Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[R56] Kofferraumschloss austauschen
#1

Grüßt euch!



Ich hatte seit ein paar Tagen das Phänomen, dass meine Kofferraumbeleuchtung nicht mehr richtig an ging. Es gab Tage da hat sie geleuchtet und dann mal wieder nicht Head Scratch

Die Fehlersuche:

Als erstes habe ich natürlich die Lampe gewechselt, kein Erfolg.

lindiman hat mir daraufhin verraten, dass im Sicherrungskasten auf der Beifahrerseite (Fußraum) die Sicherung F16 (10A, rot) verantwortlich ist für Schminkspiegelbeleuchtung, Kofferraumbeleuchtung etc. Also gut, diese überprüft und natürlich auch okay. Über das Steuergerät lässt sich die Beleuchtung nicht abfragen und es wird auch kein Fehlercode gespeichert -> auslesen hat nichts gebracht.

Dann kann es nur noch am Kabel oder am Schloss bzw Schalter im Schloss liegen, was sich im späteren Verlauf auch herausgestellt hat.

Die Ausbauanleitung:

Zuerst müsst Ihr euch mit einem dünnen Schlitzschraubendreher bewaffnen. Mit diesem könnt Ihr vorsichtig die Stifte (auf dem Foto markiert mit 1,2 und 3) lösen. Anschließend lässt sich die Kunststoffverkleidung vorsichtig nach oben hinten wegziehen. Diese ist zusätzlich mit 4 weiteren Clips von unten befestigt.

[Bild: 7h8qi4xv.jpg]

Jetzt ist das Schloss freigelegt. Mit dem Schraubendreher könnt Ihr nun den Kunststoffdeckel vom Schloss (Nummer) 4 lösen. Der Schalter und der Antrieb sind nur eingelegt! Wenn Ihr mit einem Finger auf den Taster (Nummer 6) drückt, dann sollte sich die Beleuchtung vom Kofferraum einschalten. Macht sie das nicht, ist der Taster defekt und Ihr braucht ein neues Schloss. Leider gibt es nur die komplette Einheit zu kaufen... Auf dem Bild ist die Artikelnummer und Bezeichnung zu finden (Nummer 7).

[Bild: 3eyeajud.jpg]
[Bild: rznqs3fo.jpg]
[Bild: cy6cfept.jpg]

Habt Ihr ein neues Schloss, dann müssen lediglich die zwei Schrauben (Nummer 5) gelöst, das Schloss getauscht und die Schrauben wieder eingeschraubt werden.
ABER VORSICHT! Markiert euch die vorherige Einbauposition, sonst kann es passieren, dass euer Kofferraum nicht mehr richtig schließt!


Ich hoffe ich konnte euch helfen. Bei Unklarheiten könnt Ihr gerne nachfragen! Top

Grüße Jannis
Zitieren
#2

Sehr schöne Beschreibung Top
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste