Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini R50 Lenkungsprobleme / Schwergängige Lenkung
#11

Danke für eure Antworten!
Ich werde demnächst eine Selbsthilfewerkstatt aufsuchen und das durchführen. Zusätzlich kann ich gleich auch den Service selber machen, Öl Wechsel steht auch wieder an.

Ich werde euch dann berichten, ob das Problem dadurch behoben werden konnte.
Zitieren
#12

(25.09.2019, 12:08)wahidolicious schrieb:  Danke für eure Antworten!
Ich werde demnächst eine Selbsthilfewerkstatt aufsuchen und das durchführen. Zusätzlich kann ich gleich auch den Service selber machen, Öl Wechsel steht auch wieder an.

Ich werde euch dann berichten, ob das Problem dadurch behoben werden konnte.
Hallo Wahidolicious,

ich habe das gleiche Problem, auch schon die Servopumpe getauscht und keine Verbesserung, hast du inzwischen schon etwas herausgefunden?
Zitieren
#13

(14.10.2019, 20:51)Ki-dy schrieb:  
(25.09.2019, 12:08)wahidolicious schrieb:  Danke für eure Antworten!
Ich werde demnächst eine Selbsthilfewerkstatt aufsuchen und das durchführen. Zusätzlich kann ich gleich auch den Service selber machen, Öl Wechsel steht auch wieder an.

Ich werde euch dann berichten, ob das Problem dadurch behoben werden konnte.
Hallo Wahidolicious,

ich habe das gleiche Problem, auch schon die Servopumpe getauscht und keine Verbesserung, hast du inzwischen schon etwas herausgefunden?

Hi,

ich bin leider noch nicht dazu gekommen Sad
Zitieren
#14

Moin! Habe jetzt den Mini aufgebockt und drunter geschaut, tatsächlich sah das Kreuzgelenk nicht mehr gut aus, habe es erstmal mit Rostlöser behandelt und dann abgetrocknet und gut gefettet, würde aber nächstes mal die Radhaus Verkleidung links abbauen um besser ranzukommen. Ich habe mich einfach darunter gelegt und stark nach links gelenkt um da mit den Händen ranzukommen.

Außerdem habe ich das obere Kreuzgelenk auch gleich geschmiert.

Das Knacken ist weg, die Lenkung ist viel weicher geworden - vor allem im Stand.

Wenn das ganze bald wieder nachlassen sollte werde ich dann die untere Lenksäule komplett austauschen. Diese kostet bei BMW 220€ und den Einbau kann man eigentlich selber durchführen.

Vielen Dank nochmal für den Tipp mit dem unteren Kreuzgelenk.

Ich werde weiterhin berichten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste