Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zwitschern beim Cooper S N14
#1

Hallo zusammen, nach unzähligen Reparaturen innerhalb eines Jahres, läuft mein Mini wieder zufriedenstellend. Es klappert "nur" noch ein Hydro ganz leicht und das Beifahrerschloss streikt seit 1 Woche.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Wenn das Fahrzeug kalt ist, zwitschert es für ein paar Sekunden beim beschleunigen. Nach 2 Minuten Fahrt ist es komplett verschwunden.


Ich kann den Fehler nicht finden. Riemen, Wapu mit Scheibe, Spanner, Schubumluftventil getauscht. Das Luftsystem ist dicht. Ich hab keine Ahnung mehr wo ich suchen sollte. Die Leistung ist da, er ruckelt nicht, alles bestens. Es hört sich an wie ein Vögelchen das zwitschert beim Gas geben. Ps. Vogel ist keiner vorhanden Stumm

Jemand eine Idee oder kennt das Problem?
Zitieren
#2

Sit085 schrieb:Hallo zusammen, nach unzähligen Reparaturen innerhalb eines Jahres, läuft mein Mini wieder zufriedenstellend. Es klappert "nur" noch ein Hydro ganz leicht und das Beifahrerschloss streikt seit 1 Woche.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Wenn das Fahrzeug kalt ist, zwitschert es für ein paar Sekunden beim beschleunigen. Nach 2 Minuten Fahrt ist es komplett verschwunden.


Ich kann den Fehler nicht finden. Riemen, Wapu mit Scheibe, Spanner, Schubumluftventil getauscht. Das Luftsystem ist dicht. Ich hab keine Ahnung mehr wo ich suchen sollte. Die Leistung ist da, er ruckelt nicht, alles bestens. Es hört sich an wie ein Vögelchen das zwitschert beim Gas geben. Ps. Vogel ist keiner vorhanden Stumm

Jemand eine Idee oder kennt das Problem?

Ich vermisse hier das Reibrad bei deiner Aufzählung (Riemen, Wapu mit Scheibe, Spanner) ...
Zitieren
#3

Das habe ich vergessen aufzuzählen. Dieses ist auch neu!
Zitieren
#4

Tippe beim fahren mal leicht auf das Kupplungspedal und horche, ob das Geräusch verschwindet.

Ausrücklager Zwinkern

Turbo läuft, Turbo säuft Devil!
Zitieren
#5

MINI-ONE-S schrieb:Tippe beim fahren mal leicht auf das Kupplungspedal und horche, ob das Geräusch verschwindet.

Ausrücklager Zwinkern

Danke für den Tipp. Werde es gleich später ausprobieren. Das wäre der Hammer, die Kupplung würde 2017 von bmw mit allem drum und dran getauscht.
Zitieren
#6

Hallo an Alle, habe wahrscheinlich das gleiche Problem wie oben beschrieben...im kalten Zustand bei etwas mehr Last "quietscht" der Motor. Wenn man ganz wenig (wirklich extrem wenig) Gas gibt ist das Quietschen nicht vorhanden. Das Ganze ist auch nach etwa 500m Fahrt weg und kommt auch erst wieder wenn Motor kalt ist. Dieses Quietschen hat Mini erst jetzt wo es draußen etwas wärmer ist - kann aber auch nur ein Zufall sein... Wie gesagt nach ca. 30-45 Sekunden Fahrt ist das ganze komplett weg. Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Keilriemen???
Gruß
Ado
Zitieren
#7

Hallo Sit085,


bist Du hier irgendwie weitergekommen? Konntest Du die Ursache für das seltsame Geräusch (Zwitschern) finden?


Gruß
Ado
Zitieren
#8

Wenn du die Kupplung leicht drückst, dann ist es das gleiche Problem, wie bei mir! Habe mal direkt die komplette Kupplung samt Ausrücklager wechseln lassen, da schon mal alles offen war! Würde ich dir auch raten, da es nur zu Zusatzkosten kommen kann, falls die Kupplung hin ist!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste