Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen??

Hallo Fonse..... ich bin mit meinem "S" auch zufrieden, läut und läuft, bislang keine Probleme mit Ihm, nur die beiden Benzinpumpen. Habe bislang auch immer den Kettenspanner-Tread gelesen, damit habe ich bislang noch kein Problem. Was mir Sorge bereitet ist die evtl. Verkokung, das Thema macht in letzter Zeit die Runde hier. Wie ein User ja sagte, wo bleib die "Plörre" und was passiert bei dem Verlust des Öles wenn keine Sichtbaren Undichtigkeiten zu sehen sind. Kontrollieren kann man es ja nur wenn man den Luftfilterkasten und den Ansaugkrümmer abbaut, eine Menge Arbeit. Peitsche
Zitieren

Hallo Smile

Ich greife mal das Thema auf, da ich am Wochenende meine Ölleitung auch wechseln möchte.

Folgenden Symptome habe ich:
- Hoher Ölverbrauch (keine Ölflecken auf dem Boden) ca. 1-2 Liter/1000km
- Qualm aus der Motorhaube im Stand, vom geruch her das Öl, welches fehlt.
- Zulaufleitung locker

und habe folgende Teile bestellt:
11 65 7 534 454 Ölleitung STK 1
07 11 9 963 151 Dichtring STK 1
07 11 9 905 176 Hohlschraube STK 1

Welche Teile benötige ich noch? Kann man die kleine Hitzeschutzmatte wiederverwenden?

Hat jemand eine Anleitung erstellt?


Anbei noch eine info zwecks Hitzeschutz der Leitung/Stahlflex:
http://new.minimania.com/part/G2NME2850/...ermal-Wrap
http://new.minimania.com/part/G2NMK2850/...l-Wrap-Kit

Gruß
Sinan
Zitieren

S!NN! schrieb:Hallo Smile

Ich greife mal das Thema auf, da ich am Wochenende meine Ölleitung auch wechseln möchte.

Folgenden Symptome habe ich:
- Hoher Ölverbrauch (keine Ölflecken auf dem Boden) ca. 1-2 Liter/100km
- Qualm aus der Motorhaube im Stand, vom geruch her das Öl, welches fehlt.
- Zulaufleitung locker

und habe folgende Teile bestellt:
11 65 7 534 454 Ölleitung STK 1
07 11 9 963 151 Dichtring STK 1
07 11 9 905 176 Hohlschraube STK 1

Welche Teile benötige ich noch? Kann man die kleine Hitzeschutzmatte wiederverwenden?

Hat jemand eine Anleitung erstellt?


Anbei noch eine info zwecks Hitzeschutz der Leitung/Stahlflex:
http://new.minimania.com/part/G2NME2850/...ermal-Wrap
http://new.minimania.com/part/G2NMK2850/...l-Wrap-Kit

Gruß
Sinan


kann dir nur empfehlen beide hohlschrauben mit den dazugehörigen dichtringen zu erneuern.
da das downpipe ausgebaut werden muss würde ich dir aus erfahrung raten auch noch folgende teile bereit liegen zu haben damit du am samstag keine überraschung erlebst und nicht mehr ans fahren kommst wegen fehlender teile .

1 dichtung oben zwischen krümmer und turbo

3 x stehbolzen ( die in den turboflansch reingeschraubt werden)

3 x die dazugehörige mutter

1x auspuffschelle unten am downpipe

1 x hitzeschutz für die neue ölleitung



das sind alles teile die beim ausbau gerne kaputt gehen.

gruss krumm
Zitieren

S!NN! schrieb:Hallo Smile

Ich greife mal das Thema auf, da ich am Wochenende meine Ölleitung auch wechseln möchte.

Folgenden Symptome habe ich:
- Hoher Ölverbrauch (keine Ölflecken auf dem Boden) ca. 1-2 Liter/100km
- Qualm aus der Motorhaube im Stand, vom geruch her das Öl, welches fehlt.
- Zulaufleitung locker
Hi, bist Du sicher, dass es die besagte Vorlaufleitung zum Turbolader ist? 1-2 Liter pro 100 km müssten Sich aber im Motorraum erheblich sichtbar machen. Also 1-2 Liter auf 5.000 bis 10.000 km halte ich noch für normal, jedenfalls verbrauche ich das in etwa. Bei mir war es nur leicht undicht, ohne nennenswerten Ölverlust aber mein Lüfter hat den ganzen Motorraum oben und unten unter Öl gesetzt. Diese undichte Stelle liegt ja genau seitlich darüber und das Öl tropft runter auf den Ventilator. Auf dem Boden wurden auch andauernd Öltropfen hinterlassen. Dass die Leitung locker ist, bzw. man diese leicht an den Banjo-Anschlüssen schieben kann ist normal im kalten Zustand. Zwischen Rohr und Banjo-Anschluss sitzt nur der O-Ring als Abdichtung und die Leitung ist im Betrieb fast drucklos. Bei Hitze dehnt sich die Leitung aus und wird fester an den Verbindungen.

Die genannten erweiterten Ersatzteile vom Krumm sind sehr ratsam ... Top . Meine Auspuffschelle musste ich mit Hammer und Meißel weghauen, weil das nur noch ein Klumpen Rost war. Das ist auch keine 0815-Schelle sondern etwas spezifischer und daher auch relativ teuer.

Eine detaillierte Einbauanleitung kann ich Dir per PN zuschicken.

  • Gruß Oli ... [Bild: a.gif] ... [Bild: signatur12.jpg] ... [Bild: f.gif]
Zitieren

Ups, da fehlte eine Null - ich meinte natürlich auf 1000km...

Also das ist mal meine Hoffnung, es scheint so als würde das Öl auf die Downpipe oder irgendein anderes Teil kommen und verdampfen, daher kommt im Stand Qualm aus dem Spalt zwischen Scheinwerfer und Motorhaube. Sobald ich jedoch die Haube öffne, kann ich den Ursprung nicht mehr lokalisieren, da kein Qualm mehr sichtbar ist.

Auf der Leitung zum Turbo sind schon Ölspuren erkennbar, daher war das meine erste Vermutung.
Wenn du mir die Anleitung per PN zukommen lassen könntest, wäre ich dir sehr dankbar.

Ich werde dann noch nach der Arbeit die zusätzlichen Teile bei meinem freundlichen ordern.

Vielen Dank euch beiden Smile
Zitieren

Ich habe gerade gesehen das es 2 Dichtungen zum Turbo gibt. Welche benötige ich von der Angehängten Grafik?

@Krumm: Meinst du den Hitzeschutz?
Wärmeschutzblech 11657634747


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren

S!NN! schrieb:Ich habe gerade gesehen das es 2 Dichtungen zum Turbo gibt. Welche benötige ich von der Angehängten Grafik?

@Krumm: Meinst du den Hitzeschutz?
Wärmeschutzblech 11657634747

2,3,4 und 6 brauchst du.
Mit dem Hitzeschutz meine ich die Klammer mit der alufolie 😀Dran die oben auf die neue Ölleitung geklopft wird.

Grus krumm
Zitieren

Krumm schrieb:2,3,4 und 6 brauchst du.
Mit dem Hitzeschutz meine ich die Klammer mit der alufolie 😀Dran die oben auf die neue Ölleitung geklopft wird.

Grus krumm

Welche 2?
02 Flachdichtung 18307574127
oder
02 Flachdichtung 18307589503

Head Scratch


Oliver schrieb:...Dass die Leitung locker ist, bzw. man diese leicht an den Banjo-Anschlüssen schieben kann ist normal im kalten Zustand. Zwischen Rohr und Banjo-Anschluss sitzt nur der O-Ring als Abdichtung und die Leitung ist im Betrieb fast drucklos. Bei Hitze dehnt sich die Leitung aus und wird fester an den Verbindungen....

Also ist es normal, dass die leitung ca 1cm spiel hat?


Gruß


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren

Ja, es gehört sich so, die Leitung muss beweglich bleiben , deswegen auch sehr wichtig - spannungsfrei einbauen !!, sosnt ist die bald wieder hin.
Zitieren

S!NN! schrieb:Welche 2?
02 Flachdichtung 18307574127
oder
02 Flachdichtung 18307589503

Head Scratch
Es ist die Dichtung mit der Teilenummer 18 30 7 589 503

Insgesamt braucht man:

1x 11 65 7 534 454 Ölleitung
2x 07 11 9 905 176 Hohlschraube
4x 07 11 9 963 151 Dichtring A12X17-CU
1x 11 65 7 634 747 Wärmeschutzblech

1x 18 30 7 589 503 Dichtung
3x 18 30 7 598 251 Stiftschraube M8x31
3x 18 30 7 583 746 Flanschmutter M8

1x 18 30 2 756 352 Schelle D=67,5mm


Die Einbauanleitung schicke ich Dir gleich per PN zu.

  • Gruß Oli ... [Bild: a.gif] ... [Bild: signatur12.jpg] ... [Bild: f.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste