Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Drehzahlmesser entspiegeln
#21

hmm, wir fahren einen roadster mit always-open-timer.
wenn ich interessiert wäre, dann an timer, dzm und tachoglas.
da ich deinen beitrag mit den preisen aber nicht gelesen habe, habe ich keine ahnung was sowas komplett kosten könnte.

auch habe ich keine große lust, in der übergangszeit ohne gläser rumzufahren bzw. traue mir nicht zu, an den gehäusen umzubasteln. einmal was falsch gemacht und schon ist ne macke drin.Traurig

dass mini da was macht, kann ich mir nicht vorstellen. der roadster ist ein auslaufmodell und was neues erstmal nicht in sicht.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#22

scheffi schrieb:hmm, wir fahren einen roadster mit always-open-timer.
wenn ich interessiert wäre, dann an timer, dzm und tachoglas.
da ich deinen beitrag mit den preisen aber nicht gelesen habe, habe ich keine ahnung was sowas komplett kosten könnte.

Hallo,
erstmal Danke für Dein Interesse.
Folgendes Problem gibt es bei Deinen möglichen Interessen: Wenn Du Dir die Tachoscheibe einmal ganau ansiehst wirst Du feststellen daß diese konkav ist, bedeutet sie hat eine Form wie ein Hohlspiegel. Mini/BMW hat dies eben aus dem Grund gemacht um auftretende Reflexionen dahin abzulenken, wo sie weniger wahrgenommen werden oder stören.
An das Problem mit den Reflexionen gehen die Hersteller auf unterschiedlichste Weise heran, beispielsweise beim ersten VW-Golf hat man die Scheibe wie ein Kegel geformt um die Spiegelungen vom Sichtbereich des Fahreres/der Fahrerin weg zu lenken.

Leider gibt es auf dem Markt (noch) keinen Hersteller, der konkav geformte Plexischeiben anbietet die auch noch entspiegelt sind. Diese müssten extra dafür angefertigt werden - also extrem teuer.

Ich könnte, zu bezahlbaren Preisen, also nur Scheiben anfertigen die eine ebene/plane Öberfläche haben. Also DZM und Timer, sofern dessen Scheibe ebenfalls plan geformt ist .

scheffi schrieb:auch habe ich keine große lust, in der übergangszeit ohne gläser rumzufahren bzw. traue mir nicht zu, an den gehäusen umzubasteln. einmal was falsch gemacht und schon ist ne macke drin.Traurig

Eben aus diesem Grund trete ich ja auch direkt mit Mini in Verbindung. Die haben Ihre Werkstätten und Vertriebswege. So könnte jeder Interessierte das bei seinem freundlichen Mini-Händler austauschen lassen und müsste nicht selbst Hand anlegen. Beim DZM ist es eine Sache von wenigen Minuten das Glas auszutauschen. 2 Torx-Schrauben lösen die das Instrument an der Lenksäule halten, 3 Kreuzschlitzschrauben an der Instrumentenrückseite öffenen, an Gehäuse und Scheibe die Clips lösen, neue Scheibe einrasten, Gehäuse einrasten, zuschrauben, festschrauben -> fertig.

scheffi schrieb:dass mini da was macht, kann ich mir nicht vorstellen. der roadster ist ein auslaufmodell und was neues erstmal nicht in sicht.

Wenn Mini die Gehäuse/Scheibe der Instrumente nicht ändert, so kann mein Glas bei allen Modellen verbaut werden, welche eben diese Gehäuse/Scheibe verbaut haben.

Über Preise kann ich hier keine Angaben machen.

Gruß
doscanonos

Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.Sonne
(Frei nach Loriot)

[Bild: 635284.png]
Zitieren
#23

danke für die info und dein interesse an den sachen. find´ ich echt super.
gestört hat´s mich bis jetzt nicht, aber mit solchen sachen kann man schon begehrlichkeiten weckenDevil!Top

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#24

Boonzay schrieb:Da tu sich doch ne Marktlücke auf, Sammelbestellungen möglich. Pfeifen.

Gegen eine Sammelbestellung im entsprechenden Bereich spricht nichts ... Pfeifen

Intruder schrieb:Würde mich mal sehr interessieren, welche Interessen welches Sponsors da verletzt werden könnten. Oder hast Du "nur" nachgebaut...eek!

Es geht nicht darum dass er etwas nachbaut, was ein Sponsor anbietet, es geht darum das der Sposnor dafür bezahlen muss, wenn er hier etwas anbietet. Der hätte wahrscheinlich wenig Verständnis dafür, wenn andere das nicht müssen.

"Damit Du auch morgen noch unsere Plattform kostenlos nutzen kannst ..." Zwinkern


btw: Gibt es eigentlich Regelungen zu Glas im Cockpitbereich (im Falle eines Unfalls)?

[Bild: sigpic4160.gif]
Zitieren
#25

Hi,
bitte gerne geschehen. Mr. Orange

Ich meine sagen zu können, daß meine Sache eine wirklich sinnvolle Optimierung auf hohem technlogischen Niveau darstellt.

Auch wenn die Idee als solche nicht neu ist, denn die Instrumente in der Avionik werden schon seit vielen Jahren mit entspiegelten Deckgläsern ausgestattet. Es hat seinen guten Grund, warum man das macht.

Gruß
doscanonos

Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.Sonne
(Frei nach Loriot)

[Bild: 635284.png]
Zitieren
#26

Fahrspass schrieb:...Es geht nicht darum dass er etwas nachbaut, was ein Sponsor anbietet, es geht darum das der Sposnor dafür bezahlen muss, wenn er hier etwas anbietet. Der hätte wahrscheinlich wenig Verständnis dafür, wenn andere das nicht müssen.

"Damit Du auch morgen noch unsere Plattform kostenlos nutzen kannst ..." ;...

Danke für die Aufklärung Top
Dann werde ich sämtlichen Sponsoren gleich online mal einen Besuch abstatten...Mr. Orange

Gruß & Party!!
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#27

Fahrspass schrieb:btw: Gibt es eigentlich Regelungen zu Glas im Cockpitbereich (im Falle eines Unfalls)?

...die gibt es ganz bestimmt.
Mein Prototyp ist "noch" aus 2mm dickem mineralischem Glas gefertigt.
Da ich nun jedoch einen Hersteller gefunden habe welcher hochwertig entspiegeltes Plexiglas anbietet, sollte das Problem mit der Bruchgefahr vom Tisch sein. Plexiglas (Acyl) ist 60mal bruchsicherer als mineralisches Glas. Es wäre auch kein Problem eine dickere Acryl-Scheibe (z.B. 3mm dick) zu verwenden/verbauen. Die original Scheibe ist nur knapp 2,0mm dick.

Dieses Plexiglas ist jedoch noch recht neu am Markt und desshalb nicht ganz billig, vielmehr recht kostspielig.

Gruß
doscanonos

Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.Sonne
(Frei nach Loriot)

[Bild: 635284.png]
Zitieren
#28

Hi,

BMW hat kund getan daß sie kein Interesse an meiner Optimierung haben.
Da sich hier das Interesse ebenfalls in überschaubaren Grenzen hält kann das nun zu. Confused

GRuß
doscanonos

Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.Sonne
(Frei nach Loriot)

[Bild: 635284.png]
Zitieren
#29

Schade das der Hersteller kein Interesse hat......hoffe das nicht in Monaten/Jahren plötzlich die Idee verbaut wird eek!

Micha

I like my Countryman Cooper S Yeah!
Zitieren
#30

Wenn es sich mit einem Stückpreis von weniger als "1 Euro" implementieren ließe wäre das Intersse wahrscheinlich eher vorhanden.

Aber selbst dann Head Scratch immerhin hat man sich ja auch das dritte Netz im Ablagen paket gespart.

Oder aktuell Chrome Line Interiereur Paket wegfall des Rings um den Handbremshebel. u Blenden ums Center Instrument. jetzt schwarz matt statt chrome.

Entfall der Kartentasche auf den Vordersitzen Netzt am Unterboden des Ladebodens. Entall dritte Sonneblende Fahrerseite u.e.m alle F56.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste