Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

auch mal vorstellen...
#1

Hallo liebe Mini-Verrückte,

habe seit Juli meinen Mini, lese auch schon fleißig mit, habe es aber bisher versäumt mich vorzustellen.
Unser R57 Cabrio haben wir in einer für mich eigentlich sehr untypischen Art erworben. Junior ist 18 geworden und brauchte in Auto. Haben für ihn nach einem Kleinwagen gesucht, aber da war nix passendes zu finden. Irgendwie kamen wir dann auf Cabrio für uns, und den vorhandenen Fiesta für den Sohn. Ich habe genau 10 Minuten gebraucht, um nen passenden Mini im Internet zu finden. Das war Freitags. Nen Termin für Samstag ausgemacht zur Probefahrt. Den Freitag Abend damit verbracht, mich über das Auto und seine Schwächen schlau zu machen. Samstag Auto angeschaut und Probefahrt gemacht und nach 5 Minuten war klar, das Ding gehört uns... ein wenig gehandelt, Vertrag unterschrieben, Montags wurden noch die Bremsen und TÜV gemacht, und Dienstags stand unser Mini bei uns vor der Tür...So schnell habe ich noch nie ein Auto gekauft. Ist ein R57 Cooper,(Baudatum 16.07.2010), knapp 70.000 km auf der Uhr, irgenwie ein Hybrid zwischen LCI und Vorgänger. Hat schon die N16-Maschine, aber noch das alte Interieur mit altem DVD-Navi. Die Vorbesitzerin hat glaub ich beim Kauf alles angekreuzt an Ausstattung was es so gab...Chili-Ausstattung, Leder, Chrom, Xenon, Klavierlack, Harman Kardon, Blutooth, Sprachausgabe usw.
Bin absolut glücklich damit. Endlich hatten wir das passend Auto zu unserer schon vorhandenen Kaffeemaschine... Freue mich auf interessant Beiträge und nützlich Tipps...
Euch ein schönes Wochenende
Gruss
Ryche

   

   
Zitieren
#2

ich füg mal Deine Fotos in großer Ansicht hier ein.

Viel Spaß mit der KaffeemaschineYeah!

Und natürlich noch mehr Spaß mit dem MINI Sonne

[Bild: attachment.php?attachmentid=110770]


[Bild: attachment.php?attachmentid=110771]

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

Die Kaffeemaschine sieht aus wie ein Pinguin Lol

Du magst zwar recht haben, aber mir gefällt meine Meinung trotzdem besser Sonne
Zitieren
#4

Na dann auch mal ein ganz offizielles "Herzlich Willkommen" bei MINI² Wünsche dir viel Spaß und allzeit gute Fahrt mit deinem MINI Winke 02

Piano0412 schrieb:Die Kaffeemaschine sieht aus wie ein Pinguin Lol
stimmt Rolling on floor laughing

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren
#5

Ein herzliches Willkommen! Schönes Cabrio, und wann wird die Kaffeemaschine darin eingebaut? Lol

Gruß Stefan

"Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd." - Kaiser Wilhelm II.
Zitieren
#6

Auch von mir, Glückwunsch zum Cabrio!


Grüße
CDL

"Es ist besser zu genießen und zu bereuen,
als zu bereuen, dass man nicht genossen hat."
Giovanni Boccaccio
Zitieren
#7

steve55 schrieb:Ein herzliches Willkommen! Schönes Cabrio, und wann wird die Kaffeemaschine darin eingebaut? Lol

...mir fehlt nur noch der 220V-Anschluss... und vielleicht ein größerer Wassertank, aber wäre schon ein geiles Gimmick... mal sehen was sich machen lässt...Lol
Zitieren
#8

Glückwunsch zum Kauf.
Gibt nichts schöneres als Cabriofahren.Aber wo ist denn der Schnee?
Oder heizt das AKW so dolle ?Stumm
Ich zähle schon die Tage bis ich das Dach aufmachen kann.Viele Grüsse von mir und meinem R57 cLol
Zitieren
#9

...Schnee gibt's hier eher selten, das "Ried" ist nach der Gegend um Freiburg eine der wärmsten Gegenden Deutschlands...hat aber nix mit dem Kernkraftwerk zu tun....Pfeifen
aber genau deswegen lohnt sich auch ein Cabrio. Wird zwar auch im Winter gefahren, aber nur wenn es trocken ist...Salz auf dem Verdeck gibt immer so hässliche Ränder...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste