Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

All4 - (Ab-)Schleppen
#1

Hallöchen
ich frage seit geraumer Zeit wie es mit dem Abschleppen des All4 betriebenen Countrymans aussieht. Ist das generell möglich wenn der Gang raus is oder kann selbst dann noch was kaputt gehen?
Zitieren
#2

Schau mal in deine Betriebsanleitung, da steht es definitiv drin. Habe es durch Zufall bei einem Kumpel und seinem Paceman JCW gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, darf er nicht "an den Haken", sondern muss auf einer Ladebühne abtransportiert werden.

[Bild: sigpic3492.gif]
Zitieren
#3

Hallo zusammen,

kann es aus Erfahrung berichten.
Mein erster CM-D wurde abgeschleppt, weil falsch geparkt.
Dabei hat der Transportunternehmer das Fahrzeug vorne angehoben und auf eine Brille gesetzt.
Beim Wegziehen (Gang war drin und Handbremse gelöst) dürfte es ordentlich gekracht haben.
Als ich ihn auf dem Sammelplatz abgeholt habe und wegfahren wollte, hörte man deutliche Geräusche. Der Freundliche hat mir das Fahrzeug sofort als nicht mehr verkehrssicher einbehalten und eine Rechnung über rund t€ 3,8 geschrieben.
Bezahlt hat den Schaden die Versicherung des Abschleppen-Unternehmers.
Heißt: der Allrad-MINI muss auf eine Rampe gehoben werden und darf nicht abgeschleppt werden. Dafür haben die Abschleppen-Firmen einen Kran.
Gruss HP
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste