Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Radio ein- bzw. ausbauen
#1

Radio ein- bzw. Ausbauen

Arbeitszeit: wenige Minuten

Modelle:
Cooper, One, One D R50 Baujahre 2001-2006
Cooper S R53 Baujahre 2002-2006
One Cabrio, Cooper Cabrio, Cooper S Cabrio R52 ab 2004

Je nach Baujahr und Ausstattungsvariante gibt es leichte Abweichungen.


Diese Montagebeschreibung ist eine privat erstellte Anleitung.
Weder der Autor noch der MINI² e.V. haften bei evtl. entstehenden Schäden durch die Befolgung dieser Montageanleitung!

Sämtliche beschriebene Arbeitsschritte wurden an einem
MINI Cooper S (R53, Baujahr 05/2003) durchgeführt!

Dieses Dokument darf nur auf den Internetseiten des MINI² e.V. oder adf23.de veröffentlicht werden!
Keine Weiterverbreitung, Reproduktion –auch auszugsweise- oder anderweitige Veröffentlichung ohne Zustimmung des Autors!


Benötigtes Werkzeug:
1 Satz Torx Schraubenzieher
1 Ratsche mit Torxaufsatz


Ausbau des Radios

Bei MINIs mit Handschuhfach wäre es ein guter Anfang, wenn du jetzt die Handschuhfachklappe öffnest.

[Bild: attachment.php?attachmentid=33275&stc=1&d=1188687645]

Solltest dein MINI eine Blende mit einem kleinen Ablagefach unterhalb des Lenkrads haben, so kannst du diese, ähnlich wie den Handschuhfachdeckel nach unten klappen. Diese Blende ist mit 2 Metallschnappern (jeweils links und rechts) fixiert. Wenn sie nicht auf Anhieb runterklappt ruhig beherzt ziehen und runterklappen.

Bei den älteren Baujahren und/oder MINIs ohne Handschuhfach ist die Dashboardblende unterhalb des Tachos bzw. Navis mit je einer Torx-Schraube links und rechts neben den Downtubes befestigt.

[Bild: attachment.php?attachmentid=33276&stc=1&d=1188687645]

Diese Schrauben müssen gelöst werden.

Danach musst du links und rechts von den Downtubes in die Spalte zwischen Verkleidung und Dashboard greifen und beherzt an der Verkleidung ziehen, dass sie aus den Clips springt.
Keine Sorge, das Geräusch ist zwar fürchterlich, aber es kann nichts kaputt gehen, das ist alles nur geclippst.

[Bild: attachment.php?attachmentid=33277&stc=1&d=1188687645]

Jetzt mit einem Torx30/40?-Schraubendreher oder Ratsche mit Torx-Bit die 4 Schrauben der Downtubes lösen.

Wenn die Schrauben gelöst sind, kann man die Downtubes unter der gelösten Verkleidung hervorziehen und die Schrauben der Radiohalterung werden sichtbar. (Bei meinem MINI ist da noch die PDA-Halterung, nicht wundern Zwinkern )

[Bild: attachment.php?attachmentid=33278&stc=1&d=1188687645]

Das Radio ist mit 4 Torx20(?)-Schrauben verschraubt, die sich jetzt ganz leicht lösen lassen:

[Bild: attachment.php?attachmentid=33279&stc=1&d=1188687645]

Wenn diese Schrauben gelöst sind, lässt sich das Radio ganz leicht rausziehen.


Einbau des Radios

Zum Einbau des Radios einfach die oben beschriebenen Schritte umkehren.

Tipp: Es empfiehlt sich jedoch das Radio zuerst mit den unteren Schrauben zu fixieren, da die unteren Haltepunkte aus Metall sind und mehr Druck aushalten als die Kunststoffhalterungen oben.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   

[Bild: sigpic3250.gif]
Zitieren
#2

Hi, tausend Dank für die gute Anleitung!

Anbei noch ein Screenshot von der Ablage unter dem Lenkrad, die man wirklich gut mit kruzem Ruck nach unten klappen kann.

Außerdem ist zu sagen, dass die vier Schrauben an den zwei Holmen nur von einem blauen Plastikring gehalten werden, der weit weg ist von "stabil". Also wirklich vorsichtig festschrauben! Bei mir hat sich einer schon beim Losschrauben verabschiedet...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3

kann man das auch gegen ein normales tauschen?
Zitieren
#4

ramski schrieb:kann man das auch gegen ein normales tauschen?

Klar Zwinkern Wieso auch nicht? Kichern
Zitieren
#5

Danke! Scotty für die Anleitung.. das hilft vielen bestimmt nen Stück weiter. Leider ist das alles beim R56 viel komplizierter geworden Zwinkern
Zitieren
#6

Deswegen steht die Anleitung ja auch im R50/R52/R53 Bereich Zwinkern

Für den R56 haben wir im Downloadbereich eine Aus- /Einbauhilfe

[Bild: sigpic3250.gif]
Zitieren
#7

Ich hab meinen radio auch ausgebaut und wollte ein AUX-Kabel anbringen und ins Handschuhfach legen aber leider komm ich jetzt nicht weiter.
Zitieren
#8

Und wie soll dir geholfen werden, wenn du nicht sagst, an welchem Punkt du nicht weiter kommst? Zwinkern

[Bild: sigpic3250.gif]
Zitieren
#9

Scotty schrieb:Und wie soll dir geholfen werden, wenn du nicht sagst, an welchem Punkt du nicht weiter kommst? Zwinkern


oh, sorry.... Also ich hab das AUX-Kabel am Radio angeschlossen und jetzt will ich es in das Handschuhfach legen aber ich weiß nicht wie ich da rein komm. Weil, durch die Lüftung für das Handschuhfach will ich es nicht legen, weil ich glaube, dass das Kabel mit der Zeit kaputt geht.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ich hoffe dass es jetzt genauer ist Augenrollen
Zitieren
#10

Hi,

ich habe meinen Aux Eingang unter der Mittelkonsole verbaut - passt wunderbar in das vorhandene Gitter und ist bei häufiger Verwendung, m.M.n. praktischer als im Handschuhfach.

Und einfacher ist der Einbau auch Zwinkern

Zum Handschuhfach:

Muss man das Handschuhfach nicht einfach anbohren wenn man die AUX Buchse dort einbauen will?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste