Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini Fahrertraining auf der Rennstrecke
#1

Hallo zusammen,

hat jemand vom Forum hier schon mal ein Renntraining in Oschersleben, Hockenheim oder auf dem Salzburgring mit gemacht, oder plant evtl. einer mit zu machen???
Knapp 700 €uronen für 1 1/2 Tage sind ja kein Pappenstiel, da sollte ja dann richtig was geboten sein.
Lasst mal hören.......

Gruß Thomas
Zitieren
#2

@wcs
fahrertrainings für 700,- beinhalten in der regel eine theoretische einweisung in die fahrphsik und die gewählte strecke. dazu kommen häufig sektionstrainings und das abgehen (zu fuß!) von kritischen streckenabschnitten. je nach anbieter kann man zusätzlich auch eine prüfung zur erlangung der a-lizenz machen. als abschluß solcher veranstaltungen gibt es immer noch das freihe fahren zum umsetzen des erlernten. macht alles viel spaß, erfordert aber auch die notwendige disziplin.
nach deinem avatar zu schließen, bist du auch mit dem mopped auf rennstrecken unterwegs, da weißt du noch viel genauer, was disziplin bedeutet Zwinkern

was genau geboten wird, mußt du jedoch bei den einzelnen veranstaltern nachfragen!

Mr. Orange

[Bild: sigpic6.gif]
Zitieren
#3

hier könnte was dabei sein.
http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=21768
Zitieren
#4

Hallo bigagasl, Hallo Danyell,

mir gings eigentlich um das Training daß von Mini.de angeboten wird, dort wird ein mini JCW gestellt.
Da ich relativ oft auf Strecken wie Barcelona, Mugello, Brünn, usw. unterwegs bin, weiß ich nur zu gut wie es bei Renntrainings von priv. Veranstaltern zu geht, da wollte ich den neuen MCS nicht unbedingt in die Hecke schmeißen.
Versicherungstechnisch siehts da mau aus wenn die Möhre sich im Kiesbett wälzt oder an der Leitplancke zerschellt.

@bigagsl,

weißt du zufällig wem der MCS in Dark Silver mit dem Kennz. S-PY ... gehört??

Gruß Thomas

P.S.: Aus welchem Teil Stgt´s kommst du??
Zitieren
#5

@bigagsl,

weißt du zufällig wem der MCS in Dark Silver mit dem Kennz. S-PY ... gehört??

lol ... geh mal bei agsl ins user-album!

[Bild: attachment.php?attachmentid=10944]
Zitieren
#6

lol....

zum thema:
hmm bei den fahrertrainings kommts immer drauf an was du schon kannst und was du lernen willst. gibt ja verschiedene.
das von mini ist wohl eher für den otto-normal fahrer...

[Bild: patze.png]
Zitieren
#7

WCS schrieb:der MCS in Dark Silver mit dem Kennz. S-PY
MINI s-py's gibt es in der zwischenzeit in benz-town viele aber in dark silver kenne ich nur (m)einen Zwinkern und der steht meistens in degerloch

zum fahrertraining: ich dachte, MINI bietet nur diese halb- bis ganztägigen trainings an, die einem aufgepeppten fahrsicherheitstrining entsprechen. da gibt es von MINI jetzt auch richtige fahrertrainings? in misano erzählte mir ein russe etwas davon aber da dachte ich, dass bezog sich nur auf die MINI united veranstaltung... wer weiß mehr?

Mr. Orange

[Bild: sigpic6.gif]
Zitieren
#8

Ne, es gibt das 1 1/4 Tage-Programm im sogenannten Power-Pack für etwas erfahrerene Fahrer.

Das findet auf dem Salzburgring, Hockenheimring oder in Oschersleben statt.

Also wenn man Versicherung, Verpflegung, Unterbringung, Sprit und Verschleißteile (Bremsen, Reifen, Kupplungsbelag) mit reinrechnet ist das gar nicht mehr sooo teuer.

Zumal man auf nem Works trainiert wird und nicht unbedingt seinen eigenen MINI verschleisst.

Trainingsinhalte:

Train your Brain
Set-up
Emergency Braking
Be prepared
Brake and Swerve
Double Lane Change
Understeer Manoeuvre
MINI Parcours
S Curve
Follow Me (Pace Car)
Take your Ticket

Ich habe selber noch kein Training absolviert, habe aber schon mehrere vom MINI-Training schwärmen gehört. Allerdings ist das wohl nicht unbedingt mit einem guten Lizenzlehrgang zu vergleichen.

[Bild: sigpic3250.gif]
Zitieren
#9

Das von Scotty umrissene Angebot ist ein aufgepepptes Sicherheitstraining. Von Rennstreckentraining würde ich in dem Zusammenhang nicht sprechen.

Beim Beschleunigen müßen die Tränen der Ergriffenheit horizontal zum Ohr hin abfließen. - Walter Röhrl
Zitieren
#10

Dennis77 schrieb:Von Rennstreckentraining würde ich in dem Zusammenhang nicht sprechen.
Danach hat er auch nicht gefragt.
Er hat explizit nach dem MINI Power Pack gefragt Pfeiff

[Bild: sigpic3250.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand