Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Heckklappe R59 Roadster
#1

Hi,
Geht die immer so schwer hoch und beim zumachen arretiert die nur bei starkem / schnellen runterziehen/drücken.
Gruss 
Gerry
Zitieren
#2

hi,
normalerweise geht das recht leicht. es reicht aus, die klappe aus ca. 30 cm höhe ins schloß fallen zu lassen, damit sie arretiert.
hoch sollte es auch recht einfach gehen.
wie alt ist dein roadster? meinem habe ich jetzt nach 7 jahren mal neue dämpfer für 30 euro gegönnt. da merkt man schon einen unterschied.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#3

Hi,
Er ist aus 2013
Aber müssten neue Dämpfer dann nicht mehr Spannung aufbauen und die alten leichter gehen?
Er fällt auch aus 20 bis 30 cm runter arretiert aber nicht final , muss den dann noch mal hochziehen und fester runterdrücken, dass er ins Schloss fällt
Gruss Gerry
Zitieren
#4

bei neuen dämpfern sollte die klappe zumindest leichter aufgehen, da die mehr druck haben um sie anzuheben.
evtl. kannst du am schloßträger noch etwas verstellen. vielleicht ist da mit der zeit etwas locker geworden?

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#5

Hi,
Welche Artikelnummer hast du denn genommen? Hersteller?

Gruss 
Gerry
Zitieren
#6

ich habe mir welche aus ebay bestellt. die ganz billigen habe ich mal nicht genommen, meine haben pro stück ca. 15 euro gekostet.
sehen aus wie die originalen, passen genau, tausch ist in 5 minuten erledigt.
was die originalen kosten, weiß ich nicht.
meine sind von trisca.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#7

Hab jetzt welche von Triscan bestellt
In der Bucht 😇
Nr 8710112005
Man muss echt gut aufpassen, dass man die richtigen bestellt mit 500N
Gruss Gerry
Zitieren
#8

Hab sie nun verbaut und zudem das Schloss noch etwas eingrstellt.
Nun schließt der Kofferraum besser
Gruss Gerry
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste