo lese ich die Motortemperatur ab?
__________________
Andreas

Mini Cooper S Roadster

BMW F30 335i Xdrive

Geändert von Andreas Roadster (31.01.2018 um 08:36 Uhr).
Andreas Roadster ist offline   Mit Zitat antworten
#34
Alt 31.01.2018, 08:45
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.238
Bilder: 5

die motortemperatur kannst du nicht ablesen.
abkühlen lassen meint, dass du ihn nach einer wilden autobahn- oder landstraßenhatz nicht sofort abstellen solltest. laß´ den motor noch ein paar minuten laufen. der turbo wird´s dir danken.
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
#35
Alt 31.01.2018, 08:56
Andreas Roadster
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Andreas Roadster
 
Registriert seit: 25.01.2018
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 106
Bilder: 14

Wenn es keine Anzeige für die Motortemperatur gibt, wie soll ich dann wissen, wann der Motor warm ist, zumal das ja im Winter länger dauert als im Sommer ?

Ist damit nicht eine Schädigung des Motors vorprogrammiert?

Und sollte man dann Kurzstrecken tunlichst vermeiden?
__________________
Andreas

Mini Cooper S Roadster

BMW F30 335i Xdrive

Geändert von Andreas Roadster (31.01.2018 um 09:05 Uhr).
Andreas Roadster ist offline   Mit Zitat antworten
#36
Alt 31.01.2018, 09:16
CDL
Beifahrer
 
Benutzerbild von CDL
 
Registriert seit: 09.02.2017
Ort: MA/HD
Beiträge: 80
Bilder: 16

Hi,

die Kühlmitteltemp. kannst Du dir z.B. mit nem Bluetooth OBD2 Dongle und nem Handy anzeigen lassen.
http://www.mini2.info/gallery/files/..._111648_kl.jpg

Ich warte immer die ersten 15 km ab, bevor ich die volle Leistung abrufe.
Wen er warm ist, Sprotbutton, denn im Sportmodus wird die Kühlmitteltemp. auf ca. 80 °C gehalten!

Übrigens sollte meiner als 2. Fahrzeug auch nur 5 - 8 TKM pro Jahr laufen; im ersten Jahr wurden 17 TKM daraus.

Grüße

Claus
CDL ist offline   Mit Zitat antworten
#37
Alt 31.01.2018, 09:39
Andreas Roadster
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Andreas Roadster
 
Registriert seit: 25.01.2018
Ort: Weil im Schönbuch
Beiträge: 106
Bilder: 14

Mit dem Handy wird bei mir nicht gehen, weil ich ein Blackberry habe.
Aber die 15km scheinen mir ein guter Richtwert zum Warmfahren zu sein. D.h. Sportbutton auf Kurzstrecken weglassen und nicht zu hoch drehen.
__________________
Andreas

Mini Cooper S Roadster

BMW F30 335i Xdrive
Andreas Roadster ist offline   Mit Zitat antworten
#38
Alt 31.01.2018, 09:47
hannes
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von hannes
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Minden/OWL
Beiträge: 364
Bilder: 50

Glückwunsch zum Roady und Grüße aus dem MINI Land!
__________________

Grüße aus dem MI NI Land!
hannes ist offline   Mit Zitat antworten
#39
Alt 31.01.2018, 09:52
Markusoh
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Markusoh
 
Registriert seit: 15.11.2016
Ort: Waiblingen
Beiträge: 134
Mini Roadster Kaufberatung

Zitat:
Zitat von CDL Beitrag anzeigen
Hi,



die Kühlmitteltemp. kannst Du dir z.B. mit nem Bluetooth OBD2 Dongle und nem Handy anzeigen lassen.

http://www.mini2.info/gallery/files/..._111648_kl.jpg



Ich warte immer die ersten 15 km ab, bevor ich die volle Leistung abrufe.

Wen er warm ist, Sprotbutton, denn im Sportmodus wird die Kühlmitteltemp. auf ca. 80 °C gehalten!



Übrigens sollte meiner als 2. Fahrzeug auch nur 5 - 8 TKM pro Jahr laufen; im ersten Jahr wurden 17 TKM daraus.



Grüße



Claus


Hallo Claus,

welche App ist das?
Welcher OBD Stecker, gerne mit Link.
Würde am JCW gern Öltemperatur und Ladedruck anzeigen lassen... geht das?
Kann das auf dem Bild am Handy leider nicht ordentlich erkennen.

Grüße, Markus 👍🏻😎
Markusoh ist offline   Mit Zitat antworten
#40
Alt 31.01.2018, 11:02
scheffi
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von scheffi
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.238
Bilder: 5

über die anzeigemöglichkeit von temperaturen gibt´s hier schon genug threads.
öltemperatur ist immer nur ein errechneter wert.

grob kann man sagen, dass es ca. 15-20 km dauert, bis das schmiermittel auf temperatur ist.
das kühlmittel ist da eher zweitrangig. das ist schon nach 4-5 km warm, während das öl noch nicht auf betriebstemperatur ist.
__________________
gruß vom scheffi
scheffi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² config


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty