Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kettenspanner Tausch R53
#1

Hier mal ne anleitung zum Tausch des Kettenspanner


Angehängte Dateien
.pdf Rep.Kettenspanner.pdf Größe: 905,82 KB  Downloads: 3.287
Zitieren
#2

ach so was ich vergessen habe der Grund des defekt es konnte ein zu niedrieger ölstand sein.
Zitieren
#3

Super Anleitung Top

kleiner Fehler ist drinen bei den Ersatzteilen fehlt eine Zahl

Dichtring = 07137510732 Zwinkern
Zitieren
#4

hab hier mal gelesen er sei aus gummi .. meiner ist aus kupfer.
Zitieren
#5

ChiliPower schrieb:hab hier mal gelesen er sei aus gummi .. meiner ist aus kupfer.

Wenn ich mich recht entsinne beim R53 aus Gummi, R56 Kupfer. Pfeifen

Plopp Plopp Yeah!
Zitieren
#6

vmax schrieb:Wenn ich mich recht entsinne beim R53 aus Gummi, R56 Kupfer. Pfeifen


na super, den hab ich für mein R50 den falschen bekommen. Motzen
Zitieren
#7

ChiliPower schrieb:na super, den hab ich für mein R50 den falschen bekommen. Motzen

Die 2 sind eigentlich relativ gut zu unterscheiden...

Beim R53 ist es auch nur der Spanner an sich (sieht aus wie eine art Patrone).
Beim R56 bekommst du so einen riesen Klumpen der eher an ne fette Schraube erinnert Lol


Hab mal ne doofe Frage zur Anleitung:
Da steht drinnen das man den Kettenspanner nicht mit der Zange raus ziehen soll eek! - Sondern den Motor verdrehen.
Ich hab jetzt sicher schon 5-10 mal beim Kopfwechsel und auch nur das auswechseln vom Spanner gemacht und da lag das Teil immer locker im Loch drinnen Head Scratch

Plopp Plopp Yeah!
Zitieren
#8

Was kostet das Teil beim Händler?

Muss man talentiert sein, oder geht das auch so ohne Probleme?
Zitieren
#9

Benjamin490 schrieb:Was kostet das Teil beim Händler?

Muss man talentiert sein, oder geht das auch so ohne Probleme?

Sollte man den Kettenspanner tauschen wenn es klappert?
Zitieren
#10

Benjamin490 schrieb:Was kostet das Teil beim Händler?

Muss man talentiert sein, oder geht das auch so ohne Probleme?

die teile kosten zusammen 46 euro und paar cent..

hatte ich auch letzt woche das problem und mit einen freund hab ich es dann getauscht...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste