Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MINI des Monats - 05/12 - scheffi
#1

MINI des Monats – Mai 2012

[table="head"]{colsp=3}
scheffi
[Bild: mdm_2012_05_scheffi1_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi2_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi3_thumb.jpg]
[Bild: mdm_2012_05_scheffi4_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi5_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi6_thumb.jpg]
[Bild: mdm_2012_05_scheffi7_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi8_thumb.jpg] [Bild: mdm_2012_05_scheffi9_thumb.jpg]
{colsp=3}
[/table]

Fotograf: scheffi


Vor vier Jahren haben wir unseren ersten MINI gekauft, einen nagelneuen Clubman Cooper. Der hat uns treue Dienste geleistet und wir waren super zufrieden mit ihm. 2008 war er auch schon mal MINI des Monats. Top

[FONT=&quot]Leider wurden auf der IAA die beiden Concept-Cars vorgestellt und es stellte sich schnell heraus, dass sie gebaut werden sollten. Mist. Naja, der Roadster wird ja eh kaum Kofferraum haben und das Coupé ist nicht sooo unser Ding gewesen. Pfeiff[/FONT]
[FONT=&quot]Leider kamen dann noch schneller die Bilder vom Roadster und auch vom Kofferraum. Ab da gab's dann keine Ausrede mehr.[/FONT]
[FONT=&quot]Es tat beim Konfigurieren ganz schön weh, den "Dicken" draußen im Carport zu sehen und zu wissen, dass er bald abgelöst wird. So ein tolles Auto wie den Clubman hatten wir noch nie. Traurig winken[/FONT]

[FONT=&quot]Im Dezember haben wir dann die Bestellung bei MINI-Bremen abgegeben. Guckst du Und zwar wirklich so, wie wir ihn haben wollten, ohne Kompromisse. Vorher wurde natürlich die Finanzabteilung in Bewegung gesetzt und von da kam schnell grünes Licht. Zwinkern[/FONT]
[FONT=&quot]Beim Clubman mussten wir aus finanziellen Gründen noch auf das eine oder andere verzichten, was uns im Nachhinein aber geärgert hat. Das waren zum einen das große Glasdach und zum anderen der abblendbare Innenspiegel. Auch das Xenonlicht ließen wir weg, da ich einen Firmenwagen hatte, bei dem das Licht richtig grottig war.[/FONT]

[FONT=&quot]OK, beim Roadster (wir nennen ihn liebevoll "Roddy") war das im Chili-Paket mit drin und ich muss mittlerweile doch zugeben, dass es richtig gut ist. Wahrscheinlich war's nur beim alten Firmenwagen übel. Jetzt möchte ich es schon nicht mehr missen, obwohl ich erst zweimal im Dunkeln gefahren bin. Feuer[/FONT]

[FONT=&quot]Auch haben wir uns für die H/K-Anlage entschieden, im Vorgänger hatten wir das alte Hifi-System. Uns persönlich hat das recht gut gefallen und meine Frau hatte im Vorfeld Angst, dass man bei offenem Verdeck von der Musik sowieso nichts hört. Als wir uns dann mal ein Cabrio mit dem alten Wave-Radio geliehen hatten, war auch die H/K-Anlage genehmigt. Party 01[/FONT]

[FONT=&quot]Das elektrische Verdeck wäre für uns allerdings ein K.O.-Kriterium gewesen. Bei so einem kleinen Auto brauche ich definitiv nichts Elektrisches. Das geht manuell so schnell, da wäre das andere überflüssig und mit 800 Euro auch noch recht teuer. Die Kohle haben wir lieber in die Innenausstattung gesteckt:[/FONT]
[FONT=&quot]Dank MINI-Yours konnten wir da was ganz Spezielles machen. Wir wollten das Klassische mit Holz und Grün mit dem neuen, modernen hellen Leder kombinieren. Das Polar-Beige war schon nicht übel, aber das Satellite-Grey der Hammer! So haben wir halt das belederte Armaturenbrett und die MINI-Yours-Sitze geordert - gegen jede Vernunft, aber egal. Man lebt nur einmal und das letzte Hemd hat keine Taschen. Schädel[/FONT]

[FONT=&quot]Holzlenkrad und Schaltknauf haben wir aus dem Clubbi mitgenommen, so haben wir immer noch eine tolle Erinnerung an unseren ersten MINI. Die anderen Holzapplikationen haben wir über das Forum zu guten Preisen erstanden. Damit ist ein Unikat entstanden, das es in der Farbwahl so schnell wohl nicht wieder geben wird. Unserem Verkäufer gefiel das sehr gut, aber er hatte Angst, es würde in Natura nicht so toll aussehen. Als er ein Cabrio mit den MINI-Yours-Sachen bestellt hat, war er immer noch skeptisch was die Farbe angeht. Er rief uns an und sagte, dass wir sofort vorbeikommen sollen um die Farbe mal in Echt zu sehen. Hätte uns das nicht gefallen, hätten wir es noch umbestellen können.[/FONT]
[FONT=&quot]Da wir zu dem Zeitpunkt schon die Holzblenden für das Armaturenbrett hatten, haben wir die schnell mitgenommen und drangehalten. Das sah richtig geil aus und auch der Verkäufer sagte, dass wir bei der Farbwahl alles richtig gemacht hätten. Bis dahin hatten wir Fahrzeuge in British-Racing-Green II nur mit Polar-Beige-farbiger Innenausstattung gesehen. Auch das war ein Grund, mal was anderes zu nehmen.[/FONT]
[FONT=&quot]Hat sich gelohnt![/FONT]

[FONT=&quot]Dann kam die Wartezeit! Keine Post Am 07.12.2011 bestellt, stand in der Auftragsbestätigung der unverbindliche Liefertermin März 2012. Ich kannte das ja schon vom Clubman, aber wenn ein Auto vorher noch nie ausgeliefert wurde und man keinen auf den Straßen sieht, ist das doch etwas Besonderes.[/FONT]
[FONT=&quot]Letzten Endes wurde er dann am 22.03.2012 ausgeliefert. Zwar gab's noch ein paar kleine Problemchen mit der Zulassung wegen des selbstleuchtenden Nummernschildes, aber das war schnell vergessen. Das Kennzeichen haben wir in Anlehnung an das des Clubbis genommen: R-5901 als Typbezeichnung und für den ersten Roadster in unserer Gegend. Laut dem Verkäufer war es der erste Roadster, den die MINI-Niederlassung Bremen ausgeliefert hat.[/FONT]
[FONT=&quot]Seit der Abholung sind wir mit dem Wagen ca. 600 km gefahren, davon einen Großteil mit offenem Verdeck (ca. 12 Stunden). Im Vergleich zum Clubman fährt er sich um einiges agiler, klar er ist ja auch kürzer. Rallye Man merkt definitiv, dass es ein Cabrio ist. Auf schlechter Wegstrecke oder Gullideckeln verwindet sich die Karosserie minimal. Nicht viel, aber im Vergleich zum Clubbi auf jeden Fall spürbar.[/FONT]

[FONT=&quot]Gestern haben wir einen spontanen Großeinkauf gemacht und uns drüber gewundert, wie viel in den Kofferraum passt. Der ist nominell sogar größer als der vom Clubbi. Leider hat er einen kleinen Absatz und ist nicht eben. Das ist aber kein Problem, unsere Klappkisten passen da genau rein und verrutschen nicht.[/FONT]

[FONT=&quot]Was mir noch gefallen würde, ist der JCW-Endtopf und die Felgen vom Bayswater. Eventuell kommt das irgendwann nochmal. Der Serien-ESD blubbert und knallt mit gedrückter Sporttaste aber so doll, dass das fast schon reicht. Aber mehr geht ja immer. Der Klang ist sehr sonor und angenehm, auch auf der Autobahn. [/FONT][FONT=&quot]Vielleicht bringt der Weihnachtsmann ja was. So lange genießen wir aber noch den Klang des Serien-ESDs.[/FONT]

[FONT=&quot]Alles in allem sind wir super zufrieden mit dem Auto. Ab 2.000 U/min merkt man, dass er nach vorne will. Noch muss ich mich aber beherrschen, die nächsten 1.500 km wird er noch vorsichtig eingefahren und nicht über 4.500 U/min gedreht.[/FONT]
[FONT=&quot]Der Verbrauch liegt jetzt bei 7,5 Litern, das geht mit der Zeit aber auch noch zurück. Kennen wir ja schon vom Clubman. Den haben wir mit ca. 6,5 Litern bewegt, beim S wird sich das wohl bei ca. 7 Litern einpendeln.[/FONT]

[FONT=&quot]So, jetzt ist aber genug geschrieben, ich wollte noch schnell die Bremssättel und Radnaben in schwarz lackieren und dann wieder auf die Landstraße!Strahlen[/FONT]
Zitieren
#2

Alles gute zum MdM Respekt
Zitieren
#3

Herzlichen GlückwunschYeah!

Auch wenn jetzt einige kommen werden und sagen das sie das holz nicht mögen, ich finde es in dieser kombi genialTop

Devil! [Bild: sigpic13441.gif] Devil!
Zitieren
#4

Der erste Roadster als MdM Anbeten Top
Glückwunsch Party!!
Zitieren
#5

danke für die glückwünsche.

uns gefällt´s super. beim clubman hatten wir schon die komplette innenausstattung in braun, da wäre das mit dem holz zuviel gewesen.
hier passt es uns ganz gut.

ist halt so, wie mini sein sollte: individuellZwinkern

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#6

Wo ist die Geschichte zum MDM? Das kann ich so nicht akzeptieren!!! Zwinkern

Sonne
Zitieren
#7

gratulation Sonne

selbstleuchtendes Nummernschild? Was muss ich mir darunter vorstellen?Head Scratch

Der Auspuff muss auch erst mal eingefahren werden!

[Bild: 14ccr9s.jpg]
dude, i almost had you!
Zitieren
#8

Glückwunsch zum MdM!

memphis schrieb:selbstleuchtendes Nummernschild? Was muss ich mir darunter vorstellen?Head Scratch

Als Zubehör kann das hintere Kennzeichen so bestellt werden, dass der Rahmen von hinten beleuchtet wird. Das Kennzeichen wird auf einer 3M Folie "gedruckt" und an den Rahmen gebracht. Dadurch entfällt die indirekte Beleuchtung des Kennzeichens von oben.
Das Kennzeichen leuchtet somit auf ganzer Fläche gleichmäßig ohne Lichtkegel.
Zitieren
#9

Glückwunsch Sonne
Sieht sehr edel aus Top






[Bild: sigpic9258.gif]




Zitieren
#10

Alles Gutes wünsche ich auch!!!

Zitat Antje: mit Hutze is am schönsten!
Zitat Antje: Du hättest am liebsten, das alle Straßen Tunnel sind!?

500px.com/Kozanostra84
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste