Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Seitenairbag rechts deaktivieren
#11

ja der Freundliche will dafür geld weil er das in München beantragen muss irgendwie sowas war da....

Die besten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben...Party 01
Wer langsamer fährt wird länger gesehnPfeiff
Zitieren
#12

ja ich weiß, hab bei BMW gearbeitet.
Die müssen einen Puma-Fall daraus machen.
So heißt das System wo die das einpflegen müssen.
Dann bekommt man einen Code, und man kann es dann wegprogramieren.
Die eine Seite hat ja auch geklappt und die andere soll ich erst den Schalter nachrüsten.
So ein Blödsinn. Ich glaub die sind einfach zu blöd dafür. Hab ich denen auch gesagt. Oder raff ich es nicht?

Naja ist auch egal. Widerstand ist bestellt.

DANKE EUCH!!!

designmsYeah!

MINI-Drivers Club Bodensee
[FONT=&quot]https://www.facebook.com/groups/176342719048953/
[/FONT]
Zitieren
#13

Scotty schrieb:Ja klar ist das möglich, der Airbag muss nur aus der Fahrzeugkonfiguration "rausprogrammiert" werden Nicken

Der Schlüsselschalter deaktiviert auch den Beifahrerairbag und das ist ja eigentlich nicht in deinem Sinne.



gilt das heute immernoch, oder habe ich in irgendeinem fred was überlesen?
möchte auch beide seitenairbags deaktiviert haben. lt. aussage des Sonne
gibt es da gar keine möglichkeit. oder ist es möglich der Sonne seine eigenen produkte nicht kennt, was mich mittlerweile echt nicht mehr wundern würde...........


dankääääääää 2crazy

[Bild: sigpic9390.gif]
Grüße aus dem Ostertal Cordu + Torsten
Zitieren
#14

sorry....habs gefundenPfeifen

[Bild: sigpic9390.gif]
Grüße aus dem Ostertal Cordu + Torsten
Zitieren
#15

Anbeten

Die Story wurde mir bei BMW auch aufgetischt.Headbang

Die haben mir NICHTS (!) ausgetragen, die haben mir gesagt, das es nicht geht Motzen

Ich war insgesamt bei 3 Händlern in meiner nähe.

Nur einer wollte mir "gnädiger Weise" für weit über 250 € die Beifahrerseite deaktivieren. Denen brennt ja wohl der Helm !!! Nen Vogel

Die wissen gar nichts darüber, es interessiert die auch gar nicht ob man da Sitze einbauen will. BMW nimmt manche Kundewünsche überhaupt nicht ernst, weil du nicht viel ausgeben willst....Püh!

Hört sich komisch an, is aber so Party 02

Hab jetzt 50 Cent Widerstände dran He He

Turbo läuft, Turbo säuft Devil!
Zitieren
#16

Gibt doch sogar von BMW selbst nen Widerstandsstecker Pfeifen

http://www.realoem.com/bmw/showparts.do?...g=52&fg=95

Art.Nr.: 61310415752

ca 15 Euro Top
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste