Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

19.08. Die Deutschlandrundfahrt rollt los und sammelt wieder für einen guten Zweck
#1

Hallo MINI² Freunde,

die MINI² Deutschlandrundfahrt rollt heute zum Abschluß der Hamburg MINI Days los, um am 25.08. Stuttgart zu erreichen. Neben dem fahrerischen Genuß auf rund 2.500 kurvenreichen Kilometern durch Deutschland möchte das MINI² Team auch dieses Jahr wieder die Rundfahrt nutzen, um für einen karitativen Zweck zu sammeln. Unter dem Motto MINI² für Minis werden wir eine Organisation am Zielort unterstützen, die sich um die jüngsten der Gesellschaft kümmert, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen: Krebskranke Kinder.

Nach dem Kinderhospitz Bärenherz in Wiesbaden 2006 haben wir dieses Jahr zu Anna e.V. Kontakt aufgenommen. Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden, Norbert Raschzok, war klar: www.annaverein.de ist der Verein, den wir 2007 unterstützen wollen. Der Verein kümmert sich rührend um krebskranke Kinder und organisiert Freizeiten und Ausflüge.

Wer während der Tour spenden möchte, muß nur nach der bekannten MINI² Schwinge Ausschau halten,
[Bild: DSC_5399.JPG]
die an Bord des MINIs von dombo und R53 ist. Doch wer dieses Jahr spendet, unterstützt nicht nur eine wohltätige Organisation, sondern hat auch die Chance etwas zu gewinnen. Was zu gewinnen ist, präsentieren wir etwas später.

Euer MINI² Team
Zitieren
#2

Hallo MINI² Freunde,

wir haben Euch jetzt lange genug auf die Folter gespannt bezüglich der Preise, die Ihr durch eine Spende und die Teilnahme an der MINI² Deutschlandrundfahrt gewinnen könnt, nämlich das:
[Bild: kw1.jpg]
...keine Sorge, nicht dieser debil grinsende junge Mann ist der Preis, sondern die drei Warengutscheine im Wert von 500,- / 300,- und 200,- Euro, die er in der Hand hält.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die KW automotive GmbH (http://www.kw-automotive.de), die spontan - nach kurzer Erläuterung, was die Rundfahrt ist - die MINI² Deutschlandrundfahrt genau mit diesen Warengutscheinen unterstützt.

So, jetzt liegt es an Euch, diese Seite der MINI² Deutschlandrundfahrt zum Erfolg werden zu lassen: Teilnehmen, spenden & am Ende der Rundfahrt mit etwas Glück gewinnen. Wir drücken Euch die Daumen.

Euer MINI² Team
Zitieren
#3

Hallo MINI² Freunde,

hier findet Ihr die glücklichen Gewinner: http://www.mini2.info/forum/showthread.p...ost1385665

Euer MINI² Team
Zitieren
#4

Hallo MINI² Freunde,

die Deutschlandrundfahrt ist fast zwei Wochen rum und heute war im Nachgang der Tag der Tage: Die Überreichung der gesammelten Spendengelder an Anna e.V.. MINI² hat dabei keine Kosten und Mühen gescheut und ausgerechnet einen seiner gewählten e.V. Vorstände auf die Fildern bei Stuttgart geschickt: Bigagsl!

Bewaffnet mit einem überdimensionalen Scheck und einem unscheinbaren Briefumschlag mit gebrauchten, aber auch numerierten Geldscheinen, sowie einer Kamera machte er sich auf den Weg in die ihm etwas fremd erscheinende ländliche Region im Süden der Landeshauptstadt.

Dort traf er ihn dann wieder, den Mann, der Gutes tut: Norbert Raschzok. Und an dieser Stelle wird der Text auch wieder ernster, denn was der Verein um seinen stellvertretenden Vorstand geschaffen hat, ist der Beweis: In Deutschland gibt es noch Menschen, die mit viel Enthusiasmus und großem Herz sich für andere einsetzen - und das komplett unentgeltlich!

Dementsprechend erwartet einen auch nicht ein Marmorpalast, wenn man Anna e.V auf dem dem Gelände des Baiersbachhofes besucht. Die aus Spenden errichtet Blockhütte ist Treffpunkt für lebensbedrohlich erkrankte Kinder und ihre Eltern. Jeden Freitag findet hier eine Kunsttherapie mit zwei speziellen Therapeutinnen statt. Am heutigen Tag stand Kartoffeldruck auf dem Programm, denn bei dem herbstlichen Wetter hatten die wenigsten Kinder Lust auf einen Ausritt mit den Pferden, die der Hofbesitzer zusätzlich zu der Grunstücksfläche kostenfrei zur Verfügung stellt. Neben der Betreuung der Kinder ist auch die Möglichkeit zum Austausch zwischen den betroffenen Eltern ein Ziel des Vereins und ein wichtiger Aspekt zur Stärkung der einzelnen Familien.

Mit Stolz berichtet Herr Raschzok über das bisher Erreichte. Zu Recht, denn mit nur 210 Mitgliedern, die 45,- jährlich als Mitgliedschaftsbeitrag bezahlen und ohne Unterstützung von Stadt oder Land hat http://www.annaverein.de es geschafft, dass der MINI² Vorstand am Tag seines Besuches in viele fröhliche Kindergesichter schauen kann.

Der warme Empfang in den Räumlichkeiten des Vereins ließ schnell klar werden: Das gesammelte Geld fließt an die richtige Stelle. Die Natürlichkeit, mit der hier versucht wird, kranken Kindern zu helfen, ist beeindruckend. Aus diesem Grund überreichte bigagsl im Namen des gesamten Forums 670,- € an Anna e.V. und sprach spontan die Möglichkeit an, die Minis von Anna e.V. mit vielen MINIs zu besuchen, um einen gemeinsamen Ausflug zu machen. Wir halten Euch mit der Planung auf dem laufenden.
[Bild: anna2.jpg]
(Norbert Raschzok und Axel Griesinger bei der Schecküberreichung)

Ach ja: 670,- €? War an anderer Stelle nicht von 666,- € die Rede? Ja, das ist richtig. Doch der Betrag in Form der "Number of the Beast" erschien dem MINI² Vorstand in dieser Situation als etwas zu riskant und rundete schnell aus eigener Tasche den Betrag ein wenig auf.

Falls nach dem Lesen dises Textes der eine oder andere sich animiert fühlt zu spenden, nur keine Hemmungen, hier ist die Bankverbindung:

Anna e.V.
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Bankleitzahl: 611 500 20
Konto Nummer: 7 494 262

Ab 100,- € in Verbindung mit einer Adresse gibt es auch eine Spendenquittung und einen Kaffee gibt es gratis, wenn man Herrn Raschzok an einem Freitag auf dem Baiersbachhof besucht. Das hat er versprochen.

An alle Teilnehmer der MINI² Deutschlandrundfahrt, die gespendet haben, an dieser Stelle nochmals von Anna e.V und dem gesamten MINI² Team ein herzliches Dankeschön.

Euer MINI² Team
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste