Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

25 watt Xenon nachrüsten
#31

Danke für diesen Tipp! Top

Kleine Ergänzung: Die Produktinformation von Mini sagt zur Codierung folgendes:
Zitat:Einbauanleitung:
Wechseln der Scheinwerfer analog ISTA 63 12 007.
Danach ist eine Codierung zwingend erforderlich.
Kodierwort "X25W".
Vermutlich hilft das aber nur weiter, wenn man ISTA nutzt. So weit ich weiß geht es effektiv darum, dass Xenon auf "vorhanden" oder "aktiv" gesetzt wird und autom. Leuchtweitenregulierung sowie Scheinwerferreinigungsanlage auf "nicht aktiv" bzw. "nicht vorhanden". Sonst gibt es eine Fehlermeldung. Und das war's eigentlich schon. Dass abschließend das Licht korrekt eingestellt werden muss, das sollte hoffentlich klar sein. Zwinkern

Don't you think if I was wrong, I'd know it? Tongue
After all, common sense is not that common.
Menschen neigen dazu, Pflaster zu kleben, d.h. Probleme oberflächlich lösen zu wollen. Die Lebenserfahrung sagt allerdings, Pflaster kleben hilft vielleicht kurzfristig, langfristig nicht. Wichtiger ist die grundsätzliche Analyse.
Zitieren
#32

Den genauen Vergleich kann ich im Laufe der Woche liefern. Werde alle Werte aus dem FRM Steuergerät vorher nachher vergleichen.

Werde es nicht wie sonst manuell durchführen, sondern die Nachrüstung per ISTA-P probieren. Dann kann man die Arbeitsweise mit dem geänderten FA auch nachvollziehen.

Laut Maßnahmeplan wird es aber exakt so durchgeführt. Die Frage ist nur ob die Ausstattung 522 hinzugefügt wird oder eine originale Nachrüstung per + im FA auftaucht.

Ansonsten dürfte bei BMW noch das Steuergerät aktualisiert werden. In meinem Fall ist jedoch die I-Stufe bereits auf dem letzten Stand.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#33

Der FA wird nur um die Nachrüstung erweitert, nicht eine neue SA.

[Bild: sig5su1u.jpg]
Zitieren
#34

Der FA wird um das Wort "X25W" erweitert. Mit der Codierung vom FRM und CAS werden alle Codierungen gesetzt.

Zusätzlich habe ich noch folgendes Dokument mit weiteren Informationen erhalten.


Angehängte Dateien
.pdf PIDoc24478.pdf Größe: 274,56 KB  Downloads: 17
Zitieren
#35

Falls noch Bedarf besteht - Ich habe noch ein Paar abzugeben:

https://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=101655
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste