Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

zekes R53
#11

Sehr coole Story bislang zu Deinem echt schicken R.

Ich drück die Daumen und wünsch euch nach lange viel Spass!

[Bild: bannerxy0.jpg]
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt 01goerans Beitrag:
  • zeke
Zitieren
#12

Kapitel 5 - Optisches Tuning Winter 2017/2018

Der lange gesuchte Works Spoiler war also gefunden, nun ging die Suche nach den passenden Abdeckungen für die Löcher des S-Spoilers los. Originale ließen sich nicht mehr auftreiben, die Orranje-Lösung sagte mir nicht zu. Also ging es ab zum Lackierer, der die Löcher verschloß und anschließend den Dachabschnitt der Heckklappe in Wagenfarbe lackierte. Sicher die nicht die günstigste, dafür  aber die  ansprechendste Lösung.

           

Noch was fand sich in der heimischen Garage, längst vergessene Oricari Lufteinlässe wurden aus dem Regal gezogen und umgehend am MINI verbaut. Manchmal kann es sich lohnen, auch mal aufzuräumen Pfeifen

   

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren
#13

Hat der JCW Spoiler der 1.Generation keine Grundplatte?
Zitieren
#14

Nein, Grundplatten gab es erst ab der 2. Generation. Bei der ersten Generation sind die Werks-Spoiler (Cooper Chili und Cooper S) verschraubt und zusätzlich mit Klebepads fixiert, die Zubehör-Spoiler (Aero und JCW) mit Betalink I bzw. II verklebt.

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt zekes Beitrag:
  • chubv
Zitieren
#15

Danke, wieder was gelernt!
Zitieren
#16

Kapitel 6 - neue Winter-Felgen die 2.

Im Sommer 2018 poppte in einem sozialen Netzwerk eine Tauschanzeige von Alex, hierzulande besser bekannt als Tamz0nk auf. Damit ergab sich urplötzlich die Gelegenheit, das Thema ❄️-Felgen noch einmal neu zu überdenken. Schnell wurden wir uns einig und noch schneller trafen wir uns bei einem Kumpel mit Reifenmontage-Maschine im Keller Pfeifen

       

Alex' Bus war also jetzt mit stylischen Flamespokes unterwegs und ich hatte im Gegenzug einen weiteren Satz R90 Cross-Spoke Felgen in der Garage. Sicher wegen dem ursprünglich polierten Rand nicht die optimale Winterfelge, aber der Erstbesitzer hatte diesen ohnehin schon mit candyrotem Lack ausgebessert. Eine durchaus fragwürdige Entscheidung, die Zweitbesitzer Alex aber dankenswerterweise schon mit anthrazitfarbener Folie korrigiert hatte.

   

Die Idee mit der Folie habe ich dann auch ebenfalls aufgegriffen und den Felgenrand in silber foliert. Um den 2teiligen Look zu verstärken, habe ich zusätzlich einen schwarzen Pinstripe zwischen Rand und Stern foliert. Im Ergebnis sahen die Felgen dann so aus:

       

Sorgen hinsichtlich der Haltbarkeit im Winterbetrieb erwiesen sich im Nachhinein als unbegründet. Die Die Folie trotz bislang selbst widrigstem Winterwetter und großzügigem Streusalz-Einsatz Mr. Blue

   

Fortsetzung folgt...

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt zekes Beitrag:
  • Geli
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste