Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anleitung: Nachrüstung Handschuhfach
#1

Da ich den Vorschlag gemacht habe in den einzelnen Foren ein Subforum für Anleitungen einzurichten, dies aber noch nicht vorhanden ist, hier mal ein Beispiel was dort rein sollte:

Material
- Handschuhfach (51166959970)
- Schließzylinder (51167133603)
(ggf. 2 Schrauben M5x20 mit Kunststoffmuttern)
- Klimaschlauch (51167073407)
- Temp.-Regler (51457061468 )
- Kabelsatz (61120154885)
- Leuchte (63318364920)
- Fachunterteilung (51110395289)
- 2 normale Schmarotzer-Klemmen (blau)

Werkzeug
- Torx 20 und 40
- Kreuzschlitzschraubendreher
- Schraubendreher oder Messer

Als Erstes lösen wir den rechten Holm der Mittelkonsole, da er uns sonst später im Weg ist:
- Dazu in den Becherhaltern der Mittelkonsole jeweils die Kreuzschlitzschraube herausdrehen.
- Dann den Ring der Schaltmanschette nach oben abziehen und von innen durchgreifen um die Schaltkonsole für die Außenspiegel (ggf. inkl. Sitzheizung) nach oben rauszudrücken. Darunter sind ebenfalls zwei Kreuschlitzschrauben die heraus müssen.
- Nun die gesamte Mittelkonsole anheben und in Richtung der Handbremse ziehen.
- Mit dem Torx 40 an der Holmen die jeweils zwei Schrauben herausdrehen und mit der Mittelkonsole so anwinkeln, dass sie unter der Konsole vorkommen und der rechte entfernt werden kann (siehe Bild).

An der Ablage werden nun die drei Torx 20 Schrauben herausgedreht (2x an der oberen Kante vorn und 1x an der hinteren Wand).
Im Anschluß die beiden Zungen an der oberen Kante (neben den gerade herausgedrehten Schrauben) leicht mit dem Schraubendreher oder einem Messer nach unten biegen.
Nun kann das Ablagefach nach vorn gezogen werden.
An der Unterseite im Fussraum sind ebenfalls zwei Zungen, die leicht nach unten gedrückt werden müssen, um die Ablage ganz erntfernen zu können.

- An dem Kasten der Klimaanlage im Fussraum nun den Gumminstopfen vom Schlauchanschluß entfernen.
- Den Klimaregler von innen in den Bajonetverschluß des Handschufachs drehen.
- Die Lampe in die Fassung des Handschufachs drücken und den Stecker des Kabelsatzes einstecken.
- Wer möchte kann nun die Kunstoffmuttern links und rechte in die Aufnahmen für das Handschuhfach drücken.
(Ich habe darauf verzichtet und nur die drei bereits vorhandenen Schrauben genutzt.)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Gruß
Franky

"Die große Gefahr für die Menschheit liegt in der ständig steigenden Perfektion bei gleichbleibender menschlicher Unzulänglichkeit."
Charles F. Kettering ( 1876-1958 ), amerik. Industrieller, zuständig für Forschung u. Entwicklung bei General Motors
Zitieren
#2

Nun das vorbereitete Hanschufach einsetzen und mit den Torx 20 Schrauben festschrauben.
Der Verbindungsschlauch von der Klimaanlage kann nun von unten zwischen das Handschuhfach und den freigelegten Stopfen an der Klimaanlage gesetzt werden.
- Das Kabel von der Lampe habe ich mit zwei Schmarotzerklemmen an der Anschlüssen des Zigarettenanzünders angeschlossen. Da die Mittelkonsole sowieso gerade demontiert ist, macht sich das sehr leicht. Das Kabel ist lang genug, kann super verlegt werden und verschwindet zum Schluß bei mir unter der Gummiablage hinter dem Zigarettenanzünder.

Nun nur noch die Streben und die Mittelkonsole wieder befestigen und man ist fertig.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Gruß
Franky

"Die große Gefahr für die Menschheit liegt in der ständig steigenden Perfektion bei gleichbleibender menschlicher Unzulänglichkeit."
Charles F. Kettering ( 1876-1958 ), amerik. Industrieller, zuständig für Forschung u. Entwicklung bei General Motors
Zitieren
#3

Schankedön! Mr. Orange

what's next?
Zitieren
#4

Was kosten die Teile? Erwäge auch gerade den Umbau. Danke.
Zitieren
#5

Moin moin, war gerade mal fleissig, Lol
Nettopreise:
51 16 6 959 970 --> 83,19 € Handschuhfach
51 16 7 133 603 --> 24,79 € Schliesszylinder
51 11 0 395 289 --> 28,57 € Unterteiler
51 16 7 073 407 --> 2,10 € Kaltluftkanal
51 45 7 061 468 --> 2,52 € Kaltluftregler
61 12 0 154 885 --> 4,20 € Leuchte
63 31 8 364 920 --> 4,80 € Kabelsatz

= Netto 150,17 € + Mwst. =178,71 €

Schönen Gruss und ein Sonne Wo.ende, dirk

[Bild: sigpic5221.gif]Gruss dirk
Zitieren
#6

Mal ne kurze Frage. Kann ich den Schliesszylinder auch tauschen wenn er defekt wäre? Er ist ja als eigenes Teil aufgeführt, also muss er auch einzeln eingebaut werden oder? BMW will 250€ von mir für die vordere Klappe + Einbau haben. Püh!

Mini Cooper S R56 since April 2011: K&N Luftfilter, Radio Boost Mod., Dach schwarz foliert, JCW-Kit ESD, JCW Aerokit II, JCW Side Scuttles, JCW Domstrebe, KW V2

es kommt noch mehr Wink
Zitieren
#7

WeEmAn schrieb:BMW will 250€ von mir für die vordere Klappe + Einbau haben. Püh!
WAS? eek!
Also wenn der Schließzylinder einzeln aufgeführt ist, muss der auch einzeln zu wechseln sein! Das einzige, was ich beim Mini nicht weiß ist, wie der aufn Schlüssel abgestimmt wird.

Hatte den Fall mal bei nem 2er GTI, da hatte ich mir fürn Appel und'n Ei nen neuen Zylinder gekauft und anhand von ner Reihe Stifte & Federn auf meinen Schlüssel eingestellt. War zwar ne ziemliche Fummelei, aber echt nicht so wild.

Da der BMW-Schlüssel nicht vergleichbar ist, weiß ich's da nicht, dämmert mir aber brühwarm, dass genau das ne sehr gute Frage wäre, wenn ich umrüsten will! Augenrollen

Also wer's schonmal gem8 hat/weiß, wie's geht: Bitte hier posten!!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste