Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ebener Ladeboden R60
#11

Anbei zwei Fotos vom Umbau.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Englisch/Deutschs Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#12

Dachte mir das diese Fotos ein besseren Einblick geben was für Arbeit im Umbau steckt...

Dieser Ebener Ladeboden ist eigentlich für die Version mit Einzelsitze hinten gedacht.
Beim Anschauen der zwei Ausführungen im Autohaus gefiel mir diese Version für die Ausführung mit Sitzbank am besten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Englisch/Deutschs Beitrag:
  • alfshumway, ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#13

Hallo,

stehe auch vor dem Projekt ebener Ladeboden beim R60. Wenn ich bei Leebman schaue, was denn für den ebenen Ladeboden gebraucht wird, so werden da viel mehr Teile angeboten. Vermute also, dass ich nicht alle brauche.

Ist den die Teileliste vom R61 die lindiman gepostet hat, mit der vom R60 identisch? Das die Nummern sich beim R60 unterscheiden ist vermutlich so, aber die Bezeichnung der benötigten Teile ist doch gleich. Oder?

Habt ihr mir ein paar Tips wie ich am besten vorgehe?

Danke und VG
Ralf
Zitieren
#14

Bitte NICHT meine Liste für den r60 verwenden !!!
Das ist komplett anders beim r61.
Zitieren
#15

Ok - danke für die Info.

Hat noch jemand dir Teileliste für den R60?

VG
Ralf
Zitieren
#16

(23.08.2019, 10:30)lehen02 schrieb:  Ok - danke für die Info.

Hat noch jemand dir Teileliste für den R60?

VG
Ralf

Schreib doch mal Deutsch/Englisch an, der müsste ne passende Liste haben ...hat mir auch sehr weitergeholfen.
Zitieren
#17

Leider reagiert er nicht bzw. ist vermutlich nicht mehr im Forum aktiv.

Hat noch jemand ein Tipp für mich?
Zitieren
#18

Ich hab meine Mails nochmal durchgeschaut und leider keine Info zum r60 mehr.
Es gibt wohl auch Unterschiede zwischen den verbauten Sitzbankvarianten hinten, von daher wirst Du wohl zerlegen und dann nach und nach die benötigten Teile besorgen müssen...
Zitieren
#19

Schade - trotzdem danke fürs nachschauen.

VG
Ralf
Zitieren
#20

(19.09.2019, 14:16)lehen02 schrieb:  Leider reagiert er nicht bzw. ist vermutlich nicht mehr im Forum aktiv.

Hat noch jemand ein Tipp für mich?

Leider seit 21.02.2019 nicht mehr eingeloggt gewesen.

Auf eine PN hin würde er zumindest eine Info-email bekommen, aber wenn das auch nichts nützt Achselzucken

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste