Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MINI Challenge am ENDE!!! :-((((

bigagsl schrieb:sorry, da sag ich: lieber WRC, als MINI Challenge. das ist motorsport auf weltniveau. da kann ich auch mal etwas zu im www, tv und print zu finden, wenn ich nicht vor ort bin. da ist challenger eben "unter ausschluss der öffentlichkeit". nichts gegen die challenge rennen, aber das ist "nur" guter clubsport.
Grundsätzlich hast du Recht was das sportliche Niveau betrifft, aber wenn interessiert es wenn so ein Countryman-Geschwür über einen Kiesweg rattert.
Mini ist im Rallyesport mit dem Cooper erfolgreich gewesen, dann in UK in diversen Clubsport-Serien, den komischen Elefanten verkauft man wegen der WRC kein bischen besser.

Wie kurzsichtig die Aktion gewesen ist sieht man an der Aussage von Dombi, die in Zukunft nicht mehr gemachten Umsätze werden in der Regel ausgeklammert, machen aber heftig weh und es geschieht ihnen recht.
Wäre man aktiv auf Sponsoren-Suche gegangen wäre die Serie zum Selbstläufer geworden, aber dafür muss man eben den Hintern hochbekommen.
Im Gegensatz dazu der social media hype, hatten wir vor 10 Jahren auch schon die Internet-Blase...seien wir objektiv, wer interessiert sich schon für die Werbung im FB oder G+, die Minderjährigen dort kaufen in der Vertretung auch keine Merchandising Artikel und schon gar kein Auto.

R55 MCS 2008 Dark Silver - Familienbesitz
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R55 MCS 2012 50th Hampton new Daily Driver
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
Zitieren

Kabrüggen schrieb:In der Challenge gewinnt immer ein Mini Wink

Und weil das so ist, ist es auch meist keine Marketing-wirksame Pressemeldung wert ... Schulter zucken

Wenn man allerdings mit dem unsportlichst Modell der MINI-Produktpalette in der WRC am Podest vorbei schrammt, bekommt wenigstens ein bißchen Aufmerksamkeit. Und wartet mal ab, wenn X-Raid mit angeblich fünf MINIs bei der Dakar antritt. Dann rauscht es richtig im Blätterwald, auch wenn diese Fahrzeuge noch viel weniger was mit einem Countryman zu tun haben, als die WRC-MINIs ... Confused

[Bild: sigpic4160.gif]
Zitieren

Fahrspass schrieb:Und weil das so ist, ist es auch meist keine Marketing-wirksame Pressemeldung wert ... Schulter zucken

Wenn man allerdings mit dem unsportlichst Modell der MINI-Produktpalette in der WRC am Podest vorbei schrammt, bekommt wenigstens ein bißchen Aufmerksamkeit. Und wartet mal ab, wenn X-Raid mit angeblich fünf MINIs bei der Dakar antritt. Dann rauscht es richtig im Blätterwald, auch wenn diese Fahrzeuge noch viel weniger was mit einem Countryman zu tun haben, als die WRC-MINIs ... Confused



Da ist es wieder "angeblich" und wenn sie dann wirklich kommen, dann müssen sie erstmal gewinnen bzw. durch kommen um in den Blätterwald zukommen.

Alles andere ist uninteressant.

Ich werde den Fernseher nicht an schalten nur weil "angeblich" artverwandte MINI bei der Dakar mit fahren. Das ist mir zu weit weg und eher eine Randnotiz wert.


Die Challenge konnte man hautnah erleben und das ist Gänsehaut-Faktor.
Zitieren

Seit 2005 bin ich als Verkäufer für BMW ( MINI ) tätig, seit dieser Zeit habe ich alles was es an offiziellen Informationen gab gelesen.

Leider hat MINI es nie für nötig gefunden speziell auf dieses Event hinzu weisen, MINI Händler die aus bestimmten Gründen näher an der Challange waren mögen das anders sehen und haben evtl. sogar MINI an dadurch gewonnene Kunden verkauft.

Auch gab es z.b in der MINI International nur sporadische Artikel, dabei hat man hier doch ein große Leserzahl gehabt.

Das im TV selten ein Platz gefunden wurde liegt wohl auch daran wie man untereinander kommuniziert hat.

Rock the Race war auch ein schönes Beispiel dafür, man hat ( sicherlich durch MINI gesponsort) bei einem Rennen zuschauen können, mit netten Rahmen Programm, aber am zweiten Tag war man doch wieder Mensch zweiter Klasse und das Paddock Zelt war wieder Tabu. (Dies wäre dann eher eine Kritik an der Challange ?? MINI Ausrichtung??)

Man müsste sich frage welcher Hintergedanke denn hinter der Challange gestanden hat. Verkaufsförderung, Motorsporterlebnis oder ....

Nichts destotrotz ist die Art und weise der Einstellung, so wie Sie hier !!
kommunziert wird nicht i.Ordnung. Ich habe z.b. auch erst einen Tag nach der Veröffentlichung hier im Forum die Info von MINI bekommen.

Zur WRC wird man sehen, was nächstes Jahr passiert, denn das ist ja der offizelle Start, bisher ist die Teilnahme ja eher Promotion / Testphase so habe ich es verstanden. Ob sich für uns am Informationsfluß was ändert, daran wird sich zeigen ob wir evtl. Erfolge Verkaufstechnisch nutzen können.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren

Die Punkte zum WRC Auto stimmen. Ein Hatch JCW hat wenigstens etwas mit dem Challenge Auto zu tun. Das WRC Auto und noch viel schlimmer das Dakar Auto hat so ganz und gar nichts zu tun mit dem Countryman S All4.
Mir fehlt hier einfach die Nähe zur Serie. Ich denke BMW hat sich hier keinen gefallen getan und noch viel weniger damit wie es gemacht wurde. Ich glaube keiner hätte ein Problem damit gehabt wenn man gesagt hätte noch 2 Jahre Challenge und dann ist erstmal Schluss. Vielleicht geht es dann mit einem F56 JCW weiter oder auch nicht. Aber doch nicht so.
Ich hoffe wirklich es gibt eine Zukunft für die Teams und die Autos aus der Mini Challenge. Die Autos sind doch sehr beliebt und das hat man in München auf der DTM Veranstaltung gut gesehen. Nur war hier in meinen Augen das Rennen nicht sonderlich interessant da man nicht auch wie in dem DTM Rennen in einem K.o. Modus gefahren ist.

  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Zitieren

Ich war am Wochenende auf der Essen Motor Show... da stand ein Challenge R56 mitten in der MINI Area, direkt neben den BMW Performance und DTM Autos, und kein Landmann. Naja wir werden sehen. Vielleicht will man ja das Coupe statt dessen stärker aufziehen.

Schon beeindruckend, MINI stellt einen Rennwagen auf die Essen Motor Show und jedem der zu dem Auto gegangen ist, wurde erklärt das MINI eine eigene Rennserie hätte etc. etc. ....

Ich habe rein zufällig ein kurzes Gespräch zwischen einem älteren Herren und dem MINI Betreuer mitlauschen können. Pfeifen

[Bild: sigpic4551.gif]
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
Zitieren

Die MINI Challenge ist näher an den Fans dran!

Aber vielleicht kaufen die Leute einfach mehr MINIS die St. Pauli Spiele schauen als die die eine MINI Challenge im Vorprogramm von DTM & Co. sehen.

Ich versteh es nicht BMW steigt 2012 in die DTM ein und MINI beendet die Challenge - was für eine Logik! Motzen

Früher hatten Hexen Besen - Heute fahren sie MINI
Zitieren

Man bekommt mehr und mehr den Eindruck als fließt der Gewinn von Mini in BMW Produkte und eben nun so Punkte wie die DTM.

  • DTH 76mm Downpipe aus V4A mit 200 Zeller HJS HD Kat und ECE Zulassung
  • DTH 76mm Klappenauspuffanlage aus V4A mit Capristo Abgasklappe und ECE Steuerung
Soundfile: https://www.youtube.com/watch?v=FsAGj7jqGNY
Zitieren

Raal schrieb:Das WRC Auto und noch viel schlimmer das Dakar Auto hat so ganz und gar nichts zu tun mit dem Countryman S All4.

das ist ja bei anderen nicht viel anders, siehe VW. oder hast du schon mal nen touareg durch die wüste holpern sehen ?
bis auf die scheinwerfer vielleicht hat der mit dem touareg nicht viel gemeinsam.

Waiting ...
Zitieren

Mr_53 schrieb:das ist ja bei anderen nicht viel anders, siehe VW. oder hast du schon mal nen touareg durch die wüste holpern sehen ?
bis auf die scheinwerfer vielleicht hat der mit dem touareg nicht viel gemeinsam.
Was ist denn das jetzt wieder für ein Vergleich? Es geht um den Vergleich der Seriennähe zwischen WRC-Mini, Dakar-Mini und Challenge-Mini.

Under Construction
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste