Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tempomat / Multifunktionslenkrad nachrüsten
#1

Hallo Zusammen,
ich möchte bei meinem 2006er Cooper S das Multifunktionslenkrad mit Radiobediendung und Tempomat nachrüsten. Das Auto hat schon ein JVC Radio eingebaut, das originale Boost Radio war nicht mehr dabei.
In der Suche habe ich nur diesen alten Thread gefunden: Multifunktionslenkrad nachrüsten Die Links funktionieren aber leider alle nicht mehr.

Bis jetzt hab ich folgendes gemacht:

- Nachrüsten Lenkradschalter: Habe die Schalter gekauft und in mein Lenkrad nachgerüstet
- Schleifring tauschen: Habe einen MF Lenkrad fähigen Schleifring verbaut (Teilenr. 61316800997)
- Nachrüstkabelbaum: den Kabelbaum habe ich hier, aber noch nicht verbaut (Teilenr. 61120136522)
- JVC Radioadapter für Lenkradfernbedienung: der verbaute Adapter hatte die Lenkradfernbedienung nicht belegt, habe deswegen einen neuen Adapter verbaut.

Laut der Weisheit des Internets sollte die Lenkradfernbedienung eigentlich ohne Zusatzkabelbaum und Codierung funktionieren, dies wird nur für den Tempomat benötigt. Leider habe ich kein Glück und die Radio tasten funktionieren nicht. 
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Werde mit dem Kabelbaum für den Tempomaten weitermachen, aber die Radiotasten wären natürlich schon wichtig...
Zitieren
#2

Ich kann mir nicht vorstellen das die original Multifunktionstasten mit einem JVC Radio zusammen laufen. Aber du schriebst was von einem Adapter ?

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 07/10;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018
Zitieren
#3

Ist natürlich ein Radio spezifischer Adapter mit Fernbedienungsfunktion verbaut. Tut sich leider trotzdem nichts.
Zitieren
#4

o.k, dann wurde ja auf die kompalibität hingewiesen. vielleicht muss dann doch was codiert werden. Bin kein Elektronik Fachmann.
hätte gedacht das es hier genügend Mitglieder gibt, die das Thema kennen, trollen sich evtl. eher jetzt bei FB rum Sorry.
Hast du mal bei AutoHifistation nachgefragt, der ist ja Fachspezialist.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 07/10;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018
Zitieren
#5

So bin inzwischen weiter gekommen, die Lenkradfernbedienung funktioniert nun. Dazu musste der Nachrüstkabelbaum aber voll verbaut werden. Das ist schon das ganze Geheimnis. Am fummeligsten war der Stecker am Motorsteuergerät, der Rest ist super easy. Hab jetzt für alle Teile so um die 100€ ausgegeben, es fehlt nur noch die Codierung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste