Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"alte" Felgen dürfen nicht auf neuen MINI!!!!
#11

wie war das nochmal mit 15" felgen aufm Cooper S Head Scratch welche ausrede hatten die da noch mal Pfeiff


[Bild: attachment.php?attachmentid=45218&d=1216573997]
Zitieren
#12

ich weiß es zwar nicht, aber es könnte durchaus sein, dass die Achslast zugenommen hat und die Felgen dementsprechend nicht mehr die Sicherheit bieten unter Extrembedingungen...
Könnte so sein, wäre ja auch nicht das erste Mal dass sowas der Fall ist, ich denke da z.B. an den Siebener, den Fünfer, den 3er etc. ...
Oftmals sind die Felgen nicht zulässig, obwohl der Lochkranz stimmen würde. Ich glaube mich erinnern zu können dass es sogar den Fall gegeben hat bei BMW, dass aus Sicherheitsgründen ein Nachfolgemodell nen anderen Nabendurchmesser bekommen hat um zu vermeiden dass trotz Verbot die Felgen montiert werden...welches Modell des war, daran kann ich mich aber leider nimmer erinnern...

An dem was auf getarnten Fahrzeugen montiert ist würde ich mich aus o.g. Grund nicht orientieren. Die Fahrzeuge sind als Versuchsträger zugelassen und damit darf man eigentlich alles bewegen, z.B. auch mal ohne Kat *g* oder dergleichen... Gleiche Designs mit unterschiedlichen Maßen/Zulassungen sind übrigens auch nichts ungewöhnliches...

///M The most powerful letter in the world!

ALT: [Bild: 113762_4.png] Aufgrund der unaufhaltsam steigenden Spritpreise habe ich mir in einem Akt der Verzweiflung einen Spritsparer zugelegt Devil! NEU: [Bild: 512176_4.png]
Zitieren
#13

Carbonium schrieb:Gleiche Designs mit unterschiedlichen Maßen/Zulassungen sind übrigens auch nichts ungewöhnliches...

das lässt sich ja leicht feststellen, wenn die Felgen für R50/53 und R56 die selbe Teile-/Bestellnummer haben.

Da der "alte" in Form des Cabrios noch weiterproduziert wird, halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass es sich jeweils nur um ein und dasselbe Felgen-Modell handelt.

Wenn es technische Gründe hätte, würden die das garantiert nicht machen; die Verwechslungsgefahr wäre viel zu groß - und damit das Haftungsrisiko für BMW - wenn ich mal 1 und 1 zusammenzähl...

Bin mal gespannt auf den Zubehörkatalog....Stichwort Kompletträder...Pfeiff

(Von der Qualität so mancher zugelassener Felge aus dem freien Handel gar nicht zu reden...)Zwinkern

Devil!
Zitieren
#14

Achslasten--------R53----------R56 MCS

v/h---------------890/760-----885/755

zul. Ges.gewicht:
--------------------1570--------1580

Devil!
Zitieren
#15

Flitzi schrieb:Achslasten--------R53----------R56 MCS

v/h---------------890/760-----885/755

zul. Ges.gewicht:
--------------------1570--------1580


Head Scratch UND??? Vergleich einer bitte mal den R53 MCS mitn MCS Cabrio...

[Bild: attachment.php?attachmentid=18242&d=1155603168]
Zitieren
#16

Wie gesagt, MINI will neue Felgen verkaufen. Eine StVZO die Adapterplatten zulässt, lässt wahrscheinlich auch (nach Prüfung) Felgen vom Vorgängermodell zu. Ich würde sagen abwarten und wenn der neue Kleine da ist mit den Felgen zum TüV.
Zitieren
#17

lindiman schrieb:Wie gesagt, MINI will neue Felgen verkaufen.

Kommen die noch?
Die die man bis jetzt gesehen hat, gab es ja irgendwie schon.... Yeah!


Zitieren
#18

lindiman schrieb:Eine StVZO die Adapterplatten zulässt...

exisitiert nicht!


Brav F*ck You! Du hast vergessen dass es hier ein Chapter Austria gibt!

[Bild: attachment.php?attachmentid=18242&d=1155603168]
Zitieren
#19

Carbonium schrieb:Ich glaube mich erinnern zu können dass es sogar den Fall gegeben hat bei BMW, dass aus Sicherheitsgründen ein Nachfolgemodell nen anderen Nabendurchmesser bekommen hat um zu vermeiden dass trotz Verbot die Felgen montiert werden......

glaub ich eher weniger, da zum beispiel die WebSpoke für beide, R52 und R56, erhältlich ist. Gaube nicht das es zwei verschiedene Felgen sind.
Zitieren
#20

die 53 schrieb:glaub ich eher weniger, da zum beispiel die WebSpoke für beide, R52 und R56, erhältlich ist. Gaube nicht das es zwei verschiedene Felgen sind.
sag ich doch !
Zwinkern

Devil!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste