Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Seriensportsitze enger machen?
#1

Hallo ihr Sonne

ich denke mal das Problem der Seriensportsitze ist bekannt. Ich verstehe nicht, warum die MINI Sitze für ein Lifestyle-Auto (welches fast ausschließlich Frauen und junge Leute fahren) so wenig Seitenhalt bieten. Ich bin bei 1,81 und ca 78Kilo denk ich im Schnitt und finde überhaupt keinen Halt. Denk mal mit 20 Kilo mehr auf den Rippen würden die Sitze optimal passen, aber die hab ich nunmal nicht Devil!

Jetzt die Frage: Kann man die Seitenwangen der Rückenlehne enger machen? Kann man die neu auspolstern lassen vielleicht?

Mich nervt das wirklich extrem und ich vermisse die Sportsitze aus meinem damaligen Golf IV *träum*

[Bild: sigpic8290.gif]
Zitieren
#2

<-* mänlich, 2m und 110kg*... mir ham se ganz gut gepasst... aber hast recht, en bischen mehr seitenhalt wäre nicht verkehrt Smile ( und tiefer Wink )
und die aussage das fast ausschlieslich frauen minis fahren halt ich mal für sehr gewagt Wink

mir is aber keiner bekannt der sowas an seinem hat ( also aufgepolsterte sitze... )
allerdings hab ich schon komplett andere bezüge gesehen... also müsste das mim aufpolstern ja eigentlich auch gehen... Head Scratch
Zitieren
#3

Naja das Problem ist ja imo, dass da dann nicht mehr genug Material ist.
Zur Erklärung: Wenn du die aufpolsterst, ist ja mehr Polster drin als jetzt. Aber der Überzug ist evtl. gar nicht groß genug für soviel Polster...

Kann natürlich sein, dass ich mich irre Pfeifen


alternative: mcdonalds :x
Zitieren
#4

@2md: bei uns in der Gegend schon und die meisten wiegen keine 50 KiloPfeifen

@PaT: das ist mir klar, hier müsste man die Seitenwangen neu beziehen lassen. MCs kommt nicht in Frage, denn dann ist ein Recaro Sitz günstiger Devil!

[Bild: sigpic8290.gif]
Zitieren
#5

Geb mir 500.-€ und Du bekommst von mir einen Recaro Style im sehr guten Zustand in schwarz,mit Sitzbelüftung,elektr.Höhenverstellung,Sitzheizung,aufpumpbare Lordosenstütze und last but not least : Rückenlehne in der Breite verstellbar!!!
Der Sitz ist natürlich mit der original Recaro-Konsole für den Mini ausgestattet und mit einem Deaktivierungsstecker für den Sidebag.
Grüssle Otto
Zitieren
#6

Danke fürs Angebot, aber leider kommt es für mich nicht in Frage. Wenn auf andere Sitze umbauen, dann gleich beide, denn sonst siehts ziemlich bescheiden aus. Das wird dann eine ziemlich teuere Geschichte Pfeifen

[Bild: sigpic8290.gif]
Zitieren
#7

Kein Problem , immer wieder gerne Zwinkern
Zitieren
#8

So jetzt bin ichs mir endgültig leid im Sitz hin und her zu schaukeln. Fühlt sich wie auf See an. Werde die Tage zum örtlichen Sattler fahren und fragen was es kostet (und obs überhaupt möglich ist) den Seriensitz aufzupolstern Pfeifen

[Bild: sigpic8290.gif]
Zitieren
#9

wiggie schrieb:Hallo ihr Sonne

ich denke mal das Problem der Seriensportsitze ist bekannt. Ich verstehe nicht, warum die MINI Sitze für ein Lifestyle-Auto (welches fast ausschließlich Frauen und junge Leute fahren) so wenig Seitenhalt bieten. Ich bin bei 1,81 und ca 78Kilo denk ich im Schnitt und finde überhaupt keinen Halt. Denk mal mit 20 Kilo mehr auf den Rippen würden die Sitze optimal passen, aber die hab ich nunmal nicht Devil!

Jetzt die Frage: Kann man die Seitenwangen der Rückenlehne enger machen? Kann man die neu auspolstern lassen vielleicht?

Mich nervt das wirklich extrem und ich vermisse die Sportsitze aus meinem damaligen Golf IV *träum*

Geht uns genauso, gleiches Problem. Ich kann mich ja am Lenkrad noch festhalten, aber meine Frau sucht schon immer rechtzeitig den Türgriff. Wir sind auch "nur" 168cm groß und 70 kg "schwer". Pfeifen
Zitieren
#10

JCW sitze einbauen! da kannste dich kaum noch bewegen! ...

aber ich muss sagen, ich bin mit den normalen MINIsportsitzen recht zufrieden ... muss bei 90 grad rechtskurven zwar die rechte seitenwange unterm arm einklemmen oder mich anner handbremse abstützen .... aber ansonsten, bei "normalen" kurven kann ich da nich meckern ... sind auch meine ersten sportsitze

1,80m ... 75kg ....

... aber da hab ich schon bedeutend schlechtere "sportsitze" gesehen ... ich sag nur peugeot (307? ich weiß nicht mehr!) ... da sind die seitenwangen wie ne halb aufgepumpte luftmatratze ... bei jeder kurve drückt der körper einfach die seitenwange zur seite ... also sicherer halt = 0

[Bild: sigpic10473.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste