Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zubehörfelgen für den GP2

whitebox-s schrieb:Ats dtc stimmt alles so . Ohne spurplatten nicht möglich , außer in sonder et, dann so ab et35, ansonsten je nach TÜV , mit 5-7mm spurplatten und einzelabnahme möglich .

ok vielen Dank für die Antwort. In der Schweiz ist das immer so ne Sache mit Einzelabnahme. Daher werde ich vermutlich davon absehen.

Andere Kandidaten sind die Formula HLT, die Superturismo oder die Ultraleggera. bei der HLT und der ST weiss ich bereits das die in 7,5x17 erhältlich sind. passen die mit ET42 nicht ohne platten?

Ben hat an seinem auch die HLT mit 10 mm Platten: http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=96691
Allerdings ist da die ET nicht bekannt ^^
Zitieren

minti schrieb:falsch

... und hier hast Du geschrieben, das Du einen R55 Works gekauft hast:
http://www.mini2.info/forum/showpost.php...stcount=15

Also Du fährst einen Clubbi und einen GP2 ?
Welche Winterfelgen haste denn auf Deinem GP2 ?

Das habe ich nie behauptet Wink
Ich ging lediglich davon aus, das die JCW-Felgen (egal welche), prinzipiell auch auf den GP2 passen Wink
Zitieren

Spargelstecher34 schrieb:Das habe ich nie behauptet Wink

Ich ging lediglich davon aus, das die JCW-Felgen (egal welche), prinzipiell auch auf den GP2 passen Wink



Ist aber nicht der Fall , weil keine jcw Felge außer die besagten , und selbst bei der 5,5x17 glaub ichs nicht , über die Bremse passen .
Zitieren

@mistermaa
Bin auch aus der Schweiz und habe mich etwas mit dem Thema Formula HLT und GP beschäftigt da ich gerne die GP Bremse nachrüsten möchte. Ein Schweizer GP fahrer hat die et42 nicht eingetragen gekriegt da nur 1mm zum Bremssattel war. Er hat dann 5mm Distsnzscheiben gebraucht damit gings gerade so. Problem ist dann die radabdeckung. Ich hatte mir daher die ET35 gekauft aber nicht eingetragen bekommen und hinten kam di Reifenflanke an den Plastikverbreiterungen an trotz standard Fahrwerk ohne Tieferlegung.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Zitieren

Spargelstecher34 schrieb:Das habe ich nie behauptet Wink
Ich ging lediglich davon aus, das die JCW-Felgen (egal welche), prinzipiell auch auf den GP2 passen Wink

Da in den Modellen One+Cooper (? Head Scratch bin mir nicht sicher), MCS (Bremse zuvor in Modellreihe R53 JCW), JCW und GP der Baureihe R56 unterschiedliche Bremsen vorn verbaut wurden, kann man prinzipiell nicht davon ausgehen und auch mal daneben liegen. Zwinkern

Zum Vergleich Bilder vom JCW und GP2:
[Bild: winterpneu.jpg]
[Bild: 800_dscf0298.jpg]

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren

rock-dancer schrieb:@mistermaa
Bin auch aus der Schweiz und habe mich etwas mit dem Thema Formula HLT und GP beschäftigt da ich gerne die GP Bremse nachrüsten möchte. Ein Schweizer GP fahrer hat die et42 nicht eingetragen gekriegt da nur 1mm zum Bremssattel war. Er hat dann 5mm Distsnzscheiben gebraucht damit gings gerade so. Problem ist dann die radabdeckung. Ich hatte mir daher die ET35 gekauft aber nicht eingetragen bekommen und hinten kam di Reifenflanke an den Plastikverbreiterungen an trotz standard Fahrwerk ohne Tieferlegung.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Danke für die Ausführungen. Hat das alles mit dem Originalen GP2 Fahrwerk stattgefunden? Es gibt ja welche die haben die ET42 mit 3 mm Distanzen montiert und das passt. hmm...werde das nach meinem Urlaub aktiv in Angriff nehmen. Krumm sollte das ja wissen Wink
Zitieren

Ich habe leider keinen GP sondern "nur" ein Works Coupé. Ich denke 3mm Distanzen sollten reichen. Müssten dann ca. 4mm zum sattel sein was 1mm mehr als soll.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Zitieren

oke ich hab mich belehren lassen und Fakt ist das aufgrund der Zentrierung bei der Formula HLT 7.5x17 et42 mindestens 5mm platten montiert werden müssen. Da bei uns in der Schweiz hinten immer mindestens so viel mm aufgetragen werden muss wie vorne bedeutet das, das auch hinten 5mm pro rad drauf müssen. das wäre dann ja ET37 hinten. passt das noch?

Ich versuche gerade herauszufinden ob die Autec Wizard 7.5x17 ET38 in der Schweiz auf dem GP zugelassen sind. In Deutschland ist da so, oder?
Zitieren

Hast du die Mail erhalten?
Die Le Mans passen ohne etwas zusätzliches, direkt drauf.

JCW GP2
Zitieren

ingo#31 schrieb:Hast du die Mail erhalten?
Die Le Mans passen ohne etwas zusätzliches, direkt drauf.

bis jetzt noch nicht =)
kontrollier nochmals die mail Adresse, hatte in der ersten PN ein Buchstaben vergessen Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste