Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

zwei Tankgeber beim R56 AZM 2013?
#1

Hallo zusammen,

meine Frau (gerade Strohwitwe) war gestern zum Service in einer Freien Werkstatt.
Zuvor meinte sie schon, dass sich ihre Tankanzeige seltsam verhält und hat dies wohl auch in der Werkstatt angesprochen.

Laut ESItronic soll der rechte Kraftstofffüllstands-Sensor kein Volumen (0,0 Liter) anzeigen.  
Den Sensor gibt es (neu) wohl nur mit kompletter Fördereinheit, aber nicht einzeln.

Hat der Mini One 1.6 (AZM) tatsächlich zwei Fördereinheiten im Tank???

Danke für eine Rückmeldung & Gruß
Klaus

Nachtrag:
Im WebETK habe ich den Sensor zwar grafisch gefunden (TL 39116437, Nr 2), aber in der Liste ist er nicht aufgeführt


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2

... ich nehme die zwei Tankgeber mal als gegeben - zumal im Thread zu den Untermenüs des Servicemenüs auch davon geschrieben wird.

Weiss hier jemand, ob es den Sensor (mit Schwimmer) für die werksseitige Fördereinheit einzeln als Ersatzteil gibt? Kann man diesen überhaupt tauschen?
Und falls ja, wo kann man diesen als Neuteil beziehen?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste