Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Roadster: Scheuerstellen normal?
#1

Hallo, nach nicht einmal 1/2 Jahr hatte mein Roadster bereits helle Scheuerstellen am Verdeck gehabt - siehe aktuelle Fotos.
( in natura sehen die Stellen nicht ganz so hell aus! )

Der Verkäufer meinte damals: ganz normal!! Top


Jetzt nach über einem Jahr und 15.000 km haben sich die Stellen zwar nicht verschlechtert, aber irgendwie schauts halt auch nicht so dolle aus.

Sagt mal, habt ihr auch solche Scheuerstellen an dieser Position und sind diese nach so kurzer Zeit tatsächlich "normal" - kann das als Cabrioneuling nicht so beurteilen!???

Head Scratch
Zitieren
#2

Wenn ein Verdeck geöffnet und hinten zusammengelegt wird, dann scheuern die Verdeckteile aneinander - insofern erst mal "normal" ... Schulter zucken

Das sich aber nach gerade mal 15.000 km (wieviel bist Du davon in etwa offen gefahren?) schon Scheuerstellen bilden finde ich nicht normal. Ich denke das Problem liegt wie beim Cabrio an einer korrekten Einstellung des Verdecks, die eigentlich dafür sorgen sollte, dass das Verdeck halt nicht zu eng/fest aneinander liegt ...

[Bild: sigpic4160.gif]
Zitieren
#3

Mir sind die Flecken ja schon letzten Spätsommer aufgefallen, also bestimmt noch unter 10.000 km.
Allerdings fahren wir zu 90 % offen Sonne

Na wenn ihr die Scheuerstellen nicht habt, dann muss ich mal bei meinem Freundlichen nochmals vorstellig werden!
Peitsche
Zitieren
#4

Sequencer schrieb:Na wenn ihr die Scheuerstellen nicht habt, dann muss ich mal bei meinem Freundlichen nochmals vorstellig werden!
Peitsche

Na da bin ich ja mal gespannt was dabei raus kommt! Und was normal ist diktiert leider der Hersteller! Ist schon traurig wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis so sieht was sich BMW da erlaubt. Allerdings sieht es bei dir ja wirklich nicht lustig aus! Ist schon mehr als frech wenn der Hersteller da einfach drüber steht!

Wir fahren jetzt das 4. Cabrio. Beim ersten war es so extrem, dass auf beiden Seiten schon die Fäden ausgefranzt aus dem Verdeck standen. Aber es wurde von Fahrzeug zu Fahrzeug immer besser. Allerdings klappert es bei dem Jahreswagen wieder wie bei den beiden davor auch schon. Ein trauriges Zeugnis von Unfähigkeit wenn man das nach 4 Jahren Serie nicht ab Werk in den Griff kriegt!
Zitieren
#5

die Scheuerstellen sehen meiner Meinung nach nicht "normal" aus.
Unser Roady ist jetzt bald auch ein Jahr alt (fast immer "offen") und hat, wie auch unser 5 Jahre altes Cabrio vorher, keine solchen Flecken....

[Bild: sigpic19141.gif]
Grüße aus dem MI NI Land!
Zitieren
#6

hmm, bei unserem sind mir 2 stellen aufgefallen, die definitiv davon kommen, dass bei offenem verdeck die gummilippe der hinteren beltline am stoff schubbert.
weiß nicht, ob man da was einstellen kann. werde mal den Sonne befragen.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#7

so, der freundliche will das beobachten, nach einer PUMA fragen und sich in münchen schlaumachen. sind wohl die ersten "kinderkrankheiten" speziell den roadster betreffend.
halte euch auf dem laufenden und werde demnächst noch fotos einstellen, damit ihr seht um welche stellen es bei meinem verdeck geht.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#8

hier jetzt die versprochenen bilder von den scheuerstellen bei offenem verdeck. das dach liegt direkt an der gummilippe an. diese verursacht dann scheuerstellen.
der grüne roadster ist unserer, hat jetzt ca. 12 tkm auf der uhr und bei geschlossenem dach sind die scheuerstellen leider recht gut sichtbar. der rote gehört einem anderen user, der wagen hat knapp 11 tkm auf der uhr und dort geht es mit den scheuerstellen auch langsam los:


http://www.mini2.info/gallery/browseimag...serid=7909

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#9

Wieso sind die Bilder so klein, ich kann da nichts so recht drauf erkennen!

[Bild: sigpic3492.gif]
Zitieren
#10

wieso klein? 640*480 auf meinem browserHead Scratch

am besten kann man das auf dem letzten bild erkennen. werde nochmal welche von den scheuerstellen bei geschlossenem dach machen.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste