Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rücklichtrahmen am Countryman tauschen
#1

Ich habe mir schwarze Ringe für die Rückleuchten bestellt, kurze Frage: Muss ich die Rücklichter ausbauen oder sind die Ringe wie beim R56 nur von außen gesteckt?
Zitieren
#2

Hallo,
Sie and nur gesteckt. Vergleiche die Klipse an den neuen Rahmen. Dort setzt du dann an den eingebauten (am besten mit einem weichen Plastik-Keil) an und hebelst sie mit Gefühl raus.
Ist ganz einfach. Smile :)

Gruß

-Tim
Zitieren
#3

Ein bisschen Offtopic aber die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Pacemanfahrer hier her verirrt, ist relativ groß:

Die Ringe sind verschraubt, Rückleuchten müssen raus!

retired
Zitieren
#4

Countryman:
Mir war es mit dem vorsichtig hebeln zu heikel, nachdem der erste Klipp angebrochen war, habe ich aufgegeben und die Rückleuchten ausgebaut. Allerdings empfand ich das Ein-/Ausbauen aufgrund der Enge hintern den Rückleuchten auch nicht gerade als easy.

PS: Ich habe die Ringe gedippt, daher vielleicht meine erhöhte Vorsicht
Zitieren
#5

Danke ... Winke 02 es hat super geklappt mit etwas Geduld Top
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste