Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Blenden Überrollbügel abbauen
#1

Hallo zusammen,

ich würde gerne die Blenden des Überrollsbügels meines R59 Roadster folieren.
Damit das auch vernünftigt wird wollte ich die Chromeblenden dafür gerne abbauen.

Kann mir jemand einen kurzen Tipp / Anleitung geben wie ich diese Blenden am besten runterbekomme?

Danke...
Gruß
woodyoop
Zitieren
#2

Hallo,

Habs beim R57 erfolgreich durchgeführt. Schlüssel war eine Explosionszeichnung des EtKa unter www. Leebmann24.de sowie der Kontakt zu einem luxemburger Forumskollegen. Konnte mir dann die schwarze Version bestellen und montieren.

Viel Erfolg.
Zitieren
#3

smart_one schrieb:Hallo,

Habs beim R57 erfolgreich durchgeführt. Schlüssel war eine Explosionszeichnung des EtKa unter www. Leebmann24.de sowie der Kontakt zu einem luxemburger Forumskollegen. Konnte mir dann die schwarze Version bestellen und montieren.

Viel Erfolg.

Meinst du dieses Bild hier:
http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile...89108&vin=

So ganz bringt mich das nicht weiter... Will ja die hinteren Chromblenden folieren und die sind auf der Darstellung garnicht abgebildetConfused
Zitieren
#4

Die Darstellung war beim cabrio besser. Scheint alles geclippt zu sein, nur wo ansetzen?

Trotzdem, dranbleiben. Das Ergebnis lohnt.

Gruss aus wi
Zitieren
#5

woodyoop schrieb:So ganz bringt mich das nicht weiter... Will ja die hinteren Chromblenden folieren und die sind auf der Darstellung garnicht abgebildetConfused
Das wirst du nicht finden weil der Bügel ist ja ein verchromtes Hartmetallteil, das Plastik vorne ist eingeklippst.

R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - Familienbesitz
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R55 MCS 2012 50th Hampton new Daily Driver
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
Zitieren
#6

stimmt. also das plastik abbauen und die verkleidung, aus der der bügel rauskommt.
ist aber wohl ein größerer aufwand. hier hat´s mal einer gemacht, der sich neue lautsprecher eingebaut hat. da konnte man ganz gut sehen, dass die bügel komplett verchromt sind und nur nach vorne hin die gummiblenden draufhaben.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#7

Moin,

gibt es hier schon etwas Neues?? Hat sich jemand versucht an der Demontage der Überrollbügel-Abdeckungen?? Ich habe leider in der Suchfunktion nichts gefunden... AnbetenAnbetenAnbeten

Ich weiß zwar, dass die nur geclipst sind, aber wie und wo fange ich am besten an ohne was abzubrechen....

Yeah!

Beste Grüße

der Checker

[Bild: 31851091ac.jpg]
Zitieren
#8

frag´ doch mal den user autohifistation (oder so ähnlich. ist bei den sponsoren mit drin). der hat schon öfter einen soundumbau gemacht und ist auch an den blenden drangewesen.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste