Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini R56 JCW - N18 - starkes Turbopfeifen beim Kaltstart
#1

Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit in der Rubrik "Motor" diesen Post veröffentlicht, da ich nicht wusste was das für ein Problem sein kann. Mittlerweile glaube ich sicher zu sein das es der Turbolader ist.

Für mich klingt das nicht normal, obwohl ich bei einem Mini Treffen bei einem R56 GP2 die ähnlichen Geräusche beim Kaltstart vernahm. Der Besitzer meinte es sein normal.

Hat jemand das gleiche Problem? (R56 JCW - N18 Motor)

Viele Grüße

Hier der Post mit Video:

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach der Ursache für folgendes Problem:

Der Motor meines Minis, oder eines Bauteils, macht während des Kaltstarts merkwürdige, lüfterähnliche Geräusche. Das passiert mir jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit. Manchmal auch auf dem Weg nach Hause, aber eigentlich immer Morgens. Bei BMW wurde mir gesagt, das sei normal

Da ich vorher das gleiche Model gefahren bin, nur eben als S, kann ich sagen, das ist nicht normal.

Hat jemand vielleicht eine Idee? Wenn ich übrigens Gas gebe, verschwindet das Geräusch, taucht aber wieder auf, sobald vom Gas gehe. Hier das Video dazu:

https://youtu.be/8TJDaYz503Y


Grüße und schon mal Danke für etwaige Rückmeldungen!

Daniel
Zitieren
#2

Weicht zwar ein bisschen vom Thema ab.... Aber was ist das für ein Radio das in dem Video verbaut ist?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
#3

Radio Visual Boost , konnte einzeln geordert werden oder ist in Verbindung Navigation verbaut.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#4

Hallo

Also ich hab auch den JCW n18 , habe aber so ein Geräusch noch nie gehört.Ob es bei Dir normal ist weiss ich nicht aber meiner macht das nicht.
lg thomas
Zitieren
#5

Hi Daniel,

das hört sich tatsächlich an wie ein Lüfter.
Der Motorlüfter läuft höchstens bei eingeschalteter Klima gleich mal nach dem Starten an, ansonsten sollte das nicht sein.

Ich könnte mir vorstellen, das es mit dem Kaltstart-Prozedere am morgen zu tun hat.
Meiner macht manchmal glaube ich auch solche Geräusche.
Ich habe ebenfalls einen N18 JCW.

Ist das Sekundärluftsystem aktiv?
Also wird aktiv Luft rein geblasen?
Zitieren
#6

lovemybbs schrieb:Weicht zwar ein bisschen vom Thema ab.... Aber was ist das für ein Radio das in dem Video verbaut ist?


Sorry fürs OT aber:
Ich frage mich auch, was erfüllt sein muss damit der Radio meines N18 LCI von 08/2010 so aussieht?!
Zitieren
#7

Ich hatte so etwas beim 1er Diesel und mein Schrauber sagte damals es wird Luft in den Kat gepustet, bis dieser warm ist, weil die Sonden sonst keine richtigen Werte an das Motorsteuergerät melden. Außer bei dem 1er hab ich das aber auch noch nie so gehört. Wenn der Turbo im Eimer wäre, wäre das Geräusch nicht nur beim Kaltstart da. Hast du genug Öl drauf? Und welches?
Zitieren
#8

Hi,

habe dieses Pfeifen (für mich hört es sich an wie ein Lüftergebläse) beim Kaltstart ebenfalls. Habe in der Zwischenzeit mal darauf geachtet.

Ist definitiv beim Kaltstart und bei Leerlaufdrehzahl, sobald Drehzahl minimal angehoben wird ist es weg.

Ich denke es handelt sich um das Sekundärluftsystem.
Der Turbo klingt wenn er Pfeift devinitiv anders und wenn dann nur unter Last und höheren Drezahlen, nicht im Leerlauf. Wink

Grüße Chris
Zitieren
#9

Hallo zusammen,

kurze Rückmeldung: Es kam vom Turbo und wurde bei BMW getauscht (Welle hatte Spiel). Nach dem Austausch ist das laute Pfeifen verschwunden. 
Beim Kaltstart ist es wohl normal (N18), dass man ein leichtes Pfeifen vom Turbo hört. Das gibt es jetzt auch noch, allerdings deutlich leiser. 

Grüße
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt M6500s Beitrag:
  • alfshumway, Mikonos
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste