Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Telefonlisten permanent leer
#1

Hallo zusammen,
ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen! Confused

Ich habe seit 1,5 Monaten ein Mini SD Coupé (aus 2011) u.a. mit diesen Komponenten:
S620A Spracheingabe
S674A HiFi System Harman Kardon
S6FPA Radio MINI Visual Boost
S6NEA Handyvorbereitung Bluetooth + USB/Audio
S6NFA Musik-Schnittstelle für Smartphone e
S6NMA MINI CONNECTED
S6UMA MINI Navigationssystem
S6VCA Steuerung Combox


Zusätzlich benutze ich den aktuellen Connect-Adapter (Musik funktioniert nach Neucodierung des gesamten Fahrzeuges durch BMW endlich prima). Allerdings bleiben die Telefonlisten wie "Wahlwiederholung" und "Gewählte Rufnummern" permanent leer, obwohl zugleich mein Telefonbuch komplett durchgeladen ist und auch das Telefonieren funktioniert.

Außerdem habe ich aktuell das Phänomen, dass bei Usb-Sticks nicht alle Alben angezeigt werden, die sich auf diesem befinden (Formatierung habe ich gecheckt - müsste alles richtig sein).

Ich muss dazu sagen, dass ich nach dem Kauf festgestellt habe, dass die Kabel der Lichtwellenreiter im Beifahrerfußraum raushingen und nur sporadisch mit Kleber befestigt waren (warum auch immer?!). Diese rasselten bei jeder Vibration im Innenraum (durch Beschleunigung aber auch bei Bodenwellen).
Ich bin kein Experte, aber könnte es eventuell sein, dass die Kabel durch die ganzen Biegungen so beschädigt sind, dass die Verbindung zur Combo nicht mehr 100%ig funktioniert und ich deswegen die beschriebenen Probleme habe?

BMW ist auf diesen Hinweis nicht eingegangen, hat den Mini neu codiert und die Lichtwellenreiter wieder mit Klebemasse und einem Kabelbinder fixiert. Leider rasselt es aber immer noch wie verrückt, so dass ich noch mal hinfahren muss, aber ich würde mich gerne vorab schlau machen, ob mein Gedanke, dass die Verbindung Radio/Combox durch gebrochene Lichtwellenleiter gestört sein könnte, realistisch ist.

Ich danke Euch schon mal ganz herzlich! Girl
Zitieren
#2

Das Problem mit den nicht angezeigten Alben kann auch von zu langen Dateipfaden kommen. Ich find die Seite auf mini.de nicht mehr mit den Infos dazu, aber ich glaube dass ein Dateipfad max. 250 Zeichen lang sein darf, sonst wird es nicht erkannt. Kannst du das mal prüfen?

[Bild: sigpic11931.gif]
Zitieren
#3

Hallo und danke für Deine Antwort!
Die Albumtitel sind alle kurz (ca. 30-35 Zeichen im Schnitt)- daran dürfte es also nicht scheitern Confused
Zitieren
#4

sarah1906 schrieb:Hallo und danke für Deine Antwort!
Die Albumtitel sind alle kurz (ca. 30-35 Zeichen im Schnitt)- daran dürfte es also nicht scheitern Confused

Nicht nur der Albumtitel, sondern der gesamte Pfad wie z.B. c:/meine Musik/Album/.... Dieser ganze Pfad darf nicht länger als 256 Zeichen sein.
Zitieren
#5

Oh ok, sorry!
Das werde ich mal prüfen.
Zitieren
#6

Das stimmt nicht. Am Ende kommt es auf den Pfad auf dem Stick an, und der dürfte nicht mit C:\ beginnen. Der Pfad auf dem eigenen Rechner ist total egal, der hat nichts mit dem Pfad auf dem Stick zu tun.

Aber es kommt auf den Pfad + Dateiname an (normalerweise ist ein Dateipfad genau das), also z.B. wenn der Partitionsbuchstabe D ist "D:\Justin Bieber - Irgendwas\Justin Bieber - Baby.mp3" <- das wäre ein kompletter Dateipfad.

[Bild: sigpic11931.gif]
Zitieren
#7

Der Pfad ist nicht länger als diese 256 Zeichen Confused

Hat denn jemand eine Ahnung was es mit den leeren Telefonlisten auf sich haben könnte? Und/oder ob die Lichtwellenreiter gebrochen sein könnten, wenn daran rumgefuscht wurde?
Zitieren
#8

YoYoFreakCJ schrieb:Das stimmt nicht. Am Ende kommt es auf den Pfad auf dem Stick an, und der dürfte nicht mit C:\ beginnen. Der Pfad auf dem eigenen Rechner ist total egal, der hat nichts mit dem Pfad auf dem Stick zu tun.

Aber es kommt auf den Pfad + Dateiname an (normalerweise ist ein Dateipfad genau das), also z.B. wenn der Partitionsbuchstabe D ist "D:\Justin Bieber - Irgendwas\Justin Bieber - Baby.mp3" <- das wäre ein kompletter Dateipfad.

Also bei mir steht in den Pfaden ein / statt eines \ .... Also "/mnt/USB/Iron_Maiden/Number of the beast.mp3" statt "D:\Heino\Schwarzbraun ist die Haselnuss.mp3"
Kann es da auch zu Problemen kommen?

Beam Me Up Scotty!

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren
#9

Ich weiß nicht wieso und warum, aber wenn ich das Verzeichnis durchsuche, dann sehe ich alle Alben. Unter Wiedergabelisten zeigt das Radio mal nur einige Alben, mal gar keine an.
Blöd, aber damit kann ich leben Zwinkern

Wichtiger ist mir das Telefon- / Kabel-Problem zu lösen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste