Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tutorial: Mirroring des iPhone Bildschirms zum Connected Plugin
#1

In einem Forum (http://www.northamericanmotoring.com) bin ich darauf gestoßen und dachte mir, dass ich es mit euch teilen könnte.

Es handelt sich hierbei um die Möglichkeit das Bild eures iPhones direkt auf den Bildschirm des Navigations-Displays zu spiegeln.

Nach einigen Fehlversuchen ist es mir gelungen das Display narrensicher zu spielen.

Hierzu unbedingt notwendig ist ein Jailbreak.

Mit dem Ziel das Gerät nicht mehr berühren zu müssen habe ich dieses Tutorial erstellt. So kann man mit der nötigen Hardware das Telefon komplett steuern und im Fahrzeug benutzen.

Hinweis: Durch das spiegeln des Displays im Fahrzeug ist es möglich während der Fahrt Videos anzusehen. Das ist zwar legal, jedoch kann unter Umständen der Versicherungsschutz erlöschen, wenn nachgewiesen wird, dass dies der Grund des Unfalls ist.

Jailbreak: Jailbreak mit evasi0n
Ich übernehme keine Haftung, falls an dieser Stelle etwas schief läuft.

Vorraussetzungen:
  • Mini Connected

Nötige Hardware:
  • Bluetooth Tastatur
  • Bluetooth Maus
  • Y-Kabel
  • iPhone

Nötige Software:
  • DisplayOut 1.6.9
  • Display Mirroring
  • iFile
  • Activator
  • UIRotation for Activator
  • SBRotator 6
  • FolderEnhancer
  • BeeKeyboard
  • BeeKeyboard Sendmessages
  • BeeKeyboard KeyboardMouse
  • BeeKeyboard BeeSafari
  • BTC Mouse & Trackpad
  • SBSettings
  • Bluetooth Companion
  • BTStack Mouse
  • Hid-Support
  • LayerSnapshotter
  • MouseSupport
  • ScrollingBoard
  • Springtomize 2
  • WeBe++
  • Background Manager

Nützliche Software:
  • Adblocker
  • VLC Media Player
  • QTom
  • 3G Unrestrictor
  • Blitzer.de oder Blitzer Tom Tom
  • QIP
  • gpsPhone
  • SNES A.D.X Plus
  • Awesome HUD
  • iphonetv.in (Web-Basierte Applikation, einfach in Safari öffnen und zum HomeScreen hinzufügen.)

Schritt 1: Mirroring des Displays zum laufen bringen.
1. Installation von DisplayOut

2. Installation von iFile

3. Installation von Display Mirroring. Diese App ist scheinbar nicht in den Abhängigkeiten von DisplayOut, jedoch war sie zumindest für mich notwendig.

4. Deaktivierung des iPod Interfaces. Hierdurch kann man das normale iPod Interface nicht mehr nutzen. Keine Angst der Vorgang ist umkehrbar.

Im root Verzeichnis ("/") müsst ihr auf Applications gehen und dann die "iPodOut.app" in "iPodOut.app$" umbenennen. Hierzu müsst ihr in iFile auf den blauen Button drücken. Optional hierzu kann man auch iFunbox benutzen. Danach muss das Handy neu gestartet werden.

Umkehren des Vorgangs: Hierzu einfach die Datei wieder in "iPodOut.app" umbennen.

Wer nun schon ganz neugierig ist, kann es wie folgt überprüfen:

Schritt 2: Überprüfung der Funktionalität des Mirroring

1. DisplayOut deaktivieren.

2. iPhone per Y-Kabel anschließen.

3. Plugin wird das iPhone erkennen.

4. Plugin aktivieren. Nun folgt ein schwarzer Bildschirm, da das Plugin im iPhone deaktiviert wurde.

5. Aktivieren von DisplayOut.

Zum schnellen De-/aktivieren von DisplayOut SBSettings installieren.

Nun sieht das ganze noch nicht ganz so aus, wie man es erwartet hätte. Nun müssen wir einige Tweaks installieren, um den Homescreen des iPhones im Querformat anzeigen zu lassen:

Schritt 3: Anpassung des HomeScreens

1. Installation von SBRotator 6. SBRotator dreht euren Homescreen und fügt das Querformat für viele weitere Applikationen ein.

2. Installation von Activator und UIRotator for Activator. Hierdurch ist es möglich Aktionen festzulegen, mit welchen man den Bildschirm zum Beispiel in das Querformat zwingen kann. Viele Apps haben im Querformat Anzeigefehler, aber sonst ist das nicht weiter schlimm.

3. Installation von ScrollingBoard und FolderEnhancer. Im Querformat sehen die normalen Ordner nicht besonders gut aus, sie können aus dem Bildschirm fallen. Diese beiden Apps verbessern den Homescreen und mit FolderEnhancer sind auch Ordner im Ordner möglich.

4. (optional) Installation von Springtomize 2: Hiermit kann man einige Ästhetische Anpassungen am Homescreen vornehmen.

Schritt 4: Einrichtung der Peripherie-Geräte

1. Installation von BeeKeyboard. BeeKeyBoard liefert Hotkeys, um zum Beispiel den HomeButton zu simulieren und funktioniert auch in Kooperation mit Activator. Außerdem kann man optional auch das Maus-Plugin runterladen, wenn man keine Maus zur Verfügung hat.

2. Installation von BTC Mouse & Trackpad (optional) - Bluetooth Companion - MouseSupport. Die letzten beiden Apps sind nicht optional, wenn man das iPhone mit einem Mauszeiger kontrollieren möchte.

3. Einrichtung des Mausplugins. Man muss die Maus und ihr Toggle (EIN-/AUS-Schalter) Tasten zuweisen - Das war es.

Außerdem installieren:

Eventuell muss man außerdem zusätzlich hid-support und layersnapshotter installieren.

Installation von Background Manager:

Nun ist es so weit, der Nachfolger von Backgrounder wurde für iOS6 komplett neu entwickelt und ist nun bei Cydia erhätlich.
In den Einstellungen muss man dann für die Connected Applikation den Modus "Background" aktivieren, so kann man die Mini Connected App im Hintergrund laufen lassen Wink

Emulatoren:

Interessant an den folgenden beiden Emulatoren ist, dass sie eine integrierte WiiMote-Unterstützung haben, so kann man seine Spiele mit der WiiMote spielen:
  • SNES A.D.X Plus
  • gpsPhone

Noch zu erledigen:
  • Mini Connected im Hintergrund laufen lassen.

Hinweis:

Sollte DisplayOut sagen, dass eine App über eine eigene Bildschirmausgabe verfügt, zum Beispiel beim Streaming von "iPhonetv.in", so kann man DisplayOut ausschalten, da man sonst keinen OutPut erhält. Eventuell wird dies in einer späteren Version von DisplayOut automatisiert.

Installation von WeBe++ auf sekundärem iPhone:

Diese Applikation könnt ihr nach belieben mit BTC Mouse and Keyboard benutzen. So kann man zum Beispiel ein zweites im z.B. Snap-In befindliches iPhone als Maus benutzen.

Erklärung:

Ich übernehme keine Haftung für eventuell auftretende Schäden an den Geräten, jedoch gehe ich nicht davon aus, dass überhaupt etwas schief gehen kann.

Ich übernehme keine Haftung, wenn Sie gegen meinen Rat während der Fahrt Filme gucken und einen Unfall bauen. Dies liegt in Ihrer Verantwortung.

Ich werde keine Dritt-Repos nennen, die diese Applikationen kostenlos verbreiten. Um eine Funktionalität sicherzustellen, sollte man jedoch sichergehen, dass man die aktuellsten mit iOS 6 kompatiblen Applikationen runterlädt.

BigBoss US-Repo
Code:
apt.bigboss.us.com

Fotos:

[Bild: image2.jpeg][Bild: image0.jpeg]
Zitieren
#2

Ich lauf' gerade schreiend im Kreis vor EXTASE!!!!!
Das is ja wohl sowas von MEGA GEIL!!!!! Wahhhhh...hammer!!!!!

DANKE DANKE DANKE!!!!!

Steuert man das ganze jetzt mit dem Lippenstiftdings mit dem man normalerweise den iPod steuern würde???

Yeah! wer später bremst fährt länger schnell Yeah!
Zitieren
#3

schommer schrieb:Ich lauf' gerade schreiend im Kreis vor EXTASE!!!!!
Das is ja wohl sowas von MEGA GEIL!!!!! Wahhhhh...hammer!!!!!

DANKE DANKE DANKE!!!!!

Steuert man das ganze jetzt mit dem Lippenstiftdings mit dem man normalerweise den iPod steuern würde???

Die Steuerungsmethode, die Ich präsentiert habe, nutzt eine Bluetooth Tastatur.

Mit den genannten Tweaks kann man die Tastatur auch als Maus benutzen oder eine Bluetooth Maus anschließen, ich benutze derzeit die Tastatur, da das Apple Trackpad ziemlich überteuert ist.

Ich war auch ziemlich aus dem Häuschen, als ich auf den Thread gestoßen bin, habe deswegen mein altes iPhone gejailbreakt.

Über den Lippenstift das Gerät steuern geht nicht. Der Programmieraufwand würde in keiner Weise den Nutzen rechtfertigen. Die Anwendung ist zu speziell. Die Steuerung mit der Tastatur ist relativ angenehm. Mit einer Maus geht es auch relativ gut. Man kann die Hotkeys mit BeeKeyboard sehr gut anpassen und damit das Gerät steuern.
Zitieren
#4

Respekt

Coole Sache und echt gut beschrieben Top
Somit auch absolut tauglich für den DYI-Bereich Zwinkern


Achja, hab mal deine Bilder gedreht und etwas angepasst.

Möge die Macht mit dir sein!
Zitieren
#5

jc_denton schrieb:Respekt

Coole Sache und echt gut beschrieben Top
Somit auch absolut tauglich für den DYI-Bereich Zwinkern


Achja, hab mal deine Bilder gedreht und etwas angepasst.

Danke Wink Ich hätte die Fotos gerne hier gedreht, nur irgendwie ist die Orientierung hier richtig.
Zitieren
#6

Wäre es jetzt EXTREM zuviel verlangt wenn Du die Sources für die Zusatz-Apps angibst? Ich finde die App Display Mirroring auf cydia nicht und wenn ich das google kommt da nur murks bei rum... Sad

Yeah! wer später bremst fährt länger schnell Yeah!
Zitieren
#7

Ist von BigBoss, also von der Standard-Repo. Aber warte, zur Zeit ist da irgendwas komisch (Ich finde nichts mehr von BigBoss), ich gebe dir mal kurz die US Repo an. Ich werde nur keine Dritt-Repos angeben.

Code:
apt.bigboss.us.com
Zitieren
#8

cjur3 schrieb:Ist von BigBoss, also von der Standard-Repo. Aber warte, zur Zeit ist da irgendwas komisch (Ich finde nichts mehr von BigBoss), ich gebe dir mal kurz die US Repo an. Ich werde nur keine Dritt-Repos angeben.

Code:
apt.bigboss.us.com
Bei mir wird bei BigBoss ein Fehler angezeigt wenn Cydia lädt. Ist schon seit heute morgen so. Da ist vielleicht was kpautt gegangen oder die basteln was. Wink
Muss man wohl nochmal später versuchen.



Hab übrigens bei Google gesucht und da wurde BigBoss als Quelle angezeigt. Hab nur Display Mirroring repo eingegeben.
Zitieren
#9

webslinger schrieb:Bei mir wird bei BigBoss ein Fehler angezeigt wenn Cydia lädt. Ist schon seit heute morgen so. Da ist vielleicht was kpautt gegangen oder die basteln was. Wink
Muss man wohl nochmal später versuchen.



Hab übrigens bei Google gesucht und da wurde BigBoss als Quelle angezeigt. Hab nur Display Mirroring repo eingegeben.

Die US-Quelle funktioniert noch, also könnt ihr es da versuchen, das Problem besteht seit gestern. Aber die US-Quelle kann man als Ausweich-Repo nutzen, hat die selben Inhalte, nur ist der Server halt weiter weg.
Zitieren
#10

cjur3 schrieb:Die US-Quelle funktioniert noch, also könnt ihr es da versuchen, das Problem besteht seit gestern. Aber die US-Quelle kann man als Ausweich-Repo nutzen, hat die selben Inhalte, nur ist der Server halt weiter weg.

Top Bei mir eilt das nicht. Noch hab ich keinen MINI mit Werksnavi ^^
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste