Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

GP2 Bremse- Upgrade Kolben, Scheiben und Beläge
#1

dermitdems schrieb:Im Alltag fahre ich übrigens vorne und hinten im 5. Klick
Auf der NoS im 3. vorne und hinten beim Slalom vorne im 2. und hinten im 3.



Was mir noch auffgefallen ist, die GP2 Bremse Anlage an der VA. Hast du noch die originalen Bremskolben in Selbiger verbaut?

JCW GP2
Zitieren
#2

Ja habe ich Zwinkern bin von der Bremse begeistert bis jetzt Top
Bremskolben sind die originalen aber die Bremse ist auch erst wenige Monate alt, werde es aber im Auge behalten.
Zitieren
#3

Unbedingt im Auge behalten! Die Kolben taugen nichts, zumindest auf Kursen die Bremsenbelastend sind. Habe in meiner Anlage das Upgrade mit Rennkolben und anderen Staubmanschetten. (bei Trackparts.ch) Ist absolut standfest und sieht nach ca. 20.000km aus wie neu.

JCW GP2
Zitieren
#4

Die Krumm Performance AP? Head Scratch
Zitieren
#5

Nein die normale
Zitieren
#6

Hast du eigentlich zufällig die GP2 Bremssättel mal gewogen? Die JCW Bremssättel wiegen nackt ohne alles fast genau 3kg pro Stück...
Zitieren
#7

Nein leider nicht, sind aber aufjedenfall schwerer als die JCW.
Zitieren
#8

ingo#31 schrieb:Unbedingt im Auge behalten! Die Kolben taugen nichts, zumindest auf Kursen die Bremsenbelastend sind. Habe in meiner Anlage das Upgrade mit Rennkolben und anderen Staubmanschetten. (bei Trackparts.ch) Ist absolut standfest und sieht nach ca. 20.000km aus wie neu.

Du meinst sicher diese:
http://trackparts.ch/Bremssattel-Upgrade...nce-Bremse

Kennst Du da den Hersteller bzw. andere Bezugsquellen? Die BMW-Performance Bremse gibt es ja schon ein paar Tage ...

Ich habe nach 37000 km aber lediglich 2 Trackdays keine Probleme mit der Bremse.

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren
#9

@ minti
Ja, das sind die von Trackparts. Der Hersteller ist Stoptech und sie werden über Zeckhausen Racing vertrieben. Machte in meinem Fall keinen grossen Unterschied, ob über Trackparts oder direkt bestellen.

Die GP2 Bremse ist wirklich gut (mit Endless MX72 oder für Track ME20), die Kolben sind aber schrottreif. Je nach Track und vor allem je nach Fahrweise (Rundenzeit), sind die nach einem Event eigentlich schon durch damit. Wenn der Prozess des "Kolbenzerfalls" (Bakalit Ringe) angefangen hat, geht die totale Auflösung rasend schnell! Vorsicht ist geboten.

#31

JCW GP2
Zitieren
#10

ingo#31 schrieb:@ minti
Ja, das sind die von Trackparts. Der Hersteller ist Stoptech und sie werden über Zeckhausen Racing vertrieben. Machte in meinem Fall keinen grossen Unterschied, ob über Trackparts oder direkt bestellen.

Die GP2 Bremse ist wirklich gut (mit Endless MX72 oder für Track ME20), die Kolben sind aber schrottreif. Je nach Track und vor allem je nach Fahrweise (Rundenzeit), sind die nach einem Event eigentlich schon durch damit. Wenn der Prozess des "Kolbenzerfalls" (Bakalit Ringe) angefangen hat, geht die totale Auflösung rasend schnell! Vorsicht ist geboten.

#31

dürfte auch diesem entsprechen:
http://www.turnermotorsport.com/p-11705-...-135i.aspx

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste