Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nach Boost Radiowechsel keine Navistimme mehr
#1

Hallo zusammen,

ich habe an meinem 2003er R53 das originale Boost Kassette gegen ein Boost CD mit MP3 getauscht. Soweit funktioniert auch alles (CD-Wechsler, HK Verstärker etc.) allerdings bekomme ich keine Naviansagen mehr. Bei einer Durchsage wird die Musik leiser und wieder lauter, das wars. Mich wundert dass am Radiostecker die Navi-Audioleitungen nicht belegt sind, es aber trotzdem mit dem alten Boost funktioniert hat. Wie funktioniert die Übertragung? Muss ich das neue Radio noch codieren lassen? Navirechner ist ein Mk4.

Viele GrüßeParty!!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste